Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne Zustimmung der Urheber nicht erlaubt.

Lenkdrachen
Bei Sonnenuntergang am Meer den Lenkdrachen oder Drachen steigen lassen
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Lenkdrachen fliegen – ein Spaß und eine Herausforderung für alle

Als Kind gab es bei uns damals nur kleine Drachen an einer langen Leine. Diese haben wir auf einem freien Feld, weitab von Stromleitungen und Bäumen steigen lassen. Ziel war es die Leine so lang wie möglich zu haben und den Drachen so hoch wie möglich steigen zu lassen.

Später kamen dann die Lenkdrachen auf. Das war natürlich ein ganz anderes Kaliber. Lenkdrachen haben wir dann auch immer auf unseren Atlantik-Ferienfahrten ans Meer mitgenommen. An den großen, teilweisen menschenleeren Sandstränden ließen sich die Lenkdrachen gut ausprobieren.

In diesem Artikel möchte ich euch für einen Gruppennachmittag, oder einem Programmpunkt eurer Freizeit zum Thema „Dachen steigen lassen“ oder „Lenkdrachen Contest“ begeistern.

Lenkdrachen steigen lassen
Im Herbst ist Drachenzeit, Zeit um den Lenkdrachen steigen zu lassen lassen
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Welche Skills werden beim Lenkdrachen fliegen gefördert:

Naja ich würde mal sagen es wird etwas Geschicklichkeit, etwas Kraft, Technik sowie die Grobmotorik gefördert. Neben der Einschätzung der physikalischen Kräfte wie Wind, Geschwindigkeit sind auch Koordination, Reaktion und die Kreativität im Umgang mit dem Drachen und den Elementen gefragt.

Frustration über Fehlstarts, Flugunfälle, aber auch Erfolgserlebnisse über gekonnte Starts und schöne Flugfiguren wechseln sich ab. Und mit der Zeit und Erfahrung überwiegen die Erfolgserlebnisse.

Teamwork, aber auch Rücksichtnahme auf umstehende Personen oder andere Personen mit ihren Drachen werden eingeübt.

Was ist das Besondere am Lenkdrachen fliegen

Im Vordergrund steht der Spaß und die Herausforderung den Drachen möglichst lange, möglichst unbeschadet und durch schöne Flugbewegungen möglichst kreativ am Himmel entlang zu bewegen. Dass man sich dabei an der frischen Luft in der Natur aufhält ist ein gesunder Nebeneffekt. Hinzu kommt die Faszination des Fliegens, sich frei wie ein Vogel fühlen, auch wenn man selbst am Boden bleibt. Die Beschäftigung mit dem Drachen und die Konzentration auf die Flugbewegungen sind entspannend und lässt einen Abschalten.

Sicherheitshinweis

Es versteht sich von selbst, dass in der Nähe von Hochspannungsleitungen, Bahngleisen, Straßen, oder Bäumen keine Dachen steigen dürfen. Aber auch der Abstand zu umstehenden Personen muss beachtet werden, noch dürfen gefährdende Flugbewegungen nahe an diese Personen heran ausgeführt werden. Die eigene Sicherheit, aber auch die Rücksichtnahme auf die Sicherheit anderer hat oberste Priorität.

Lenkdrachen
Lenkdrachen, die Kunst den Lenkdrachen zu steuern
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Material & Kosten eines Lenkdrachens:

Beim Drachenkauf kommt es auf gute Qualität an. Wer sich unsicher ist, der lässt sich im einschlägigen Fachhandel beraten. Große Drachen sind weniger wendig zu fliegen, kleine Drachen sind hingegen quirliger. Ob sich nun große oder kleine Dachen einfach fliegen lassen muss jeder für sich herausfinden.

Es gibt Drachen für Kinder, für Anfänger und für Fortgeschrittene und je nach Verwendungszweck unterschiedliche Ausführungen. Aber ich denke das ist dann auch mehr etwas für die Freaks, die alles Mögliche ausprobieren wollen.

Die Kosten bewegen sich zwischen 30 bis weit über 100 Euro.

Lenkdrachen
Lenkdrachen - die ersten Versuche
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Lenkdrachen
Lenkdrachen - Startprobleme?
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Lenkdrachen Contest

Ob man nun einen Wettbewerb starten will, oder nur einfach den Drachen in die Luft bekommen möchte und so lange wie möglich auch am Fliegen lassen will entscheidet sich mit der Zeit und der Begeisterung und Motivation sich noch weiteren Herausforderungen mit dem Fluggerät zu stellen.

Die nun kurz skizzierten Flugfiguren könnten dann in einem Wettbewerb einfließen.

Flugfiguren und Aufgaben:

  • Den Drachen von rechts nach links und zurückfliegen lassen.

  • Senkrecht über dir schwebend den Drachen halten.

  • Looping fliegen (an einer Schnur ziehen) und dieselbe Anzahl Loopings dann wieder zurück.

  • Knapp über dem Boden den Drachen fliegen lassen.

  • Erst Waagrecht fliegen und steil nach oben ziehen.

  • Möglichst lange den Drachen fliegen lassen.

  • Möglichst lange den Drachen an einer Stelle über dem Boden halten.

  • Eine sanfte Landung hinlegen. Dabei den Drachen rechts oder links aus dem Wind herausfliegen lassen.

Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme