Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Steinzeit - Adventure - Geländespiele


Steinzeitlager - Steinzeitessen - Bastelideen - Steinzeitspiele - Stationenspiel - Geländespiele


Steinzeitlager - Tagesspiele - Geländespiel
Steinzeitlager - Tagesspiele - Geländespiele | ©: www.praxis-jugendarbeit.de


Als   Geländespiele sind alle gängigen Geländespielformen denkbar. Anstatt einer Schatzsuche werden Mammutknochen gesucht, anstatt einem Suchspiel nach Mitarbeitern werden Dinosaurier gesucht, bei einem Eroberungsspiel bzw. Verteidigungsspiel wird ein Feuer verteidigt.

Kampf um das Feuer

Dieses Spiel geht ungefähr so wie das Spiel mit den 3 Stöckchen. Jede Gruppe besitzt ein Lagerfeuer (Fackeln oder Kerzenteller gehen zur Not auch). Dieses Feuer gilt es zu bewachen und gleichzeitig wird versucht das/die gegnerische/n Feuer auszumachen. Das Spiel kann auch Gruppenleiter gegen Teilnehmer gespielt werden.

Tagesgeländespiel

Denkbar ist hierbei, dass versucht wird ein Tagesgeländespiel ggf. mit Übernachtung (je nach Witterung) zu konzipieren. Dieses Adventurespiel wird unterteilt in verschiedene Abschnitte mit unterschiedlichen Spielelementen. Hierzu wird ein kleines Drehbuch geschrieben. Bei jeder Gruppe ist ein Mitarbeiter dabei, der dann die jeweiligen Abschnitte einleitet, steuert und bewertet. Die jeweiligen Aufgaben der einzelnen Abschnitte sind vorher der Gruppe nicht bekannt.

  • Abschnitt 1:

    Die Gruppe sucht sich einen Lagerplatz oder bekommt einen zugewiesen. Dort muss die Gruppe sich zunächst eine Behausung für die Nacht bauen. Ebenso muss die Gruppe Feuer machen und Verpflegung zubereiten.

    Bewertung: Zeitbedarf, Aussehen, Funktionalität, Bauweise, Ausstattung

  • Abschnitt 2:

    Übernachtung und Nachtwache schieben. Denn es könnte sein, dass wilde Tiere (Mitarbeiter) sich ans Lager anschleichen und fette Beute machen.

    Bewertung: wird der Mitarbeiter entdeckt? Wie weit kommt dieser ans Lager heran.

  • Abschnitt 3:

    Am nächsten Morgen geht der Stamm auf die Jagd und hält nach anderen Stämmen Ausschau (ohne diese anzugreifen, oder Kontakt aufzunehmen. Als Jagdziel dienen verschiedenfarbige Bändel, die gefunden werden müssen. Jeder Stamm nur Bändel seiner Farbe.

    Bewertung: wie viel Bändel wurden gefunden und ins Lager gebracht? Weiß die Gruppe wo die Lager der anderen Stämme liegen?

  • Abschnitt 4:

    Es wird nun versucht mit den anderen Stämmen Kontakt aufzunehmen um die Tierfelle (Bändel) zu tauschen. Ziel ist es nun von jeder Farbe in etwa gleich viel Bändel zu haben.

    Bewertung: wie viel verschieden farbige Bändel hat die Gruppe nach der Tauschaktion?

  • Abschnitt 5:

    Es ist beim Tauschen Streit ausgebrochen. Nun versucht jeder Stamm dem anderen Stamm seine Bändel abzujagen und sein Feuer in dessen Lager auszumachen.

    Bewertung: welche Gruppe hat die meisten Bändel am Ende des Spiels? Wie lange konnte das Feuer verteidigt werden? Gelang es der Gruppe wieder das Feuer bis Spielende in Gang zu bringen? (Feuerzeuge oder Streichhölzer dürfen nicht verwendet werden. Auch sollte aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt sein ein brennenden Ast oder dergleichen quer durch den Wald von einem Feuer zum nächsten zu tragen)

hier geht's wieder zurück zum Anfang: Steinzeitlager

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit