Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Basteln mit Kindern und Jugendlichen
- einfach - schnell - unkompliziert -

Klemmbrett aus Holz

Material Klemmbrett zum hinstellen:

  • 1 Holzbrett (circa 30 x 40 x 2 cm)
  • Gummiband (circa 4 mm)
  • Handtacker
  • Pinsel
  • Acrylfarben
  • Bleistift
  • Zeitungspapier
Klemmbrett

Material Klemmbrett zum aufhängen:

  • 1 Holzbrett (circa 30 x 40 x 0,5 cm)
  • Gummiband (circa 4 mm)
  • 1 Nagel für die Wand
  • Schnur zum aufhängen
  • Handtacker
  • Pinsel
  • Acrylfarben
  • Bleistift
  • Zeitungspapier

Bastelanleitung:

  • Bevor du mit dem Bemalen beginnst, lege deinen Tisch großzügig mit alten Zeitungen aus. Zunächst grundierst du dein Holzbrett mit weiß. Nun musst du deine Grundierung gut antrocknen lassen. Achte darauf, dass die kleinen Löcher im Holz gut mit Farbe zugedeckt werden. Umso glatter wird dann dein Untergrund für die spätere Bemalung.

  • Wenn deine Grundierung getrocknet ist, kannst du mit einem Bleistift gewünscht Muster und Formen auf das Holzbrett vorzeichnen. Wenn du nichts vorzeichnen möchtest, kannst du natürlich auch einfach gleich loslegen. Du kannst natürlich deine Lieblingsmuster aus Vorlagen oder Schablonen entnehmen und übertragen.

  • Nun kannst du deine aufgezeichneten Vorlagen ausmalen. Falls du keine Vorlagen aufgezeichnet hast, ist deiner Kreativität fast keine Grenze gesetzt.

  • Mach einen Knoten in das Ende des Gummibandes und tacker es hinten, an einer von dir ausgewählten Stelle fest. Zieh das Gummiband an den Rand des Holzbrettes und fixiere es erneut mit einer Tackernadel. Nun kannst du es über die Vorderseite spannen und wiederum hinten fixieren. Diesen Schritt musst du nun so oft wiederholen, bis du genügend „Klemmschnüre“ auf der Vorderseite hast. An das Ende machst du wieder einen Knoten und fixierst ihn auf der Rückseite. Den Knoten an den Enden des Gummibandes machst du damit das Band nicht unter den Tackernadeln hervorrutscht.

  • Nun kannst du all deine gesammelten Urlaubskarten, Merkzettel oder Fotos hinter das Gummiband klemmen. Denke daran: „Weniger ist manchmal mehr“. Je mehr du unter die Gummibänder klemmst, umso weniger siehst du später von deinem Bild.

  • Zum Aufhängen: Schnur an die Rückseite deines Klemmbrettes tackern und dein Kunstwerk an die Wand hängen.

Eine Zusendung von den Bastelfeen vom Jugendhaus Altlache, Schorndorf

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern