Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Bastelanleitungen
- einfach - schnell - unkompliziert -

Die Facetten- oder Spiegelkugel

Benötigt:

  • 1 glatter Kinderspielball. Der hier verwendete hat einen Durchmesser von 18 cm
  • selbstklebende Silberfolie
  • 1 mm dicke Pappe
  • Kontaktkleber
  • mittleres Schmirgelpapier
  • 1 Stück Nylonfaden
  • 1 Glas- oder 1-Holzperle
  • farbige Klebstreifen

Schon seit einem guten halben Jahrhundert gehört die Facettenkugel zur Dekoration vieler Dancings und Diskotheken. Heutzutage ist sie meistens motorgetrieben oder aber sie widerspiegelt einen Laserstrahl. Trotzdem hat auch die herkömmliche Form nichts von ihrer Begeisterungskraft eingebüßt. Eine mit kleinen Spiegelteilchen übersäte Kugel ist schwierig selber zu machen. Verwendet man aber selbstklebende Silberfolie wird es spielend einfach. Nur ein bisschen Geduld ist gefragt.

Den Ball mit dem Schmirgelpapier rau schmirgeln. Die Klebefolie auf die Pappe aufziehen und mit dem Papiermesser ein Liniennetz einritzen. Das einzelne Quadrat soll 1,5 x 1,5 cm messen. Dann mit dem Papiermesser Streifen schneiden. Die Quadrate werden nachher mit der Schere abgeschnitten.

Am Kugeläquator mit dem Kleben der Spiegel beginnen: Dazu einen Streifen, der der Breite von drei oder vier Quadratstreifen entspricht, mit einer Leimschicht bestreichen und die Quadrate einzeln abschneiden und aufkleben. Die Quadrate ordentlich übereinander kleben.

Je näher man dem Pol der Kugel kommt, desto mehr Quadrate müssen zu Trapezen geschnitten werden damit sie sich der Kugelwölbung anpassen: Zunächst wird jedes zweite Quadrat zu einem Trapez geschnitten, dann alle. Bevor die Kugel fertiggestellt wird befestigt man beim Pumploch die Aufhängevorrichtung: Dafür zwei 6 cm lange Klebestreifen zu einem Kreuz übereinander kleben. Dann die Perle am Nylonfaden befestigen. Den Faden von unten mit einer Nadel durch das Klebebandkreuz führen. Die Perle ins Pumploch einfügen und das Klebeband andrücken. Nun noch die letzten Quadrate aufkleben.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern