Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

„Iron Man“

Tausche Ideen gegen Spielebuch

Beim Iron Man geht es darum, dass innerhalb der Jungschar ein Wettbewerb veranstaltet wird. Welche und wie viel Disziplinen nun gewählt werden kann von Jungschar zu Jungschar, von Jugendgruppe zu Jugendgruppe unterschiedlich sein. Auch die Länge des Wettbewerbs, muss nicht nur ein Jungscharabend umfassen, sondern kann sich auch über mehrere Abende Hinwegziehen. Dem Sieger winken eine Urkunde und ein Jungscharwanderpokal.

Die Idee wurde von Alexander D. aus Neuweiler eingesendet.
Vielen Dank.

Beschreibung des Wettbewerbs

Den Jungscharlern werden 3 Bereiche vorgestellt, von denen sie sich 2 auswählen sollen d.h. 1 Bereich kann abgewählt werden bzw. der schlechteste wird am Schluss von den Leitern gestrichen. In diesen 3 Bereichen werden sie geprüft und bewertet.

Die Punktezahl wird zusammengezählt und der „beste“ Jungscharler( nach Punkten) wird ausgezeichnet als „Jungscharler des 1.Halbjahres 2006“. Das Verhalten in der Jungschar fließt mit in die Bewertung ein. Jeder Jungscharler kämpft für sich. Pro Bereich 2 Leiter bzw. bei einem Bereich 1 Leiter(Sport). In jedem Bereich können max. 100 Punkte erreicht werden d.h. 200 Punkte in den Pflichtbereichen und 100 Punkte im Verhalten. Erreichte Punktzahl: / 300P. In allen Bereichen gelten geprüfte Zeitabschnitte. Als Preis gibt es eine offizielle Urkunde und den Jungscharpokal.

Disziplinen

  1. Wissen (Quiz)
  2. Sport
  3. Geschicklichkeit bzw. Besondere Gaben
    (der schlechteste Bereich wird am Ende gestrichen d.h. 2 müssen genommen werden)
  4. Verhalten in der letzten bzw. in der Jungscharstunde
    (fließt automatisch mit in die Bewertung ein)

Aufgaben:

  1. Wissen:
    "Blitzquiz": Fragen kommen Schlag auf Schlag. So viele wie möglich richtig beantworten in 90 Sekunden. Keine Ahnung? Dann „weiter“ sagen! (Insgesamt 20 Fragen d.h. 4,5 Sekunden pro Frage)

    Bewertung:

    - für jede richtig beantwortete Frage gibt es 5 Punkte d.h. es gibt max. 100 Punkte

  2. Sport:
    „Sportlichkeitstest“: So schnell wie möglich ein Gegenstand aus einem 200 Meter entfernten Eimer holen.

    Bewertung / Zeitabschnitte:
    - bis 30 Sekunden: 100P
    - bis 60 Sekunden: 80P
    - bis 90 Sekunden: 60P
    - bis 120 Sekunden: 40P
    - bis 150 Sekunden: 20P
    - über 150 Sekunden: 0P
    (an dieser Station darf auch abgebrochen werden)

  3. Geschicklichkeit:
    "Besondere Gaben": Die Jungscharler sammeln hier Punkte mit ihren persönlichen Fähigkeiten. Der Teppich wird ausgelegt. Eine Kulisse wird aufgebaut( wie bei „ Deutschland sucht den Superstar“). Den Jungscharlern wird ein Anstoß gegeben, was gemacht werden kann und dann macht jeder das was er am besten kann. Die Jury bewertet das was der Jungscharler macht und gibt Punkte für die einzelnen Bereiche. Ziel ist es so schnell wie möglich auf 100 Punkte zu kommen d.h. die Jury stoppt die Zeit bis 100 Punkte erreicht sind.

    Achtung: Hier können am einfachsten Punkte gesammelt werden, da jeder eigene Fähigkeiten besitzt. Doch sollten sie sich schon davor überlegen was sie machen wollen.

    Punktekatalog:
    30 Punkte Super Witz erzählen
    20 Punkte Fuß hinter den Kopf
    05 Punkte Purzelbaum
    05 Punkte Zunge zur Nase
    40 Punkte Lied rappen bzw. singen(keine einfachen Kinderlieder)
    10 Punkte Rad
    10 Punkte Kopfstand oder Handstand
    ……………Sonstige Einlagen
    ……………
    ……………

    Zeitabschnitte:
    - bis 60 Sekunden: 100P
    - bis 120 Sekunden: 80P
    - bis 150 Sekunden: 60P
    - bis 180 Sekunden: 40P
    - bis 210 Sekunden: 20P
    - über 210 Sekunden: 0P

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit