Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Zahnstocherspiele

Zahnstocher standen früher in jeder Gaststätte auf dem Tisch. Warum das heute nicht mehr so ist, weiß eigentlich keiner. Die kleinen Holzstäbchen scheinen nicht mehr besonders beliebt zu sein, wenn man sie verwendet, macht man das in der Regel zu Hause hinter geschlossenen Türen.

Der Zahnstocher wir zweckentfremdet

Zahnstocher müssen allerdings nicht zu ihrem eigentlich Zweck verwendet werden, sie eignen sich auch sehr gut als Hilfsmittel für allerlei Spiele, und sollten daher in einem Spielekoffer nicht fehlen. Im Herbst beim Basteln mit Kastanien leisten sie wertvolle Dienste, um aus den kleinen Früchten beispielsweise lustige Figuren zu basteln. Auch für andere Bastelaufgaben sind Zahnstocher ein wertvolles Hilfsmittel, sie können beispielsweise als Verstärkung für Papierflieger dienen, Stoffstücke zusammenhalten und vieles mehr.

Eine kleine Dose mit Zahnstochern passt in der Regel in jedes Gepäck. So eignen sie sich auch besonders gut als Utensilien für die Mitnahme auf eine Jugendfreizeit, wo sie vielfältige Zwecke erfüllen können. Man kann mit ihnen wunderbar ein kleines Mikadospiel veranstalten, auch für andere Geschicklichkeitsspiele sind sie verwendbar. Das naturbelassene Holz als Ausgangsmaterial für Zahnstocher empfinden die meisten Menschen als sehr angenehm, viel schöner, als beispielsweise kaltes Metall, wie es zur Herstellung von Nägeln zum Einsatz kommt.

Zahnstocherspiele: einen kleinen Ring weitergeben
Zahnstocherspiele: einen kleinen Ring von Mitspieler zu Mitspieler weitergeben
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Vorsicht vor Verletzungen

Bei der Verwendung von Zahnstochern als Spielutensilien sollte der Gruppenleiter darauf achten, dass sich Kinder nicht mit spitzen Gegenständen verletzen können. Die Zahnstocher sollten ausreichend stabil gefertigt sein, sehr billige Modelle brechen leicht und sind dann noch spitzer und gefährlicher. Zahnstocher sollten außerdem im Rahmen von Spielen nicht in den Mund genommen werden, sie können dort empfindliche Verletzungen verursachen.

Die kleinen Dosen mit Zahnstochern gibt es in jedem besser sortierten Supermarkt zu kaufen, auch in vielen Haushaltswarengeschäften stehen sie im Regal. Früher gab es oftmals kleine Tütchen mit jeweils einem einzelnen Zahnstocher als Werbegeschenk, diese sieht man auch heute jedoch kaum noch.

  1. Mit dem Zahnstocher einen Ring weitergeben.

    Jeder Mitspieler bekommt einen Zahnstocher in den Mund. Mit dem Zahnstocher im Mund muss nun ein Ring von Mitspieler zu Mitspieler weitergegeben werden. Welche Mannschaft ist das schnellere Team?

  2. Mit dem Zahnstocher im Mund Gummibärchen aufspiessen

    Mit dem Zahnstocher im Mund müssen nun jeweils ein Gummibärchen aufgespießt werden und in einen Sammelbecher abgelegt werden. Welche Mannschaft kann in 5 Minuten die meisten Gummibärchen im Gruppenraum aufsammeln und im Becher ablegen? Beim Aufspießen dürfen natürlich die Hände nicht benutzt werden. Nur zum Abstreifen (Ablegen) darf die Hand benutzt werden.

  3. Zahnstocher auf Flaschenkopf stapeln

    Jede Mannschasft bekommt ein Päckchen Zahnstocher und muss diese so schnell wie möglich auf einen Flaschenkopf aufstapeln. Welche Gruppe schafft es in der schnelleren Zeit, oder innerhalb von 2 Minuten wie viel Zahnstocher? Welcher Turm ist der höchste Turm?

  4. Auf Zahnstochern einen kleinen Holzklotz transportieren

    Die Zahnstocher dienen als Transporthölzer und müssen immer wieder vor einen Klotz gelegt werden, so dass dieser über die Zahnstocher gerollt werden kann. Der Klotz darf niemals den Boden (Tischplatte) berühren. Welche Gruppe schafft diese Aufgabe am schnellsten? Der Klotz kann an einem Bindfaden befestigt werden und wird gezogen.

  5. Mit Zahnstochern werden Streichholz-Rätsel gelöst

    Bekannte Streichholzrätselaufgaben mit Zahnstochern lösen. Siehe hierzu: Streichholzspiele

  1. Mit Zahnstochern ein Bauwerk bauen

    Mit einer Packung Zahnstochern muss jede Gruppe ein Bauwerk bauen. Hierzu bekommt die Gruppe entweder einen Kleber (UHU) oder Tesafilm um damit ein Bauwerk zu konstruieren. Welche Mannschaft hat innerhalb von 10 Minuten das schönste / höchste / längste / interessanteste Bauwerk konstruiert?

  2. Einen rollenden Igel bauen

    Mit einer Packung Zahnstocher werden in einen Apfel (Kartoffel) Zahnstocher rundrum/ringsrum gesteckt. Anschließend wird der Apfel (die Kartoffel) einen Strecke gerollt. Welcher Apfel rollte auf diese Art und Weise am weitesten? Man kann den Apfel auch ein Brett herunter rollen lassen und dadurch die Weite messen. Je besser und gleichmässiger eine Gruppe die Zahnstocher am Apfel anbringt, desto weiter rollt dieser Apfel auch. Bei diesem Spiel sind die Techniker gefragt...

  3. Ein Haus bauen

    Mit Hilfe einer Packung Zahnstochern und einem Kleber (UHU) muss die Gruppe innerhalb von ... Minuten ein Haus (Turm, Kreuz) bauen bzw. zusammen kleben. Welche Mannschaft meistert diese Aufgabe am geschicktesten?

  4. Turmbau mit Kastanien und Zahnstocher

    Mit Zahnstochern und Kastanien baut jede Gruppe einen hohen Turm. Wer kann den höchsten Turm konstruieren?

  5. 3,2,1, keins!

    Jeder Mitspieler bekommt 3 Zahnstocher in die Hand. Diese hält er hinter seinen Rücken. Nun kann er sich überlegen, wieviel Zahnstocher er in der einen Hand behält und wieviel er in die Hand legt, die auf Komando nach vorne gestreckt wird. Von 3 bis keins ist alles möglich. Alle zählen nun: "3,2,1 Keins!". Auf "keins" strecken alle die Hand mit ihren ausgewählten Zahnstochern nach vorne. Die Faust bleibt natürlich geschlossen. Nun wird rundherum geraten wieviel Zahnstocher sich wohl in den gesamten, noch geschlossenen Fäußten der Mitspieler befinden. Bei einer Gruppe von z.B.10 Kindern ist so zwischen 30 und 0 alles drin. Die Tipps werden notiert. Wer nachher am nächsten dran ist darf einen Zahnstocher ablegen. Wer als erster alle Zahnstocher abgelegt hat, hat gewonnen.
    Ein Beitrag von Armin T.

  6. Zahnstocherwurf

    Werfe so weit wie möglich mit einem Zahnstocher. Wer am weitesten werfen kann, der ist bei diesem einfachen Spiel der Sieger und holt einen Punkt für sich, oder seine Mannschaft.

  7. Zahnstocher Engarde

    Ein fallendes DIN A4-Blatt muss mit einem Zahnstocher aufgespießt werden. Variante: ein fallendes DIN A4 Blatt mit einem Zahnstocher so oft wie möglich an piksen. Wer die meisten Löcher in einer Minute schafft hat gewonnen.
    Eine Zusendung von Joe


Du kennst noch weitere Spiele mit Zahnstochern?

Titel der Spielidee:

Spielbeschreibung:

Name und e-mail Adresse (freiwillig):

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit