Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Spiele mit dem Jongliertuch (Chiffontuch)

Spiele nicht nur für die Turnstunde

Tausche Ideen gegen Spielebuch

Jeder erhält ein buntes Chiffontuch. Wer keine Chiffontücher besitzt und besorgen kann: die Spiele kann man auch mit Handtüchern und Stoffresten spielen. Nur da die Handtücher schwerer sind, verkürzt sich die Flugzeit und die Reaktion muss schneller sein. Gardienenreste finde ich ganz gut, da der Stoff dem Chiffon am ähnlichsten in seiner Wirkung ist.

Man kann die Spiele auch mit verschiedenen Stoffmaterialien zusammen spielen. Dann kann man thematisieren, welche Eigenschaft welcher Stoff hat. Wie er sich anfühlt. ....Oder auch mit verbundenen Augen.

Günstig in der Anschaffung und vielseitig im Einsatz sind Stoffwindeln. Kann man auch gut bund färben. Und in Gruppenarbeit schöne Bartikarbeiten gestalten.

  1. Tutti – Frutti

    Alle Kinder laufen mit dem Tuch durcheinander und können sich gegenseitig "abschlagen" in dem sie ein Kind (mit dem Tuch) berühren/fangen und dabei "Tutti" sagen. Die abgeschlagenen Kinder müssen eine Aufgabe erfüllen:

    • Tuch hochwerfen und fangen
    • Windmühle
    • Liegende 8
    • Propeller

    bis sie von einem anderen Kind erlöst werden. Beim Erlösen sagt man dann "Frutti". (Erlösen mit und ohne Tuch möglich.)

  2. Musikstopp-Spiel mit Tuch und Bewegungsaufgabe

    In den Musikpausen:

    • Gruppen bilden lassen nach Farben
    • Farbgruppen in verschiedene Hallenecken "sortieren"
    • zweibeinig über das Tuch springen
    • auf einem Bein über das Tuch springen
    • auf Zehenspitze um das Tuch laufen (vorwärts und rückwärts)
    • auf den Fersen um das Tuch laufen (vorwärts und rückwärts)
    • hochwerfen und fangen
    • hochwerfen und mit Kopf, Knie, Nacken, Fußrücken, .... fangen
    • hochwerfen, in die Hocke gehen und dann fangen
    • hochwerfen, in die Hände klatschen und dann fangen
    • hochwerfen, eine Drehung machen und dann fangen
    • Tuch im Krebsgang transportieren
    • Tuch mit nackten Zehen aufkrallen und mit dem Tuch winken

    Nach Musikstopp gibt Gruppenleiter verschiedene Laufarten je nach Spielverlauf vor: Hopserlauf, Seitgalopp re. und li., Rückwärts laufen, …

  3. Kreisspiel:

    Die Teilnehmer bilden einen Kreis. Sie werfen gleichzeitig ihre Chiffontücher in die Luft und gehen einen Schritt nach rechts (oder links) weiter. Der Spielleiter gibt die Richtung vor. Jeder muss versuchen das Tuch von dem zu fangen, der zu vor auf diesem Platz stand.

  4. Paarspiel:

    Es stehen sich immer 2 Teilnehmer gegenüber. Beide werfen gleichzeitig ihn Tuch hoch und wechseln die Plätze. Jeder versucht das Tuch des anderen zu fangen. Nach und nach den Abstand zueinander vergrößern.

Autorin: Dieser Beitrag wurde von Carmen Eckert entwickelt und Praxis-Jugendarbeit zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit