Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Bastelanleitungen für Dekorationen, Verzierungen und manche Ideen mehr

Klein aber fein: Herzanhänger selbst nähen

Bastelmaterial:

  • rot karierten Stoff
  • Vlieseline (aus dem Bastelladen)
  • Bügeleisen
  • Nadel
  • Garn
  • Ösen (diese gibt´s als Set im Kurzwarenhandel oder Kaufhaus)
  • Hammer

Bastelanleitung

Zeichne dir ein Herz auf ein Papier und schneide es aus. Lege es auf den karierten Stoff und hefte es mit Stecknadeln fest. Dann kannst du schon mal grob die Konturen ausschneiden.

Und so kommst du Schritt für Schritt an deinen niedlichen Anhänger:
Zuerst als Verstärkung für das Herz Vlieseline zuschneiden, auf den Karostoff legen und aufbügeln. Zur Verschönerung kannst du den Rand des Anhängers mit einem Zierstich versehen.

Damit du den Herzanhänger auch Aufhängen kannst, legst du die Einschlagöse auf und schlägst ein Loch ein. Die Öse von unten durch das Loch stecken, Drücker aufsetzen und mit dem Hammer darauf klopfen. Zum Schluss noch ein Bändchen durch die Öse ziehen und die Enden zusammenknoten. Schon ist der Herzanhänger fertig.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern