Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Ablasshandel: Der Affenkönig verlangt Genugtuung

Die Grundidee ist altbekannt unter dem Titel „Ablasshandel", immer die gleiche: Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt und bekommen verschiedene Schuldscheine. Nun müssen sie an verschiedenen Stationen Geld verdienen um sich beim Spielleiter von Ihren Schulden frei zukaufen.

Story

Wir befinden uns im Dschungel des Wilden Kambodscha. Dieser befindet sich in der Hand der gefährlichen Affenbande von King Louie, der mit einer Schreckens und Gewaltherrschaft den Dschungel kontrolliert. Die Dschungel-Patrouille von Colonel Hartie kann der Lage nicht Herr werden.

Aufgabe:

Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt und gruppenweise mit Schulden belegt.

Ziel des Spiels ist es die Schulden loszuwerden durch Schulderlass-Bananen. Diese Briefe können bei dem Spielleiter „King Louie“ gekauft werden.

Dazu können die Kinder an verschieden Stationen durch verschiedene Aufgaben Geld verdienen.

Spieldauer ist 90 Minuten. Eine gute Gruppengröße ist zwischen 4 und 7 Kindern.

Das Spiel kann sowohl im oder ums Haus, als auch im Wald gespielt werden. Je nach Ort können die Aufgaben an den einzelnen Stationen angepasst werden.

Optimal läuft das Spiel, wenn es mehr Stationen als Gruppen gibt, dann haben die Gruppen keine Wartezeiten. Eine Reihenfolge in der die Stationen besucht werden müssen, gibt es nicht. Ebenso dürfen einzelne Stationen von den Gruppen mehrmals besucht werden. Wenn eine Gruppe meint genug Geld zusammenzuhaben, dass sie sich von einer Schuld befreien kann, geht sie zum Spielleiter und fragt an, ob sie sich mit ihrem Geld von der Schuld XY loskaufen kann.

Hat sie genug Geld, kann sie sich von dieser Schuld loskaufen. Hat sie zu wenig, wird sie vom Spielleiter erst wieder an eine andere Station geschickt. Der Spielleiter kann so darauf achten, dass die einzelnen Gruppen möglichst alle Stationen besuchen. Pro Besuch beim Spielleiter kann sich die Gruppe nur von einer Schuld freikaufen.

Worauf zu achten ist:

  • Rollen den GL rechtzeitig bekannt geben, damit sie sich noch verkleiden können

  • An einer Station können mehrere Gruppen gleichzeitig sein

So läuft’s:

  • Kinder bekommen bei den Stationen 20-100 Dschungeltaler (Spielgeld)

  • Kinder sollten sich an jeder Station max. 10 min. aufhalten

Material:

  • Zeug für die Stationen (siehe unten)

  • Taler für die Stationen

  • Schulden für die einzelnen Gruppen (Bananen aus gelbem Tonkarton ausschneiden und auf jede Banane eine der untern aufgeführten Schulden schreiben.)

  • Tabelle mit Schulden, Kosten und Gruppen für Spielleiter

POSTEN

  1. Spielleiter: Affenkönig Louie

  2. Colonel Hartie: Exerzierstöcke (Die Kinder müssen lange gerade Stöcke suchen um an einer Parade mit dem Colonel teilnehmen zu können. Wenn alle diese Stöcke gefunden haben, wird die Parade natürlich durchgeführt.)

  3. Antilope: 5mal Rennen

  4. Kaa: Wer zuerst blinzelt (Wetteinsatz)

  5. Balu: Ein Lied vorsingen

  6. Paradiesvogel: Spiel: Mau-Mau (Einer der Gruppe spielt gegen den Paradiesvogel. Mit Geldeinsatz)

  7. Lustige Leopardendame: Weiter springen als die Leopardin

  8. Löwe: Stärke beweisen durch verschiedene Aufgaben (Liegestütze, Kniebeugen, etc.)

Schulden beim Affenkönig:

  1. Eine nicht bezahlte Lieferung Bananen - 100

  2. Offene Rechnung beim Kokosmilchmann - 100

  3. Diesen Monat fälliges Schutzgeld - 200

  4. Offene Rechnung für eine Stunde Gesangsunterricht - 200

  5. Geburtstag von King Louie vergessen - 200

  6. Nicht weggeräumte Bananenschale - 200

  7. Schmerzensgeld für das treten auf den Schwanz - 200

  8. Zusatzsteuer zum Wiederaufbau des Affentempels - 150

  9. Unbezahlte Entlausungsstunden - 150

Eine Zusendung von Marius V.

Hier finden Sie weitere ausgearbeitete Programmideen

Auf Praxis-Jugendarbeit.de finden Sie über 3000 Spiele, hunderte von Programmideen - aufgrund der Größe sicherlich nicht alles auf einen Blick, aber trotzdem übersichtlich.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit