Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Alien Invasion im Sonnensystem

Dieses Dorfspiel (geht aber auch im Gelände) ist für mehrere Mannschaften gedacht. Die Mannschaftsgröße spielt keine so große Rolle. Wenn die Kids sich ein wenig mit dem Sonnensystem und seinen Planeten auskennen werden sie die jeweiligen Charaktere (Planetennamen) erkennen.

Das Spiel wurde von Luca S. getestet und eingesendet. Dafür gab es ein Spielebuch.

Einführung für die Kinder:

Folgend ist nur ein Formulierungsvorschlag aber mit allen wichtigen Informationen.

Auch gerne als Videobotschaft.

„Wir leben im Jahr 2222 und sind Astronauten auf einer Raumstation.

Ihr seid die letzte Rettung der Erde! Außerirdische wollen die Erde angreifen und von da aus das ganze Sonnensystem! Die Erde alleine kann sich nicht verteidigen sondern braucht die Hilfe der anderen Planeten. Und da kommt ihr ins Spiel. Ihr seid die Auserwählten Menschen die die Erde retten sollt. Ihr schwärmt nachher in vierer Suchtrupps ins Weltall und besucht andere Planeten. Ihr müsst diese Planeten davon überzeugen der Erde im Kampf beizustehen. Also seid schön nett und höflich. Die meisten Planeten wissen aber nicht ganz wie sie der Erde helfen können, denn jeder dieser Planeten ist anders. Jeder hat seinen ganz eigenen Charakter mit eigenen Eigenschaften. Welche genau werden Sie euch bestimmt sagen. Aber wahrscheinlich müsst ihr den Planeten erst beweisen, dass ihr wirklich die auserwählten der Erde seid und deswegen werden sie euch testen. Wenn ihr die Tests besteht verraten die Planeten euch was sie ausmacht, was sie besonders gut können oder ähnliches. wenn ihr genug über einen Planeten erfahren habt kommt ihr schnell zurück hier zur Kommandozentrale und erzählt mir was der Planet für Eigenschaften hat und am Ende tragen wir alle zusammen und überlegen mal zusammen wie uns der eine oder andere Planet im Kampf gegen die Aliens unterstützen kann.

Nicht jeder Planet muss von jeder Gruppe beflogen werden, - den befliegen bestimmt noch andere. Und am Ende tragen wir von allen zusammen. Lasst euch also Zeit!

Nun, wir dürfen jetzt aber keine Zeit mehr verlieren denn die Aliens sind schon ganz nahe.

Bildet nun eure Suchtrupps. Am besten so, dass sie gleich gut verteilt sind.“

Einführung für Mitarbeiter und Spielleiter:

Mitarbeiter sind die Planeten und schwirren im Dorf herum (je nach Gruppengröße und Zeit eher in kleinem oder großem Abstand von der Kommandozentrale entfernt).

Planeten haben ihren Namen von griechischen Göttern und verkörpern die Persönlichkeiten. (z.B. Venus – Liebe – liebevoll; Jupiter – größter Planet/Gott - erhaben, Königlich).

Kids kommen in vierer Teams und bitten um Mithilfe beim Kampf gegen Aliens. „Aber warum sollte ich euch glauben, dass ihr wirklich die Auserwählten der Erde seid? Das würde ich gerne erstmal testen und euch auf die Probe stellen.“ Nun stellen die Mitarbeiter ihre Aufgabe. Wenn die Kids sie erfolgreich gemacht haben erzählt der Planet etwas über sich: Persönlichkeit, Eigenschaften usw. „Aber ich weiß selber nicht wie ich euch damit helfen kann“. Um welchen Planeten es sich handelt beratschlagen die Kids am Ende. Wenn sie fertig sind gehen Kids zurück zum Raumschiff und der Mitarbeiter macht sich bereit für die nächste Gruppe.

Jeder Planet kann nur einmal von einer Gruppe beflogen werden. Das heißt jeder Mitarbeiter hat Zeit seine Rolle wirklich auszuspielen und nicht nur stumpf die Aufgabe zu stellen.

Planeten und deren Eigenschaften:

  1. Planetenname: Merkur

    Gott des Handels

    Eigenschaft: Profitgier, Ehrgeizig, gerissen

  2. Planetenname: Venus

    Göttin der Liebe

    Eigenschaft: Liebevoll, liebend

  3. Planetenname: Mars

    Kriegsgott

    Eigenschaft: Kalt, diszipliniert, stark

  4. Planetenname: Jupiter

    Oberster, größter Gott

    Eigenschaft: Erhaben, Königlich, mächtig

  5. Planetenname: Saturn

    Gott der Aussaat, Ackerbaus

    Eigenschaft: Gebend und nehmend, Naturgewaltig – unberechenbar

  6. Planetenname: Uranus

    Der erste, Göttervater

    Eigenschaft: Alt, weise, männlich, väterlich

  7. Planetenname: Neptun

    Gott des Wassers

    Eigenschaft: Flink, gefühlsvoll, abgedreht

  8. Planetenname: Pluto

    Gott der Totenwelt – kleinster Planet

    Eigenschaft: Unbeliebt, „Opfer“, unzufrieden mit sich

Eigenschaften die die Mitarbeiter erst nach der Aufgabe erzählen aber auch leben.

Spiele:

  1. Handelsplanet

    Der Stationsmitarbeiter möchte was von der Gruppe bekommen. z.B. Kugelschreiber aus der Tasche, einen kleinen Blumenstrauß, und, und, und, …

    „Ich kann nie genug kriegen, deswegen müsst ihr mir irgendwas Wertvolles schenken.“

  2. Liebesplanet

    Möchte von der Gruppe ein Liebesgedicht vorgesagt bekommen. Am besten schnell selbst gedichtet:

    „Ich bin benannt nach der griechischen Göttin der Liebe und deswegen möchte ich, dass ihr ein kleines Liebesgedicht dichtet“

  3. Planetenkraft

    Kraftspiele nach eigenem Ermessen über Erfolg entscheiden. z.B. Wandsitzen, TT-Ball in Kniekehle und bestimmte Strecke laufen

    „Ich bin der Mars und bin benannt nach dem Kriegsgott. Ich helfe gerne aber nur wenn ihr mir beweist, dass ihr es überhaupt wert seid, dass ich euch helfe.“

  4. Königsplanet

    Die Gruppe soll alles tun was Jupiter befiehlt. z.B. tanzt auf einem Bein, gebt ihm Komplimente, ein Kuss auf die Wange, o.ä.

    „Ich bin der Größte Planet im Sonnensystem – man könnte sagen ich bin der König des Sonnensystems. Und demnach seid ihr mir Unterworfen – also … (z.B. tanzt für mich auf einem Bein)“

  5. Naturplanet

    Blumenstrauß machen (schön), oder Blätter/Nüsse sammeln Bei gutem Wetter auch gerne mal kurz mit einer Wasserpistole zwischenfunken.

    „Sammelt für mich ein paar Naturalien denn ich möchte euch ein wenig die Natur zeigen“ (wenn mit Wasser gespritzt wird – „ohh sorry, ich bin wohl ausgerutscht, das passiert schon mal“)

  6. ErsterPlanet

    Sich gegenseitig mit Apfelmus füttern – mit verbundenen Augen

    „Ich bin der Uranus und bin benannt nach dem ersten Gott im Olymp. Ich war der erste. Ich bin der älteste mit der meisten Lebenserfahrung. Man sagt auch ich wäre wie der Vater der anderen. Deswegen möchte ich, dass ihr euch gegenseitig mit verbundenen Augen mit Apfelmus füttert.“

  7. Nasser Planet

    Wassertransport (gerne auch mit Hindernisparcours) – Wasser aus Eimer mit Becher in anderen Eimer bringen

    Wahlweise kann auch einem der Gruppe die Augen verbunden werden und die anderen müssen lotsen.

    „Der Neptun ist nach dem Gott des Wassers benannt und ich liebe Wasser. Aber ich möchte von euch wissen ob ihr Wasser auch so sehr wertschätzt wie ich oder ob ihr es achtlos verschüttet.“

  8. Das Opfer…

    Bei Pluto gibt es keine Aufgabe außer sich die Trauer Geschichte von ihm anzuhören und nett wie die Kids immer sind müssen sie versuchen Mitgefühl für ihn zu entwickeln bzw. ihn zu trösten. Mit der Geschichte bekommen sie auch schon seine „einzige“ Eigenschaft mit.

    „Ich bin der kleinste Planet“, „niemand will mich dabeihaben“, „ich werde oft von den großen gehänselt“

Allgemeines:

Ich selbst habe dieses Dorfspiel mit 21 Kindern von 6-13 Jahren gespielt und es kam sehr gut an.

Die Mitarbeiter verteilen sich im Dorf an verschiedenen Fixpunkten (z.B. Kreuzungen o.ä.) und spielen die oben beschriebenen (Tabelle 1) Persönlichkeiten aus. Das macht die Stimmung und das Spiel Erlebnis für die Kinder schöner und runder. Dazu gehört natürlich auch die Dekoration der „Kommandozentrale“ mit z.B. Alufolie, Rettungsdecke, Knopf und Computer Attrappen, o.ä.

Bei den Stationen kommt es auf das persönliche Ermessen des jeweiligen Mitarbeiters an.

In der Kommandozentrale sitzt immer ein Mitarbeiter mit einer Liste auf die er die Gruppen schreibt und notiert was sie herausgefunden haben.

Das Ende:

Am Ende wird ausgewertet. Das heißt nicht vergleichen wer die meisten Stationen am besten gemacht hat sondern zu gucken ob alle Planeten abgeklappert wurden und durchzugehen wie sie jeweils helfen wollen oder können. (s.u. – Andacht)

Rund machen soll der Abend nämlich die Andacht am Ende der zwei Stunden.

Andacht:

Man kann sehr gut mit den Kindern überlegen wie auch z.B. die eher unscheinbare Persönlichkeit Plutos zum Ziel führen kann. Es gibt immer Kinder die sich mit dem einem oder anderen Planeten identifizieren können. Z.B. gibt es immer ein zwei Kinder die eher unbeliebt sind wie Pluto, aber eben auch welche, die die Anführer sind wie Jupiter, oder auch die abgedrehten wie Neptun, oder liebevoll wie Venus. Das Wichtigste ist zu zeigen, dass selbst die eher Unscheinbaren wie Pluto auch helfen können die Erde vor den Aliens zu retten.

Eine ziemlich schwierige aber doch passende Bibelarbeit steht im 1.Korinther 12

Hier finden Sie weitere ausgearbeitete Programmideen

Auf Praxis-Jugendarbeit.de finden Sie über 3000 Spiele, hunderte von Programmideen - aufgrund der Größe sicherlich nicht alles auf einen Blick, aber trotzdem übersichtlich.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit