Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Leiterspiele – Spiele mit Leitern

In jedem Haushalt wird es eine Leiter geben, oder man fragt nach, wer jeweils eine Leiter mitbringen kann. Mit einer Leiter, oder mit mehreren Leitern kann man das ein oder andere – sicherlich nicht ganz anspruchslose - Spiel spielen.

Bei allen Spielen auf die Sicherheit achten, dass die Leitern absolut gut gesichert und befestigt werden.

Leiterspiele: eine querliegende Leiter entlang hangeln
Leiterspiele: eine querliegende Leiter entlang hangeln
©: www.praxis-jugendarbeit.de

  1. Schlangenrobben

    Eine Leiter wird senkrecht auf den Boden gelegt. Nun muss jedes Kind schlangenförmig durch die Sprossen schlüpfen.

  2. Schlangenklettern

    Die gleiche Übung wie zuvor, jedoch wird die Leiter in etwa 50 – 100 cm Höher zwischen 2 Bäumen befestigt.

    Alternative: die Leiter wird waagerecht in einer Höhe von 50-100cm Höhe befestigt (z.B. auf 2 Malerböcke befestigt).

  3. Baumelnde Leiter klettern

    Wie bei einer Strickleiter wird eine Leiter an 2 Tauen so befestigt, dass die Leiter etwa 30cm vom Boden entfernt ist. An der Leiter hochklettern und an der obersten Spitze einen Gegenstand holen.

  4. Schräg überhängende Leiter klettern

    Eine Leiter wird schräg gestellt, indem das untere Ende fixiert wird, das obere Ende mit 2 Seilen ebenfalls fixiert ist. Nun muss der Kandidat an der schrägen Leiter nach unten hängend hochklettern.

  1. Wandernde Leiter

    Die Leiter wird mit 4 Halteseilen am oberen Ende befestigt. 4 Gruppenmitglieder heben jeweils ein Seil, so dass ein 5.Kandidat auf der senkrechten Leiter stehend sich mit dieser fortbewegen kann. Die 4 Mitspieler halten mit ihren Seilen die Leiter senkrecht und schauen, dass diese nicht kippt. Ein super Koordinationsspiel.

  2. Leitern-Stelzenlauf

    mit 2 kleineren Leitern versucht ein Kandidat wie beim Stelzenlauf sich vorwärts zu bewegen.

  1. Leiterwagen

    Die ganze Gruppe schlüpft in eine Leiter (jeweils eine Person zwischen 2 Sprossen) und versucht einen Hindernislauf zu absolvieren. Dieser darf nicht zu schwer sein.

  2. Leiter balancieren

    Eine Leiter muss senkrecht balancierend von A nach B balanciert werden. Achtung: die Leiter könnte kippen und jemanden treffen. Daher muss ein Sicherheitsabstand eingehalten werden.

  3. Tragbahre

    Die Leiter wird als Tragbahre verwendet. Entweder werden Gegenstände von A nach B transportiert, oder es wird eine Person befördert.

  4. Pioniere bei der Flussüberquerung

    Mehrere Leitern werden miteinander verbunden und über einen Bach oder schmalen Fluss gelegt. Die Gruppe muss versuchen den Fluss zu überqueren ohne von der Leiter zu fallen. Die Gruppe kann sich dabei eine Konstruktion überlegen, so dass die Leitern nicht im Wasser untertauchen. (Hierfür werden ggf. mehrere lange Seile, sowie weitere Leitern oder Stäbe benötigt. Eine Kooperationsaufgabe mit Teamcharakter.

  5. Balanceakt

    Mehrere Bockleitern werden aufgestellt. Zwischen die Bockleitern werden Bretter gelegt. Darüber muss balanciert werden. Bei diesem Spiel ist darauf zu achten, dass die Bockleitern seitlich nicht kippen können, also absolut wackelfrei stehen.

  6. Wippe

    Leiter in der Mitte mit Balkenstück o.ä. unterlegen. Zwei Gruppen versuchen, die Leiter "schwebend" im Gleichgewicht zu halten. Hinweis: Auf das Gruppengewicht achten, dass die Leiter sich nicht durchbiegt oder gar bricht.
    Ein Beitrag und erprobt vom cvjm-kirchheim

  7. Leiterdrücken

    Zwei (Mannschaften) stehen sich an den Enden der Leiter gegenüber und versuchen sich über eine Mittelmarkierung zu drücken oder - wie mit einem Seil - zu ziehen.
    Ein Beitrag und erprobt vom cvjm-kirchheim

  8. Rauf auf die Leiter

    Ein Freiwilliger klettert eine Leiter hoch, die restlichen halten die Leiter fest. Dabei muss beachtet werden, dass 4 Füße die Leiter unten festhalten müssen und auch die Leiter muss etwas weiter unten, ein bisschen weiter oben und oben sehr gut festgehalten werden. Es dürfen aber nicht zu viele Personen die Leiter festhalten, da sich Unfälle bilden können. Der Freiwillige klettert nun die Leiter hoch und an der anderen Seite wieder runter.

    Eine Zusendung von Ella


Du kennst noch weitere Spiele mit Leitern?

Titel der Spielidee:

Spielbeschreibung:

Name und e-mail Adresse (freiwillig):

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit