Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Indoor Hausspiel

Tausche Ideen gegen Spielebuch

Diese Spielidee wurde von Karin W. eingesendet: "Nachdem wir uns jetzt schon öfter Anregungen aus dem Newsletter geholt haben, hier eine Spielidee aus der Kindergruppenarbeit."

Schatzeln

Dieses Gruppenspiel ist eine Mischung aus Schatzsuche, Inselspiel, Schnitzeljagd und ist für kleine Gruppen (hier 5 Kinder) eine Schnitzeljagdalternative für das Haus.

Material

  • 2 Würfel
  • Klebezettel mit Zahlen + kleine Bildchen
  • Pro Kind ein „Puzzlebild“ (bestehend aus 6 Teilen)
  • ev. Spielkarte

Vorbereitung

  • an 5 Räume wird jeweils ein Zettel mit einer Zahl geheftet (hier die Zahlen: 2, 7, 8, 9, 11) auf deren Rückseite jeweils ein kleines Bild ist (z.B. kleine Starfotos oder von Fernsehsendungen oä.)
  • Jedes Puzzleteil wird mit einer Zahl (3,4,5,6,10,12) auf der Vorderseite versehen und in den 5 Räumen werden die Puzzleteile versteckt aufgehängt. Der Zettel, oder die Farbe der Zahl auf der Vorderseite werden so gewählt, dass jedes Kind einer Farbe zugeordnet wird, also nur seine Farbe zu suchen hat.
  • Puzzleteile: zerschnittenes Gruppenfoto, Ortsteil oder Gemeindefoto - für jedes Kind ein anderes Motiv

Ziel

Die Kinder versuchen schnellstmöglich alle Puzzleteile zusammen zu setzen und ab zu geben.

Ablauf

Jedes Kind würfelt mit 2 Würfeln gleichzeitig eine Zahl (und trägt sie in die Spielkarte ein), rennt los, sucht den entsprechenden Raum und schaut sich das Bild auf der Rückseite an (trägt es in die Spielkarte ein) und läuft zum Spielleiter zurück.

Gibt es keinen Raum mit dieser Zahl muss erneut gewürfelt werden und der Raum gesucht werden.

Bei Nennung des richtigen Bildes (zeigen der Spielkarte) darf wieder gewürfelt werden. Diese Zahl muss in dem vorher ermittelten Raum gesucht werden. Ist sie nicht vorhanden, wieder von vorne, wird sie gefunden, kann das Puzzleteil mitgenommen werden.

Spielkarte

Name
Zahl          
Bild          

Erfahrungen:

Wir haben das Spiel ohne Karte gespielt, die Kinder merkten sich Zahl und Bild und nannten es jeweils dem Spielleiter - das Spiel wird dadurch schneller und ist in einer so kleinen Gruppe problemlos möglich. Irgendwann haben die Kinder die Raumzahlen und Bilder im Kopf und starten nur noch bei den entsprechenden Zahlen – aber das tut der Spielfreude keinen Abbruch


[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit