Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Biblisches Adventurespiel zur Auferweckung der Tochter des Jairus

Markus 5, 21ff

Grundgedanke: Adventure - Spiel

Ziel: Heile die Tochter des Jairus.

Tausche Ideen gegen Spielebuch

Spielablauf und Erklärungen:

Die Gruppen laufen im Spielgebiet herum und erfahren nur am Anfang etwas von Jairus und seiner Geschichte und den Hinweis darauf, wo das Haus ist. Im Wald treffen sie einige Personen von denen sie Hinweise auf den Spielverlauf bekommen. Von einigen Personen erhalten sie Dinge, die sie benötigen um die Tochter des Jairus zu heilen.

Diese benötigten Gegenstände bzw. Dinge sind:

  • Bibel oder
  • richtigen Satz, damit das Kind aufsteht.
  • Essen, weil das Kind Hunger hat.
  • Gutschein, für ein persönliches Bibelwort vom Messias!

Um das Spiel zu gewinnen, muss die Gruppe:

  1. Das Haus des Jairus finden, und herausfinden, dass sie die Tochter wieder erwecken sollen.
  2. Die Leute vor dem Haus, die sie am Eintritt hindern, durch den Gutschein zum auf die Seite gehen bringen.
  3. Richtigen Satz, oder Bibelstelle vorlesen, damit das Kind aufsteht.
  4. Dem Kind Essen geben, weil es Hunger hat.

Personen für das Adventurespiel:

  • Jairus:
    Bittet um Hilfe für seine Tochter und zeigt den Spielern den Weg zu seinem Haus.
  • Leute vor dem Haus:
    Weinen und weisen daraufhin, dass die Tochter Tod ist. Sie lassen keine herein. Aber sie erzählen, dass sie, wenn sie ein Wort vom Messias hören könnten sofort gehen würden.
  • Tochter:
    Spielt Tod und wacht nur auf nachdem sie die richtigen Dinge bekommen hat.
  • Arzt:
    Verspricht das er jeden Kranken gegen Geld heilen kann (völlig nutzlos).
  • Arbeiter:
    Vergibt Arbeit: Für jeden Schneeball (oder andere erledigte Aufgabenstellung - siehe Spielesammlung) bekommt man Geld!
  • Bibelverkäufer:
    Verkauft Bibeln (5 - 10 Goldstücke)
  • Schriftgelehrten:
    Kennt den Satz (TALITA KUM), womit das Kind aufsteht (kostet nichts, braucht viel Überredung)
  • 1. Händler:
    Verkauft Essen (1 - 3 Goldstücke)
  • 2. Händler:
    Verkauft Bibelwort - Gutscheine (4 - 6 Goldstücke)
  • Soldat:
    Will verhindern, dass dieses Wunder passiert. Nimmt den Gruppen das Geld weg.

Benötigte Dinge:

  • Personen: ca. 9 Mitarbeiter, die die Rollen der Personen übernehmen. Jairus erzählt seine Geschichte am Anfang für alle und spielt im Spiel dann den Arzt!
  • Gutscheine (je nach Anzahl der Gruppen, inklusive Reserve)
  • Essen (kann symbolisch durch Zettel auch dargestellt werden)
  • Bibeln (je nach Anzahl der Gruppen)
  • Geld:
    Die Gruppen erhalten kein Startkapital. Sie brauchen je nach Spielverlauf zwischen minimal 5 bis maximal 19 Goldstücke). Beim Arbeiter können sie Geld verdienen. Sie erhalten pro Minute, in der die ganze Gruppe Schneebälle macht oder Aufgaben erledigt, 1 Goldstück.

Spielgedanke:
Diese Adventure-Spielidee wurde von Johannes Markus Drechsler entwickelt, getestet und Praxis-Jugendarbeit zur Verfügung gestellt.

weitere Geländespiele

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit