Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Spiele mit Socken

Ein Spielabend rund um Socken und Strümpfe. Geeignet sind auf jeden Fall nur alte ausgediente Socken, denn bei dem einen oder anderen Spiel wird die Socke nicht den Abend überleben.

Oft sind es die ganz einfachen Ideen, welche den größten Spielanreiz und eine extra Portion Freude für alle Teilnehmer bringen. So beispielsweise auch bei Spielen mit Socken, von denen es eine ganze Reihe unterschiedliche gibt, die entweder bei schlechtem Wetter im Haus oder im Sommer auch draußen gespielt werden können.

Sockenspiel: eine Socke mit Sand gefüllt so weit wie möglich schleudern.
Sockenspiel: eine Socke mit Sand gefüllt so weit wie möglich schleudern.
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Kaum Vorbereitung – günstigstes Material

Hinsichtlich der Vorbereitungen erfordern Sockenspiele grundsätzlich fast keinen Material- und Zeiteinsatz. In erster Linie sind natürlich die obligatorischen Socken zu nennen, von denen möglichst alte Exemplare verwendet werden sollen, da nicht jede Socke die Spiele letztendlich überleben wird. Da Socken auch für andere Spiele wertvolle Gegenstände sein können, sollten sich immer einige davon in einem gut sortierten Spielekoffer befinden.

Training für Kraft & Konzentration

Dank verschiedenen Spielen mit Socken können unterschiedlichste Talente und Fähigkeiten trainiert werden. Es gibt z. B. Geschicklichkeitsspiele, die außerdem auch Koordination und Konzentration trainieren und verbessern. Insbesondere für die Jungs bietet sich ein Kräftemessen mittels Sockenziehen an, bei dem eine Socke möglichst lang gezogen werden muss. Auch kreative Spiele können unter Zuhilfenahme von Socken durchgeführt werden, zum Beispiel, wenn die ganze Gruppe aus alten Socken Puppen oder Ähnliches bastelt. Und schließlich kann sich auch die gesamte Gruppe besser kennen lernen, wenn beispielsweise jeder eine Socke von sich auszieht und dazu eine lustige oder spannende Geschichte erzählt.

Sockenkampf: eine wilde Rauferei um die Socken des anderen
Sockenkampf: eine wilde Rauferei um die Socken des anderen
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Wie man sieht, eignen sich Socken sehr gut als Spielmittel für Jugendgruppen. Sie sind in jedem Haushalt vorhanden und kosten nicht viel. Durch ihre sackähnliche Form können sie in vielfacher Ausprägung als Spielgegenstand dienen - unter anderem auch in solchen Formen, an die keiner auf Anhieb denkt. Mehr Anregungen dazu erhalten Sie in unserer Spieledatenbank, die im Anschluss an diesen Artikel folgt.

Der Spielleiter sollte jedoch darauf achten, dass mit Socken keinen Unfug getrieben wird. Insbesondere sollten diese nicht extrem gedehnt und einem Mitspieler über den Kopf gezogen werden, da hierbei die Gefahr von Atemnot und Erstickung besteht.

  1. Socken klauen

    Jeder gegen Jeden, oder Mannschaft gegen Mannschaft versuchen sich die Socken auszuziehen. Wer keine Socken mehr an hat muss ausscheiden.

  2. Socken-2-Kampf

    Immer 2 stehen in einem Ring sich gegenüber und versuchen sich gegenseitig die Socken auszuziehen. Verloren hat derjenige, der keine Socken mehr anhat.

  3. Socken Weitwurf

    Jeder füllt seine Socken mit etwas Sand oder Lehm. Ein Zuknoten der Socken ist nicht erlaubt. Anschließend werden die Socken so weit wie möglich geworfen.

  4. Socken ziehen

    Jede Mannschaft versucht eine Socke so weit wie möglich zu spannen. Welche Mannschaft kann die längste Socke produzieren?

  5. Die Sockenpräsentation / Sockenkollektion

    Auch Socken müssen verkauft werden. Doch wie kann man die Kunden überzeugen, dass gerade diese Socke die weltbeste Socke ist und man einfach haben muss? Jede Mannschaft überlegt sich einen passenden Werbeslogan und führt anschließend eine Präsentation ihres Sockenmodels vor.

  6. Da wird die größte Socke schwach

    Auch die Waschmittelindustrie hat sich um die Socken gekümmert. Aufgabe der Gruppe ist es, ihr Waschmittel anzupreisen und zu beweisen, dass nur mit ihrem Mittel allein, jede noch so dreckige Socke wieder porentief rein und sauber wird. Für dieses Spiel wurden alle Socken zuvor in ein und demselben Schlammbad bestehend aus Dreck, Margarine, Ketchup verschmutzt. Die Gruppe versucht anschließend mit geeigneten Waschmittelkombinationen (2-3 Waschmittel zur Verfügung stellen) die Socken wieder wie neu aussehen und riechen zu lassen.

  7. Socken-Wasser-Wäscheleine-Staffel

    Alle ziehen ihre Schuhe aus und lassen nur noch ihre Socken an. Der erste Läufer startet und läuft bis zu einem Wasserbottich. Dort steht er mit den Füßen rein und läuft anschließend mit den nassen Socken zurück. Im Ziel zieht er seine Socken aus und hängt diese mit 2 Wäscheklammern auf eine Wäscheleine. Erst dann, darf der nächste Staffelläufer starten. Gewonnen hat die Mannschaft, die als erste alle Socken auf der Leine hat.

  1. Sockenweitschuss

    Für dieses Spiel eignen sich etwas größere dicke Wollsocken. Der Kandidat hat einen Socken angezogen, taucht den Fuß mit der Socke in einen Eimer Wasser und versucht anschließend die Socke wegzuschießen, indem er den Fuß nach vorne bewegt, so dass die Socke vom Fuß rutscht. Einige Versuche wird er schon benötigen. Einfacher geht es wie gesagt, wenn die Socken 2-3 Nummern zu groß sind.

  2. Wäscheschleuder

    Bei diesem Staffellauf startet der erste Läufer und taucht seine Socke in einen Wassereimer. Anschließend darf er die Socke nur mit 2 Fingern halten und läuft zu einer Wanne. Dort versucht er durch Ausschleudern der Socke, so viel wie möglich Wasser in die Wanne zu befördern. Ist er wieder zurück, darf der nächste Läufer starten. Welche Mannschaft hat nach 5 Minuten das meiste Wasser in der Wanne? Variante: die Socke darf im Ziel ausgedrückt werden (Spiel wie bei der Schwammstaffel)

  3. Socken riechen

    Alle ziehen einen Socken aus und legen diesen in die Kreismitte. Mit verbundenen Augen darf ein Kandidat an den Socken riechen und sagen zu welcher Person die Socke passt. Er kann ja den Vergleich anstellen, ob die Socke so ähnlich riecht, wie der fuß mit der anderen Socke.

  4. Sockenschlange

    Jede Mannschaft versucht eine lange Schlange zu bilden indem alle Socken aneinander gelegt werden. Welche Mannschaft hat die längste Sockenschlange?

  5. Socken stopfen 1

    Jede Mannschaft muss einen Socken mit Loch stopfen. Welche Mannschaft ist schneller und hat das Loch besser gestopft?

  6. Socken stopfen 2

    Jede Mannschaft wählt eine Socke aus. Anschließend muss die Mannschaft versuchen so viel Sand wie möglich in diese Socke zu stopfen. Nach 60 Sekunden wird gestoppt und der Sand gewogen.

  7. Sockenrennen

    Ein Gelände-, Hindernis-, Wettlauf nur in Socken. Welche Mannschaft gewinnt?

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit