Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne Zustimmung der Urheber nicht erlaubt.

Nachtspiele – Nachtgeländespiele

Nachtspiele - hin und wieder eine wilde Rauferei
Nachtspiele - hin und wieder eine wilde Rauferei | ©: www.praxis-jugendarbeit.de

Programmvorschlag für die dunkle Jahreszeit

In der dunklen Jahreszeit können zu den normalen Gruppenstunden Nachtgeländespiele durchgeführt werden, weil es meistens schon gegen 18 Uhr so dunkel ist, dass ein Nachtspiel leicht auf den umliegenden Feldern und Wäldern gespielt werden kann.

Das ausgewählte Spielgelände sollte übersichtlich sein, also keine Abhänge oder felsiges Gelände umfassen, sowie eine natürliche Abgrenzung haben. Wir hatten schon Spielgebiete gehabt, wo es dies nicht gab und der ein oder andere Teilnehmer sich dann kilometerweit im Wald verirrt hat, weil sie den einen oder anderen Waldweg als Spielfeldbegrenzung missachtet hatten.

Je nach Spiel sollte lieber ein kleines Spielgebiet ausgewählt werden. Ein Spielgebiet 1000x1000 Meter ist schon zu groß und unübersichtlich, wenn sich darin nur 20 Teilnehmer gegenseitig irgendwie finden oder auflauern müssen.

Nachtspiele – Nachtgeländespiele
Nachtspiele – Nachtgeländespiele | ©: www.praxis-jugendarbeit.de

Auch bei Verfolgungsjagden in der Dunkelheit können natürliche Hindernisse wie Steine, in Gesichtshöhe befindlichen Äste, oder am Boden vorhandene Löcher bzw. Bodenunebenheiten zu gefährlichen Verletzungsgefahren führen. Daher muss man diese Gefahren abwägen – und auf jeden Fall ein Verbandsset mitnehmen.

Klopfspiel

Das Klopfspiel kann sehr gut auf einer großen Baumwiese gespielt werden, wo es auch das ein oder andere Buschwerk gibt. 2-3 Jugendleiterinnen verstecken sich im Gelände und klopfen alle 60-90 Sekunden mit 2 Hölzern. Die restliche Gruppe muss versuchen die Klopfer zu fangen. Wer einen Klopfer abgeschlagen hat, der bekommt einen Punkt. Wer am Ende der Zeit die meisten Punkte hat, der (oder das Team) hat gewonnen. Dieses Spiel kann wirklich auf einem flachen Gelände in der Dunkelheit gespielt werden mit ein paar Bäumen und Büschen.

Code finden

Nachtspiele – Nachtgeländespiele
Nachtgeländespiele 3 Stöckle: Ziel ist es im gegnerischen
Feld die Pyramide aus 3 Ästen umzuwerfen.
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Alle Mitspieler bekommen jeweils einen Buchstabencode auf Rücken mit Sicherheitsnadel angeheftet. Es werden 2-3 Gruppen gebildet. Jede Gruppe verteilt sich im Spielgebiet. Aufgabe ist es nun jeweils die Buchstabencode der gegnerischen Teammitglieder herauszufinden und zu entschlüsseln. Denn alle Buchstaben ergeben eine Codewort/Satz.

Wie kann man nun den Code des Gegners herausfinden? Indem man mit Taschenlampen darauf leuchtet ohne selbst entdeckt oder anschließend verfolgt zu werden. Oder man versucht zu zweit/zu dritt den Gegner zu überwältigen, ihn auf den Rücken zu drehen, so dass man den Code ablesen kann.

Dieses Spiel kann man auf sehr kleinem Gelände bzw. Baumwiese spielen. Je kleiner das Spielgebiet umso mehr artet dieses Spiel in eine Art Rauferei aus.

Hier gibt es noch eine ganze Menge weiterer Geländespiele


Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme