Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Faltkiste

Faltkiste

Die Faltkiste gilt als äußerst praktisches Utensil, die in Haushalten und Büros nicht mehr wegzudenken ist. Kleine Klappschachteln sorgen außerdem für Ordnung auf dem Schreibtisch. Mit ein paar Blatt Papier lassen sich diese auch ganz einfach selbst basteln.

Benötigtes Material:

  • 2 Papierquadrate
  • Schere und möglicherweise Kleber

Die Bastelanleitung:

Faltkiste

Zunächst wird eines der Papierquadrate genommen. Eine Spitze wird auf die gegenüberliegende Spitze gefaltet und wieder aufgeklappt. Dieser Vorgang wird mit der anderen Seite wiederholt.

Anschließend werden alle vier Spitzen in die Mitte gefaltet, anschließend nach außen zurück gefaltet. Daraufhin wird alles wieder aufgeklappt. Im nächsten Schritt wird jede Spitze zur vorletzten Linie auf der anderen Seite gefaltet und wieder aufgeklappt. Nun sieht das Papierquadrat komplett "kariert" aus.

Das Papierquadrat wird nun an zwei gegenüberliegenden Seiten jeweils zwei Kästchen weit eingeschnitten. Die beiden Dreiecke, die durch die Faltung entstanden sind, werden nun gemäß der Faltung zusammengelegt. Daraufhin werden die Flügel hoch gefaltet, aufgestellt und mit dem längeren Reststück umgefaltet.

Die Ecken am Boden der Faltkiste müssen eventuell mit Kleber festgeklebt werden. Und schließlich wird ein etwas kleineres Quadrat für das Unterteil der Kiste benötigt. Dafür wird vom ersten Dreieck ein etwa halber Zentimeter starker Streifen abgeschnitten.

Eine Zusendung von Bianca K.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern