Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Basteln und Werken mit Kindern

Fall Down Box

Die fall down Box fällt, wie der Name schon sagt, nach dem Öffnen auseinander. Dazu werden die Schnüre durchgeschnitten und dann der Deckel geöffnet. Nach dem Aufklappen kann in der Mitte ein Herz, ein Geldgeschenk, oder ein anderes Geschenk zum Vorschein kommen. Zudem können alle 4 Seiten und der Boden beschrieben oder mit Bildern beklebt werden.

  • Aus dickem Tonkarton, den auf der rechten Seite abgebildeten aufgeklappten Würfen ausschneiden, die Größe ist egal.
  • Die einfache Box (A) wird ohne, die Box (B) wird mit seitlichen Kanten ausgeschnitten. Bei Box (A) sieht man leicht durch die Kanten, wenn nicht ordentlich gefaltet wurde. Box (B) ist etwas schwieriger zu falten, da die rot markierten Stellen nach innen gefaltet werden müssen.
  • die Schachtel innen und außen verzieren, bekleben oder beschriften
  • an der rot gestrichelten Linie mit einem Cutter ganz leicht das Papier einritzen und um 90 Grad nach oben falten.
  • Bei Version (B), müssen die roten Flächen um 90 Grad nach innen gefaltet werden.
  • durch die Löcher eine schöne Schnur fädeln und zwar immer so dass die Schnur außen über die Ecken führt.
  • Nun noch einen Deckel aus Tonpapier herstellen. Dazu Tonpapier ausschneiden, die weißen und grauen Flächen werden um 90 Grad nach oben gefaltet und dann geklebt.
  • Deckel auf die Schachtel und fertig ist das perfekte Geschenk.

Eine Zusendung von Ronnie Berzins

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern