Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Quizfragen – Geheimschrifträtsel – Buchstabenrätsel

Die nachfolgenden Quiz- und Rätselaufgaben wurden von Stephanie S. eingesendet. Die Fragen wurden in eine Schatzsuche einer Gruppe von Ministranten eingebaut. In Kleingruppen mussten verschiedene Stationen angelaufen werden, die zum Teil auf einer Schatzkarte vermerkt waren. Bei jeder Station bekamen die Ministranten ein oder mehrere Buchstaben, je nachdem wie gut die Aufgabe gelöst wurde, die sie so nach und nach sammeln konnten und am Schluss das Lösungswort „Eucharistiefeier“ ergab. An jeder Station gab es dann einen Hinweis auf die nächste Station. Es gab nicht an jeder Station Rätsel zu lösen, sondern der Buchstabe war auch mal versteckt und musste gefunden werden oder es gab eine andere Aufgabe, zum Beispiel ein Geschicklichkeitsspiel. Die Schatzsuche kann natürlich auch mit einem anderen Schatz/Lösungswort gespielt werden.

Das Quiz-Spiel Ministranten ist erschienen im St.Benno Verlag Leipzig und durfte mit freundlicher Genehmigung des St.Benno Verlag Leipzig hier veröffentlicht werden

Das 50 seitige Buch (ISBN 3-7462-1654-0) mit weiteren Quizfragen gibt es für 5.-- EURO in jeder guten Buchhandlung oder auch bei Amazon. [Infos zum Buch und ggf. bei Amazon gleich bestellen]


Wenn ihr die Quizfragen richtig löst, verraten euch die Buchstaben vor der jeweiligen Antwort (bitte Buchstaben individuell ändern), wo ihr einen Buchstaben des Lösungswortes findet:

Quizfragen für Ministranten

  1. Welcher der genannten Teile gehört zum Wortgottesdienst?
    A Glaubenbekenntnis
    B Vermeldungen
    C Lesung
    D Hochgebet

  2. Wie nennt man die Schriftauslegung während des Gottesdienstes?
    A Epistel
    B Predigt
    C Credo
    D Vermeldung

  3. Wie nennt man die Gebete nach dem Glaubensbekenntnis für verschiedene Anliegen?
    A Fürbitten
    B Hochgebete
    C Kyrie
    D Tagesgebete

  4. Bei welcher Gelegenheit werden von den MinistrantInnen Schellen verwendet?
    A vor dem Evangelium
    B bei der Predigt
    C bei der Wandlung
    D beim Dankgebet

  5. Wie heißt der strickartige Gürtel, der um die Ministrantenalbe getragen wird?
    A Stola
    B Zingulum
    C Ziborium
    D Schola

  6. Wann knien die MinistrantInnen und die Gläubigen nieder?
    A zum Evangelium
    B vor dem Vaterunser
    C nach dem Sanctus
    D nach dem Credo

  7. Wie heißt das liturgische Gerät, mit dem die Gläubigen mit Weihwasser besprengt werden?
    A Amphore
    B Aspergill
    C Alkoven
    D Ablativ

  8. Wie heißt der breite, meist farbige Schal, den der Priester um die Schultern trägt?
    A Stola
    B Zingulum
    C Talar
    D Korporale

  9. Welche Aufgabe hat der Lektor?
    A Lesungen vorzutragen
    B Kommunion auszuteilen
    C MinistrantInnen zu beaufsichtigen
    D Vermeldungen zu lesen

  10. Was sagt der Lektor nach der Lesung?
    A Evangelium unseres Herrn Jesus Christus.
    B Der Herr sei mit euch!
    C Wort des lebendigen Gottes.
    D Friede sei mit euch!

  11. Was antwortet die Gemeinde darauf?
    A Gott sei Dank
    B Und mit deinem Geiste
    C Dank sei Gott dem Herrn
    D Gelobt sei der Herr

  12. Wie heißt das weiße Untergewand des Priesters?
    A Album
    B Altan
    C Altar
    D Albe

  13. Wie heißt die lateinische Bezeichnung des „Glaubensbekenntnisses“?
    A Kyrie
    B Benediktus
    C Psalm
    C Credo

  14. An welcher Stelle der Eucharistiefeier werden Leuchter von den MinistrantInnen getragen?
    A zum Evangelium
    B zur Predigt
    C zur Wandlung
    D zur Lesung

  15. Wann findet der Friedensgruß statt?
    A nach dem Lamm Gottes
    B nach dem Vaterunser
    C nach der Kommunion
    D am Ende der Messe

  16. Wie heißen die zwei Hauptteile der Eucharistiefeier?
    A Teil 1 und 2
    B Wortgottesdienst und Eucharistie
    C Predigt und Kommunion
    D Lesungen und Wandlung

  17. Welcher der genannten Teile gehört zur eigentlichen Eucharistiefeier?
    A Tagesgebet
    B Hochgebet
    C Kyrie
    D Gloria

  18. Welcher Gesang folgt nach dem „Kyrie“?
    A Gloria
    B Sanctus
    C Agnus Die
    D Credo

  19. Wie heißt es, wenn mehrere Priester am Altar gemeinsam Eucharistie feiern?
    A Konzelebration
    B Konsistorium
    C Kontemplation
    D Kongregation


Geheimschrifträtsel

Einen weiteren Buchstaben eures „Schatzes“ könnt ihr mit dieser Rätselfrage herausfinden: „Übersetzt“ den Satz, dann erhaltet ihr einen wertvollen Hinweis:

Geheimschrift


Buchstabenrätsel

In dem Rätsel sind 36 Begriffe versteckt, die alle etwas mit eurem Schatz zu tun haben. Wie viele findet ihr davon? Einige Wörter sind auch rückwärts, bzw. schräg geschrieben. Jeweils 8 Wörter könnt ihr dann gegen einen Buchstaben des Lösungswortes "eintauschen", d.h. für 8 Wörter gibt es einen, für 16 Wörter 2, für 24 Wörter 3 Buchstaben usw. Findet ihr sogar alle 36 Begriffe, erhaltet ihr nicht nur 4 Buchstaben, sondern wir verraten euch auch noch 2 hintereinander stehende Buchstaben.


Lösungen

Lösung der Quizfragen

1C, 2B, 3A, 4C, 5B, 6C, 7B, 8A, 9A, 10C, 11C, 12D, 13C, 14A, 15B, 16B, 17B, 18A, 19A

Lösung Geheimschrifträtsel:

Er beschuetzt als Namenspatron
nicht nur unsere Pfarrkirche,
sondern auch einen Teil des gesuchten Schatzes.

Lösung Buchstabenrätsel:

  • Waagerecht:
    Begruessung, Einzug, Kyrie, Vater unser, Ministranten, Kommunion, Sanctus, Friedensgruss, Wein, Kreuzzeichen, Lamm Gottes, Gabenbereitung, Messbuch, Schlussgebet, Orgel (rückwärts), Organist (rückwärts), Brot (rückwärts), Wasser (rückwärts)
  • Senkrecht:
    Gotteslob, Pfarrer, Zwischengesang, Tagesgebet, Glaubensbekenntnis, Lesung, Kelch, Auszug, Weihwasser, Fuerbitten, Kerzen, Wandlung (rückwärts), Predigt (rückwärts)
  • Schräg:
    Kollekte, Gloria (rückwärts), Evangelium, Segen, Hostien

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit