Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Skilanglaufen oder eine Skiwanderung

Ski-Langlaufen
Ski-Langlaufen: begeistert auch Kinder
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Dass Geschwindigkeit nicht alles ist, lernen die Teilnehmer beim Ski-Langlaufen oder Skiwandern. Beliebt ist dieser Sport in der Erlebnispädagogik vor allem, weil er ein positives Gruppenerlebnis ermöglicht und zudem die Teilnehmer persönlich sehr viel aus diesem Angebot mitnehmen können.

Ski-Langlaufen
Ski-Langlaufen: es geht auch mal ganz gut bergab
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Wer kann beim Skiwandern teilnehmen?

Prinzipiell gibt es für Langlaufen und Skiwandern keine Altersgrenzen nach unten oder oben. Die Gruppenleiter sollten allerdings darauf achten, dass die Teilnehmer in etwa gleich alt sind. Denn ältere Kinder oder Jugendliche besitzen aufgrund ihrer körperlichen Entwicklung mehr Kondition als jüngere, wodurch während des Skiwanderns nur unnötig Frustration aufgebaut wird. Alternativ kann die ganze Gruppe auch in zwei oder drei Teams aufgeteilt werden, die in etwa dieselbe Altersstruktur haben.

Ein großer Vorteil dieser erlebnispädagogischen Aktivität besteht außerdem darin, dass die Vorbereitungszeit sehr kurz ist. Den klassischen Stil des Langlaufs haben die Teilnehmer meist in kürzester Zeit verinnerlicht. Sie müssen vorab nur wissen, wie sie die Fahrt bremsen können und wie sie im Gelände die Richtung wechseln. Das kann der erfahrene Trainer aber auch auf der Loipe vermitteln, wo er bei Fehlern der Teilnehmer immer wieder korrigierend eingreifen kann.

Skitouren  / Bild Nr. 11577855
Skitouren
©: Oliver Weber - Fotolia

Ski-Langlaufen
Ski-Langlaufen: den Berg rauf in Richtung Gletscher
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Langlauf und Skiwandern: ein einmaliges Naturerlebnis

Langlaufen und Skiwandern gilt als sanfter Sport, der sich prinzipiell für jeden eignet. Zu den großen Vorteilen gehört, dass sämtliche Muskelgruppen des ganzen Körpers aktiv sind, sofern die Teilnehmer die richtige Lauftechnik anwenden. Zudem trainieren die Teilnehmer ihre Fitness an der frischen Luft und im Herzen der Natur. Sie erkunden gewissermaßen die Landschaft im Winterschlaf und können unterwegs so manche interessante Entdeckung machen. Beispielsweise können sie sich auf Spurensuche im Schnee begeben. Der Trainer, der die Gruppe begleitet, kennt Fauna und Flora in seiner Region sehr gut und kann den Teilnehmern so manches Wissenswerte vermitteln.

Auf sportliche Art lernen

Vor allem bei überregionalen Skiwanderwegen ist die Loipenführung so gelegt, dass Langläufer und Skiwanderer wichtige Naturdenkmäler oder Sehenswürdigkeiten passieren. Die Teilnehmer können während der sportlichen Aktivität also auch einiges über die Heimat lernen.

Ski-Langlaufen
Ski-Langlaufen: ganz hoch und ganz weit ins Tal
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Ski-Langlaufen
Ski-Langlaufen: allein in der Spur
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Ski-Langlaufen
Ski-Langlaufen: Skaten oder klassisch
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Ski-Langlaufen
Ski-Langlaufen in der Loipe im verschneiten Wald
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Erlebnisse in der Gruppe

Eine wichtige Erfahrung, welche die Teilnehmer während der Skiwanderung machen, ist die gegenseitige Motivation. Vor allem Teilnehmer, die üblicherweise nur sehr selten aktiv sind, können schnell den Punkt erreichen, an dem sie das Gefühl haben, nicht mehr weiterzukommen. Denn Das Laufen oder Gehen auf Skiern ist zwar körperlich bei weitem nicht so anstrengend wie beispielsweise das Schneeschuhlaufen, aber doch sehr ungewohnt. Wer etwas zurückfällt, sollte deshalb von den anderen Teilnehmern motiviert werden. Dadurch kann jeder spüren, dass die Grenzen der Leistungsfähigkeit sehr viel weiter gesteckt sind, als man eigentlich meint. Das Gemeinschaftserlebnis lässt sich durch andere Aktivitäten noch steigern. Beispielsweise das gemeinsame Zubereiten eines wärmenden Tees am Lagerfeuer zum Abschluss der Aktivität.


Weitere Artikel zur Erlebnispädagogik


Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendleiterausbildung Jugendleiter: Themen und Know How zur Jugendarbeit Jugendleiter: Themen und Know How zur Jugendarbeit Themen zur Jugendleiterschulung Themen zur Jugendleiterschulung Themen zur Jugendleiterschulung