Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Fahrradtouren

Fahrradtour in die Normandie nach Cherbourg
Fahrradtour in die Normandie nach Cherbourg
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Fahrradtouren gelten in der Erlebnispädagogik als ideale Unternehmungen. Der Grund: Sie lassen sich mit Teilnehmern aller Altersgruppen ohne großen Aufwand verwirklichen. Auch wenn die Teilnehmer einen unterschiedlichen Grad an Fitness aufweisen, stellt das kein Problem dar. Die Gruppenleiter sollten lediglich darauf achten, dass sowohl an der Spitze als auch zum Schluss des Feldes eine Aufsichtsperson fährt. Schließlich könnte einer der Teilnehmer eine Panne haben oder stürzen.

Fahrradtouren – gemeinsam planen

Fahrradtouren sind als Gemeinschaftsunternehmung deshalb so beliebt, weil sich die Teilnehmer von Anfang an ideal einbinden lassen. Denn obwohl Deutschland ein dichtes Netz an sehr gut ausgebauten Rad- und Radwanderwegen gibt, will die Fahrradtour gut vorbereitet sein. Die Route sollte so gewählt werden, dass sie zwar anspruchsvoll ist, sich aber keiner der Teilnehmer überfordert fühlt.

Fahrradtour mit Jugendlichen
Fahrradtour mit Jugendlichen
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Sobald der Startpunkt der Tour festgelegt ist, kann der Gruppenleiter gemeinsam mit den Teilnehmern Landkarten sichten und den genauen Verlauf der Tour festlegen - individuelle Abweichungen sind natürlich jederzeit möglich, falls die Teilnehmer unterwegs auf etwas Interessantes stoßen und das näher in Augenschein nehmen möchten.

Wenn die Teilnehmer schon in diesem Zeitpunkt eingebunden werden, macht ihnen die Fahrradtour später umso mehr Spaß. Denn dadurch, dass sie ihre Wunschziele angeben, lernen sie, eigene Entscheidungen zu treffen. Natürlich ist es relativ unwahrscheinlich, dass sich alle Teilnehmer für dasselbe Ziel entscheiden. Der Gruppenleiter kann die unterschiedlichen Wünsche nutzen und daraus spontan eine kleine Diskussionsrunde entstehen lassen. Die Teilnehmer sollten dabei formulieren, warum sie dieses Ziel ansteuern wollen und was gegen die genannten anderen Ziele spricht. Eher nebenbei lernen sie dadurch, zu argumentieren, selbst Diskussionsprozesse anzuregen und sich der Mehrheitsentscheidung beugen.

Fahrradtouren mit Kindern  / Bild Nr. 42711060
Fahrradtouren mit Kindern |©: yanlev - Fotolia

Platz für Spontanität

Sobald das Ziel feststeht, sollte sich der Gruppenleiter eingehend über das angesteuerte Ziel informieren. Je nachdem, ob es sich um eine besondere Sehenswürdigkeit wie eine Burgruine oder einen sagenumwobenen Platz handelt, kann er für die Ankunft ein Rätselspiel wie eine Schnitzeljagd oder ein Wissensspiel vorbereiten. Unter Umständen ist dort vielleicht sogar eine Übernachtungsmöglichkeit mit einer Gelegenheit zum Feuermachen. Dann können die Teilnehmer bei der gemeinsamen abendlichen Runde ums Lagerfeuer beispielsweise selbst erfundene Geschichten erzählen. Auch diese Aktivitäten stärken das Gemeinschaftsgefühl und machen die Fahrradtour zu einem besonderen Erlebnis für alle Beteiligten.

Das kann der Einzelne mitnehmen

Weil selbst bei Kindern die Bewegung im Alltag meist viel zu kurz kommt, entdecken Kids und Jugendliche bei gemeinsamen Fahrradtouren den Spaß an der Bewegung und sind dazu motiviert, selbst zusätzlich zu trainieren. Diese Motivation wird zusätzlich gefördert, wenn die gemeinsamen Fahrradtouren zu einer regelmäßigen Veranstaltungsreihe während der Sommermonate werden. Der willkommene Nebeneffekt: Die Gruppenmitglieder lernen ihre Heimat näher kennen und haben Spaß an der Sache.

Vor vielen Jahren bin ich mit einer Jugendgruppe (13-16 Jährige) von Süddeutschland aus in die Normandie nach Cherbourg gefahren. 1000 Kilometer war die Strecke lang. Etwas länger wie eine Woche waren wir unterwegs (wir mussten eine Zwangspause von 2 Tagen einlegen). Zurück ging es dann mit dem Zug. Hat Spaß gemacht – aber auch kürzere Touren, so übers Wochenende, haben ihren Reiz.


Weitere Artikel zur Erlebnispädagogik


Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendleiterausbildung Jugendleiter: Themen und Know How zur Jugendarbeit Jugendleiter: Themen und Know How zur Jugendarbeit Themen zur Jugendleiterschulung Themen zur Jugendleiterschulung Themen zur Jugendleiterschulung