Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Skateboard Spiele

Spiele mit dem Skateboard
Spiele mit dem Skateboard oder Inlinern
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Man muss sicher immer wieder etwas Neues einfallen lassen, um die Jugendlichen beim Spielen in der Jugendgruppe oder im Ferienlager bei Laune zu halten. Einige Klassiker kommen dabei heute nicht mehr so gut an, da sie bei Kindern und Jugendlichen als „out“ gelten und daher wenig beliebt sind. Hält man sich jedoch beispielsweise an populäre Sport- und Freizeitgeräte, kann dabei in der Regel nichts schief gehen.


Skaten ist cool | ©: Dianepix - Fotolia


Skateboard Spiele | ©: pressmaster - Fotolia

Skaten ist cool!

Das Skateboard ist genau so ein Fall. Es gilt bei Kindern und Jugendlichen als cool und ist daher besonders beliebt. Die Freude wird groß sein, wenn es den Teilnehmern erlaubt wird, ihre Boards im Rahmen einer Freizeit einfach mitzunehmen. Und damit die Gruppe trotzdem zusammen Spaß hat, können entsprechende Spiele unter Zuhilfenahme des Skateboards veranstaltet werden. Eine Auswahl dieser Spiele finden Sie weiter unten.

Sofern am Veranstaltungsort eine große, ebene und geteerte Fläche verfügbar ist, bildet diese den idealen Standort für spannende und abwechslungsreiche Skateboard Spiele. Dabei muss es nicht unbedingt das bekannte Springen über eine Rampe oder Ähnliches sein, hier ist ohnehin die Verletzungsgefahr sehr groß, so dass sich diese Spiele für unerfahrene Fahrer nicht eignen.

Skaten
Skaten und Akrobatik | ©: Galina Barskaya - Fotolia

Die Spieler nicht überfordern

Mit dem Skateboard lassen sich jedoch auch ganz einfache, für jedermann durchführbare Spiele austragen. So kann beispielsweise ein kleiner Parcours aus verschiedenen Hindernissen aufgebaut werden, wobei ein Teilnehmer den anderen, der auf dem Skateboard sitzt, an einem Seil hinter sich herzieht. Mit etwas Kreativität und Fantasie lässt sich diese Idee auch beliebig abwandeln.

Die mögliche Verletzungsgefahr beim Skateboardfahren wurde bereits angeschnitten. Der Gruppenleiter ist also bei solchen Wettbewerben besonders gefragt. Die Spiele sollten nach Möglichkeit nicht zu schnell sein und auch nicht an einer abschüssigen Straße oder einem solchen Platz durchgeführt werden. Außerdem ist darauf zu achten, dass alle Teilnehmer die nötige Schutzkleidung, zum Beispiel einen Helm oder Knieschützer, tragen.

  1. Skateboard Rennen

    Es wird ein Seil gespannt. Ein Skateboardfahrer zieht sich am gespannten Seil über die gesamte Seillänge hinweg. Anschließend ist das nächste Gruppenmitglied an der Reihe. Das Spiel kann gut als Staffelspiel dienen. Allerdings wird dann pro Mannschaft ein Seil in entsprechender Länge benötigt. Die jeweiligen Gruppenmitglieder können das Seil auch gespannt halten.

  2. Wer sein Skateboard liebt der schiebt

    Ein Skateboardfahrer liegt (sitzt) auf dem Skateboard und wird von den anderen geschoben. Aber Achtung: nur mit Helm schieben.

  3. Skateboard an der Leine

    Ein Skateboardfahrer liegt (sitzt) auf dem Skateboard und wird von einem Mitspieler an einer 3 Meter langen Leine hinterher sich hergezogen. Der Weg führt durch einen Parkour oder markierte Wegstrecke.

  4. Skateboard Bowling

    Es werden ca. 9 Kegel (mit Wasser gefüllte Plastikflaschen) aufgestellt. In ca. 5-10 Meter Entfernung wird eine Linie gezogen. Ein Kandidat mit Helm liegt flach auf einem Skateboard und hat die Hände an seinen Körper angelegt. Die Teammitglieder schieben den Skateboardfahrer ca. 3 Meter an und lassen ihn an der Linienmarkierung dann in Richtung den aufgestellten Kegeln losrollen. Wie viel Kegel kann der Skateboardfahrer mit seinem Helm umstoßen. Es darf natürlich nicht mit den Händen nachgeholfen werden.

  1. Rollwiderstand

    Auf einer Rampe wird gestartet und der Skateboardfahrer versucht mit dem Skateboard so lang wie möglich zu rollen ohne erneut anzuschieben.

  2. Schnell wie der Blitz

    Anstatt einem 100 Meter Lauf wird ein Wettlauf auf dem Skateboard veranstaltet.

  3. Hindernisrennen

    Mit dem Skateboard muss eine Hindernisstrecke bewältigt werden. Das heißt die Strecke führt über eine Wippe, durch einen Kreisparkour, unter einer Schnur hindurch etc. Der Kandidat muss zu jeder Zeit mindestens einen Fuß auf dem Skateboard haben.

  4. Transportmittel

    Ein Skateboard dient als Transportmittel. Das Spiel kann als Staffelspiel durchgeführt werden, oder als Stationenspiel. Transportiert werden kann ein Wassereimer (Wassertransport), oder Personen (Personentransport). Das heißt der Transportgegenstand sitzt auf dem Skateboard und ein „Fahrer“ schiebt den Gegenstand über die Strecke.

  5. Skateboardhasche

    Dieses Spiel funktioniert am besten ab 3 Spieler. Dazu benötigt man einen Skatepark mit möglichst vielen Rampen und viel Ausdauer. Gespielt wird es wie das gute alte Hasche (Fang- und Abklatschspiel) nur mit dem Skateboard. Einer muss versuchen jemand anderes abzuschlagen und dieser übernimmt dann den weiteren verlauf des Spiels. (von Lenny)

  6. Skate Wettbewerb

    Es können so viele wie möglich mitmachen. Einer beginnt und macht einen Skate Trick vor. Einer nach dem anderen muss diesen Skate Trick nachmachen. Wer denn Trick nicht kann ist ausgeschieden. Der letzte hat gewonnen.

  7. Skater-Kette

    Ein Spieler fährt los und die anderen hinter her. Dann halten sich einen um einen mehr jeweils die Skater aneinander fest – bis es zu einer vollständigen Skaterschlange wird.

    Als Alternative lässt sich daraus auch ein Mannschaftswettbewerb starten: Jede Mannschaft versucht eine so lang wie mögliche Skaterkette zu bilden, die eine bestimmte Zeit zusammenhält. Noch einen Draufsetzen an Schwierigkeit: es müssen Hindernisse umfahren werden – ohne dass die Kette reißt.

  8. Skatebord fahren im Sitzen ist viel cooler!!!!!!!!!!!!!

    Einen ungefährlichen (gut übersichtlichen) geteerten Feldweg suchen und auf dem Skateboard sitzend den Abhang hinunterrollen. Geht auch als Wettrennen. Zur Sicherheit Mitarbeiter bei Start und Ziel postieren, die ggf. ein Auto, Fahrrad oder Traktor aufhalten, falls sich gerade jemand auf der Strecke befindet. Rechts und links vom Feldweg darf es keine Hindernisse (Steine, Bäume, tiefer Graben) etc. geben.

Die Webseite www.skateboard-rollbrett-spiele.de stellt Skateboard & Rollbrett Spiele für die Schule, Freizeit- und Jugendarbeit unter spielepädagogischen Aspekten und Didaktik vor.


Du kennst noch eine weitere Idee?

Titel der Spielidee:

Spielbeschreibung:

Name und e-mail Adresse (freiwillig):

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit