Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Basteln nicht nur mit Kindern

Holzengel

Holzengel

Bastelmaterial 1 und 2:

  • Bleistift
  • Karton
  • Sperrholz
  • Laubsäge
  • Schraubzwinge
  • Stück Holz als Unterlage
  • Schleifpapier
  • Holzblock für das Schleifpapier
  • rosa Holzfarbe oder blaue und goldene Holzfarbe
  • Pinsel
  • Zeitungspapier als Unterlage
  • schwarzer Filzstift
  • Faden zum Aufhängen
  • Wolle (als Haare)
  • Klebstoff oder Sekundenkleber

Bastelmaterial 1:

  • rosa Holzfarbe oder blaue und goldene Holzfarbe
  • rosa oder roter Filzstift
  • goldenes Band

Bastelmaterial 2:

  • weiße Holzfarbe
  • goldenes Papier
  • Perlen oder ähnliches zum Verschönern

Holzengel

Holzengel 1 (für etwas ältere Kinder)

Vorbereitung für Holzengel 1

Als erstes müssen sie die Schablonen ausdrucken und auf Karton kleben. Diese müssen sie dann ausschneiden. Es ist zu empfehlen mithilfe der Schablonen den Engel schon auf das Sperrholz vorzuzeichnen, damit sie diese platzsparend aufzeichnen können. Die Sterne können auf die Abfälle gemalt werden. Falls mehrere Engel oder Sterne auf einer Sperrholzplatte aufgemalt sind, sollten sie diese schon im Vorfeld auseinander sägen, da es ansonsten während der Gruppenstunde zu Komplikationen kommt.

Sie sollten die Jungscharler bitten, wegen den Sägespänen alte Kleidung anzuziehen. Außerdem sollten sie mit den Jungscharlern vorher die Sicherheitsvorkehrungen durchsprechen.

An jeden Arbeitsplatz wird mit einer Schraubzwinge ein Stück Holz als Unterlage befestigt, damit die Kinder nicht in den Tisch schneiden.

Bastelvorgang:

Als erstes kommt die mühseligste Arbeit, nämlich das Aussägen des Holzengels und der Flügel, bei der man nicht die Geduld verlieren darf, da dies sehr zeitaufwändig ist. Das anschließende Aussägen des Sterns nun schnell gemacht. Nun müssen die Ränder abgeschliffen werden, wobei an den Rändern immer von schräg oben nach unten geschliffen wird, damit die Ränder nicht ausfransen.

Nun ist es ratsam den Arbeitsplatz mit Zeitungspapier auszulegen, damit die Arbeitsfläche nicht mit den Farben verschmiert wird. Doch zuerst sollten noch mit dem Bleistift die Abzeichnung zwischen den Farben eingezeichnet werden und diese mit schwarzem Filzstift nachzeichnen. Ich empfehle ihnen, eine Farbe nach der anderen zu malen und zwischendurch die Farben trocknen lassen, damit die Farben nicht ineinander verlaufen. Vergessen sie die Kanten und die Rückseiten nicht. Nun müssen die Flügel von hinten an den Engel geklebt werden, die Wolle als Haare an den Engel kleben und das Gesicht aufmalen. Nun muss das Band um den Hals gelegt werden und die Bandenden an de Stern geklebt werden. Nun muss nur noch der Faden zum Aufhängen befestigt werden und fertig ist der Holzengel!

Holzengel 2 (für etwas kleinere Kinder)

Holzengel

Vorbereitung:

Auf das Holz muss der rechteckige Engelskörper aufgemalt und mit der (Elektro-) Säge ausgeschnitten werden.

Bastelvorgang:

Als erstes sollten die Kinder den Engelskörper bemalen. Während die Farbe trocknet, werden die Flügel ausgeschnitten. Anschließend werden die Flügel, die Haare und die Perlen zum Verschönern aufgeklebt. Zum Schluss wird nur noch das Gesicht aufgemalt und den Faden zum Aufhängen befestigt.

Eine Zusendung von Romina Kamrad

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern