Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne Zustimmung der Urheber nicht erlaubt.

Weiterbildung zum Kampfesspieleanleiter/in®

Kämpfen - Raufen - Kräfte messen
Kämpfen - Raufen - Kräfte messen
© www.praxis-jugendarbeit.de

In der alltäglichen Arbeit mit Jungen und männlichen Jugendlichen begegnen einem immer wieder Themen wie Aggressionen, Gewalt, Mobbing, aber auch dass Vermitteln von Fairness, Respekt, Eigenverantwortung und Selbstwahrnehmung. Daher könnte eine spezielle Weiterbildung zum Kampfesspieleanleiter/in® interessant sein, gerade, wenn man viel mit männlichen Jugendlichen zu tun hat.

Kampfesspieleanleiter/in® – den fairen Weg zeigen lernen

Es ist ein Ritual, ein Bestandteil der Jugendzeit vor allem männlicher Jugendlicher und junger Erwachsener; das Kräftemessen in der Gruppe, aber auch gegenüber anderen Personen. Es ist zugleich ein Teil der männlichen genetischen Ausstattung, der von der Evolution dazu gedacht ist, dem Rudeltier Mensch bei der Bildung von Rangordnungen in der Gruppe zu helfen. Doch in einer Welt, in der sich aufgrund sozialer und gesellschaftlicher Bedingungen die Rahmenordnung weitgehend auflöst, der einzelne Jugendliche durch Reizüberflutung zudem keine Wertebedingte Orientierung mehr erfährt, eskaliert das Kräftemessen mehr und mehr. Aus spielerischen Kämpfen wird sinnlose Gewalt.

Dieser Jugendgewalt setzt Kraftprotz® etwas entgegen.

Kraftprotz® ist der Name eines Bildungsinstitutes für Jungen und Männer, dessen Zielsetzung darin besteht, dabei zu helfen, eine männliche Identität zu entwickeln, die darauf basiert, das Stärke mit Reife und Beziehungsfähigkeit in Einklang gebracht wird. Vereinfacht gesagt, Kraftprotz® bringt jungen Männern Fairness bei und auch, das diese Fairness dem einzelnen Jugendlichen selbst weiterhilft und nicht etwa das „Gesetz der Straße“.

Kampf- und Geschicklichkeitsspiele - hier Ball mit dem Schild abwehren
Kampf- und Geschicklichkeitsspiele - hier Ball mit dem Schild abwehren
© www.praxis-jugendarbeit.de

Ausbildung zum zertifizierten Kampfesspieleanleiter/in®

Es ist jedoch nicht ganz einfach, Fairness wirklich richtig zu vermitteln. Es benötigt eine Ausbildung, die die Wege, aber auch die Fehler, die gemacht werden können, aufzeigt. Das bietet Kraftprotz® an, wobei die Arbeiterwohlfahrt des Kreisverbandes Forchheim e. V. als Veranstalter auftritt, unterstützt vom Landkreis Forchheim und dem Schullandheimwerk Oberfranken e. V.

In 96 Unterrichtseinheiten werden angehende Kampfesspieleanleiter/in® beispielsweise in Gewaltprävention, Deeskalation, Sozialisation, Präsenz und Lebensbewältigung sowie Anleitungs- und Schiedsrichterkompetenz unterrichtet. Die Weiter- oder Ausbildung umfasst 4 Bausteine, die auf je drei Tage aufgeteilt sind, insgesamt also 12 Tage. Die ersten drei Tage der Weiterbildung beginnen am 4. November 2019, gefolgt von weiteren Ausbildungstagen im Januar, April und Juni 2020. Immer im Schullandheim Pottenstein, www.swofr.de. Anmeldungen sind noch bis zum 1. Juli 2019 möglich. Weitere Informationen sind in diesem Flyer zum Kampfesspieleanleiter/in® enthalten

Was bedeutet „zertifizierter“ Kampfesspieleanleiter/in®?

Kampf- und Geschicklichkeitsspiele - hier mit gepolsterten Stöcken den Gegner von der Bank werfen
Kampf- und Geschicklichkeitsspiele - hier mit gepolsterten Stöcken den Gegner von der Bank werfen
© www.praxis-jugendarbeit.de

Kampfesspiele® ist eine beim Bundespatentamt eingetragene Wortmarke, die somit dem Urheber und Nutzungsrecht des Kraftprotz®-Bildungsinstituts unterliegt. Durch die Teilnahme an der Weiterbildung zum Kampfesspieleanleiter/in® wird auch das Recht erworben, den Titel zu führen und selbst die Inhalte der Kampfesspiele® zu vermitteln.und anzubieten.

Fairness im Umgang mit anderen zu erlernen und später selbst zu lehren, ist sicherlich ein guter Weg, eben ein fairer Weg.

Ungefährliche Kampf- und Geschicklichkeitsspiele um den Marterpfahl
Ungefährliche Kampf- und Geschicklichkeitsspiele um den Marterpfahl
© www.praxis-jugendarbeit.de

Weitere passende Artikel

März 2019

Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme