Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Bastelwerkstatt - Basteln und Werken mit Kindern

Teelicht Wasserwippe

Wasserwippe Wasserwippe

Die Teelicht Wasserwippe ist einfach nachzubauen und echt schön anzusehen. Sie kann zur Dekoration, Beleuchtung oder auch als Experiment gebaut werden. Das Prinzip ist simpel. Auf der einen Seite verdampft das Wasser, die Schale wird leichter und steigt nach oben. Wenn die andere Schale dann so weit nach unten gekommen ist, dass sich das Wasser erwärmen kann, dann steigt diese wieder nach oben. Dieser Prozess kann bis zu einer Stunde dauern.

Sicherheitshinweis:

Nie die Wippe ohne Aufsicht lassen, wenn die Kernen brennen.

Wasserwippe

Bauanleitung

  • Die Vorlage ausdrucken, ausschneiden und falten (Gestrichelte Linien)
  • Zwei Zahnstocher an die Enden kleben und den Karton umfalten, dann festkleben.
  • Einen Strohhalm (Röhrchen) in die Mitte kleben und mit Tesafilm befestigen
  • Die beiden Seitenteile auf die Klopapierrolle kleben
  • Zwei leere Teelichtschälchen mit Büroklammern oder Draht an den Zahnstochern befestigen
  • Die Wippe auf die Klopapierrolle setzen. Wenn die Wippe nicht ausgeglichen ist, die Wippe mit Pappe links oder rechts ausgleichen, bis die Wippe "einigermaßen" ausgeglichen ist.
  • Die Schälchen zu 1/3 mit Wasser füllen und die Kerzen anzünden.

Wasserwippe

Eine Zusendung von Ronnie Berzins

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern