Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne Zustimmung der Urheber nicht erlaubt.

Enigma, eine Verschlüsselungsmaschine bauen

Ihr wollt nicht, das Geheimdienste oder Hacker Eure Chats mitlesen? Oder ihr wollt für das nächste spannende Gelände- oder Stadtspiel geheime Nachrichten austauschen? Ein eigenes Verschlüsselungsprogramm ist kein Problem, so geht es.

Software zur Verschlüsselung von Texten gibt es reichlich, doch oft ist die Anwendung umständlich oder auch kostenpflichtig. Dabei lässt sich ein Verschlüsselungsprogramm ganz einfach entweder per Hand oder mit einem Textprogramm erstellen.

Schreibt einfach das ABC in Großbuchstaben und darunter die Zahlen 1 bis 26 und unter diese Zahlen wiederum die Zahlen von 28 rückwärts bis 3.

Beispiel:

Verschlüsselungs Code

Somit ist die Maschine selbst schon fertig. Wenn Ihr jetzt ein Wort verschlüsseln wollt, ersetzt Ihr es einfach Buchstabe für Buchstabe durch die Zahlen der untersten Reihe. So würde nun etwa das Wort „Spionage“ in der Verschlüsselung aussehen:

S   P   I   O   N   A   G   E

10   13   20   14   15   28   22   24

Wer nun die Nachricht empfängt und den gleichen Code besitzt, kann die Zahlen-Reihe 10 13 20 14 15 28 22 24 recht einfach als das Wort Spionage dechiffrieren, indem er oder sie mit der 10, gleich S in der Tabelle, beginnt und so Zahl für Zahl übersetzt.

Das Problem in eigentlich jeder Schrift dieser Welt sind die Selbstlaute A E I O und U. Zumindest sind sie ein Problem für die Verschlüsselung von Nachrichten, denn ihre Häufigkeit lässt Rückschlüsse auf die verschlüsselten Wörter zu. Vor allem das E ist ein sehr häufig genutzter Selbstlaut, weshalb sich den Selbstlauten extra gewidmet werden sollte. Die Lösung könnte die Nutzung von Buchstaben-Zahlen-Kombinationen sein, was die Verschlüsselung noch verwirrender macht, aber für die Person, die den Code kennt, kein Problem darstellt.

Der Code könnte dementsprechend so aussehen:

Code

Eine verschlüsselte Nachricht mit mehreren Selbstlauten:

Eine verschlüsselte Nachricht mit mehreren Selbstlauten

Der Code kann auch mit anderen Zahlenreihen erstellt werden, so das sich jeder seine ganz persönliche Verschlüsselung erstellen kann und etwa Passwörter sicher verschlüsselbar sind und auch dann nicht erkannt werden, wenn es etwa der eigene Vorname ist.

August 2020

Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme