Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Insektenhotel

Insektenhotel / Bild Nr.59332290
Insektenhotel
©: Werner Fellner - Fotolia

Weil es immer weniger Hecken, alte Bäume, Schuppen und unberührte Natur gibt, haben viele nützliche Insekten im Winter ein Problem: Sie finden kaum noch geeigneten Plätze wie Käferfraßgänge in morschen Bäumen und Ähnliches, wo sie überwintern könnten. Mit einem Insektenhotel im eigenen Garten kann jeder den nützlichen Insekten beim Überwintern helfen.

Verwendet werden kann im Prinzip alles, was den Insekten ermöglicht, einen sicheren Unterschlupf zu finden. Dazu gehören etwa Insektenhölzer, in welche Gänge gebohrt sind, Hohlziegel, dessen Hohlräume mit Halmen und Gras gepolstert sind oder Schilfgras.

Die einzelnen Elemente können zu einem Haus Zusammengebaut werden. Dafür werden zwei längere Holzplatten für die Seitenwände und einige kürzere für die einzelnen Etagen des Insektenhotels benötigt. Diese werden mit Winkeln und Schrauben an den Seitenwänden befestigt. Ein kleines Dach, das ebenfalls aus Brettern zusammengenagelt oder -geschraubt wird, kann als Regenschutz dienen.

Aufgestellt werden sollte das Insektenhotel an einer trockenen und windgeschützten Lage. Am besten eignet sich die Südlage, weil das Insektenhotel hier die meiste Sonne abbekommt.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern