Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 3000 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne Zustimmung der Urheber nicht erlaubt.

Filmtipp „Die Brücke“

Filmcover DIE BRÜCKE
Filmcover DIE BRÜCKE, empfohlen ab 12 Jahren
Bei Amazon kaufen: Die Brücke

Ein Film zum Diskutieren über den Sinn oder die Sinnlosigkeit des Krieges

Es sind nicht riesige Schlachten oder atemberaubende Spezialeffekte, die Bernhard Wickis Antikriegsfilm „Die Brücke“ so eindrucksvoll und erschütternd machen. Im Gegenteil erzählt er realistisch von den Grausamkeiten des Krieges was den Film umso dramatischer werden lässt.

Worum geht es in „Die Brücke“?

Erzählt wird die Geschichte von einer Gruppe Minderjähriger, deren größter Wunsch es ist, in der Wehrmacht Deutschland zu verteidigen. Natürlich hat die Propaganda den Wunsch befeuert, das geliebte Vaterland zu verteidigen, doch hat jeder der jungen Männer auch persönliche Motive, in den Krieg zu ziehen. Beispielsweise, um Konflikten mit dem Vater zu entkommen.

Zum Entsetzen ihres Lehrers und der Eltern werden die jungen Männer im April 1945, also in den letzten Kriegstagen, doch noch einberufen. Die jungen Männer sind begeistert und malen sich die künftigen Heldentaten in den schönsten Farben aus. Doch schon bald werden sie mit der harten Realität konfrontiert:

Schon direkt nach ihrem ersten Ausbildungstag werden die neuen Rekruten in den Kampf geschickt, um die vorrückenden US-Amerikaner aufzuhalten. Die Offiziere vor Ort befürchten jedoch, dass die jungen und unerfahrenen Männer die Kampfmoral der Truppe untergraben könnten. Deshalb werden sie nicht an die Front geschickt, sondern werden dazu abkommandiert, eine völlig unwichtige Brücke, die ohnehin gesprengt werden soll, zu verteidigen. Ein Unteroffizier übernimmt das Kommando und soll dafür sorgen, dass es zu keinen Kampfhandlungen kommt.

Noch ein passender Filmtipp


  • Herr der FliegenHerr der Fliegen

    Der Film Herr der Fliegen eignet sich hervorragend mit einer Jugendgruppe anzusehen um anschließend über den Film zu sprechen. Gut dargestellt sind die psychologischen und metaphysischen Aspekte, die als strukturelle Ursache von Gewalt und Gewaltbereitschaft gesehen werden können.


Themenabend: Krieg & die Angst


  • Krieg & AngstKrieg & Angst

    Das Thema Krieg in der Ukraine verursacht Angst. Wie kann man über die Ukraine Krise mit Kindern und Jugendlichen altersgerecht sprechen? Was kann man für sich selbst tun?


Alles ohne Sinn

Der Unteroffizier will eines morgens Kaffee holen und wird dabei irrtümlich von Feldgendarmen erschossen, die ihn für einen Deserteur halten. Die jungen Soldaten sind nun auf sich allein gestellt und es kommt tatsächlich zu einem Kampf in dessen Verlauf die meisten jungen Soldaten fallen. Nur zwei überleben. Die US-Amerikaner bekommen jedoch mit, dass sie gegen Halbwüchsige kämpfen und ziehen sich zurück. Die beiden Überlebenden freuen sich, dass sie den Feind zurückgeschlagen haben.

Genau jetzt erscheinen aber drei Wehrmachtssoldaten. Sie haben den Befehl, die Brücke zu sprengen. Die beiden Jungen sind fassungslos. Schließlich sind ihre Freunde bei der Verteidigung der Brücke gefallen. Sie stellen sich dem Sprengkommando. Ein Soldat verspottet die beiden wegen der sinnlosen Verteidigung der Brücke und will sie mit Waffengewalt dazu bringen, sie zu verlassen. Einer der Jungen erschießt den Soldaten. Die beiden anderen fahren weg, feuern dabei aber noch eine Salve ab die einen Jungen trifft.

Der Überlebende ist nun völlig gebrochen und verlässt die Brücke. Er geht nach Hause. Das Schlussbild bildet eine Kamerafahrt über die apokalyptische Szene und der anschließende Hinweis darauf, dass dieses Ereignis vom 27. April 1945 so unbedeutend war, dass es in den Heeresberichten nicht erwähnt wurde.

Umsetzung in der Jugendgruppe

Dieser Film ist für Jugendliche ab 12 Jahren freigegeben. Ich habe den Film in der Schule das erste Mal gesehen. Der Film eignet sich gut um anschließend über den Krieg zu sprechen.

März 2022

Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 3000 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme