Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Tischtennisballspiele

Hier noch 15 weitere Spiele mit dem Tischtennisball. In Summe dürften es nun über 50 Spiele sein, die sich rund um den Tischtennisball ranken. Tischtennisbälle kosten nicht so viel, und vor allem für diese Spiele hier werden keine hochwertigen TT-Bälle für Tischtennisturniere benötigt, sondern es reichen durchaus Tischtennisbälle, die etwa 10-15 Cent das Stück kosten.

Tischtennisball auf der gegnerischen Seite vom Tisch blasen
Tischtennisball auf der gegnerischen Seite vom Tisch blasen | ©: www.praxis-jugendarbeit.de

Weitere 15 Spiele mit dem Tischtennisball

  1. Tischtennisballschlacht

    Wer 200-300 TT-Bälle hat, kann gleich eine TT-Schlacht machen. Jede Mannschaft versucht so viel wie möglich TT-Bälle ins gegnerische Feld zu werfen und möglichst sein eigenes Feld frei von Tischtennisbällen zu halten.

    Variante: Das Spiel haben wir immer mit Bierdeckeln gespielt, geht natürlich auch mit Tischtennisbällen, Klopapier, oder Zeitungspapier.

  2. Labyrinth aus Stäben. TT-Ball durchpusten
    Labyrinth aus Stäben. TT-Ball durchpusten | ©: www.praxis-jugendarbeit.de

    Tischtennisball Labyrinth

    Es werden 3-4 Tische in einer langen Reihe aufgestellt. Eine Tischumrandung aus langen Holzlatten verhindert, dass ein TT-Ball vom Tisch herunterfällt, sowie verschieden lange Stäbe wird wechselseitig so ausgelegt, dass ein Zick-Zack Labyrinth entsteht.

    Nun müssen ein oder mehrere TT-Bälle vom Anfang des Tisches bis zum hinteren Ende des Tisches durch das Labyrinth gepustet werden. Entweder immer eine Person, oder die ganze Gruppe sitzt sich gegenüber um den Tisch herum und pustet den TT-Ball dann hin und her durch das Labyrinth.

  3. 3-fach Teller Ping-Pong

    Es werden 3 flache Teller, Teller an Teller, hintereinander gelegt. Hinter dem letzten Teller ist der Tischrand und darunter steht eine Wanne. Der Kandidat wirft nun einen TT-Ball so präzise, dass der TT-Ball jeweils auf jedem Teller 1x aufhüpft um anschließend in die Wanne (Korb) zu fallen.

  4. TT-Ball pusten
    TT-Ball pusten | ©: www.praxis-jugendarbeit.de

    Das schräge U

    Vorbereitung: Für dieses Spiel wird ein Tisch leicht schräg gestellt (Schmale Seite hat Gefälle). Mit doppelseitigem Klebeband wird rechts ein U (aus Holz) befestigt und auf der linken Seite des Tisches jeweils 2-3x auch ein U übereinander.

    Ausführung: In das rechte U (Startpunkt) wird ein TT-Ball gelegt. Der Kandidat versucht nun den TT-Ball durch permanentes Blasen auf die linke Seite in eins der 2-3 dort platzierten U’s zu befördern. Da der Tisch ja leicht schräg steht muss permanent gepustet werden, so dass der TT-Ball nicht auf den Boden fällt. Die Gruppe muss jedes U mit einem TT-Ball versorgen.

    Variante: viel einfacher geht es mit einem Wattebausch. Dafür kann der Tisch dann auch noch etwas schräger gestellt werden.

  5. Faschingströte und Tischtennisball

    Mit einer Faschingströte oder auch Party-Luft-Rüssel genannt wird ein TT-Ball angestubst, so dass dieser einen Pappbecher am Tischrand runterschießt, oder in ein Ziel trifft.

    TT-Ball - wackeliges Becherstapelspiel
    TT-Ball - wackeliges Becherstapelspiel | ©: www.praxis-jugendarbeit.de

  1. Mit Becherstapel Tischtennisball fangen

    Der Fänger erhält einen Stapel großer Becher (500ml) mit 5-7 Bechern. Ein Mitspieler wirft einen TT-Ball zu der einmal aufhüpft um dann vom Fänger mit dem Pappbecherstapel aufgefangen zu werden. Gelingt dies kommt dieser Becher mit dem darin liegenden TT-Ball ganz nach unten in den Stapel. Dadurch wird der Stapel etwas höher und auch wackeliger. Runde für Runde wird der Stapel wackeliger. Gewonnen hat das Team, welches in jedem Becher einen TT-Ball gefangen hat. Also bei 6 Bechern befindet sich in jedem Becher 1 TT-Ball.

  2. Tischtennisball in Becher

    Ein TT Ball wird so geworfen, dass er einmal auf dem Boden aufspringt um anschließend in einem Becher zu landen.

    Variante: es stehen mehrere Becher zur Verfügung. In jedem Becher muss ein TT-Ball landen.

  3. TT-Bälle von Teller zu Teller

    Auf einem Teller werden ca. 10 TT-Bälle gelegt. Neben dem Teller wird ein leerer Teller platziert. Nun versucht der Kandidat alle TT-Bälle in den leeren Teller zu pusten ohne dass ein TT-Ball auf den Tisch oder Boden fällt.

    Variante: Unter den 10 Bällen befinden sich 2 andersfarbige TT-Bälle. Diese müssen (dürfen nicht) in den anderen Teller geblasen werden.

    Variante: man könnte auch noch einen dritten Teller dahinter stellen.

  4. TT-Bälle in Wassergläser

    Auf dem Boden werden 9-12 mit Wasser gefüllte Gläser platziert. Aus einer Entfernung von ca. 2 Metern versuchen die Spieler nun TT-Bälle so zu werfen, dass diese in den Wassergläsern obenauf zum Liegen kommen. Jedes Team hat eine andere Farbe an TT-Bällen. Welches Team hat von den zur Verfügung stehenden gläsern nach 1 Minute die meisten Bälle liegen?

  5. Tischtennisball von Wasserbecher zu Wasserbecher blasen

    Es werden 10 (20) mit Wasser randvoll gefüllte Plastikbecher nebeneinander in einer Reihe aufgestellt. Nun wird ein TT-Ball von Becher zu Becher geblasen. Nach dem letzten Becher fällt der TT-Ball in einen leeren Becher.

    Variante: etwas schwieriger wird es, wenn die Becher etwas auf Abstand (1-2cm) stehen.

  6. TT Bälle von einem Tablett blasen

    Man kann das Spiel mit Spielkarten spielen, oder nun auch mit TT-Bällen. Etwa 15 TT-Bälle plus 3 andersfarbige TT-Bälle werden auf einem Tablett oder Hocker platziert. Der Kandidat muss nun alle TT-Bälle vom Tablett blasen, bis auf die 3 andersfarbigen TT-Bälle. Diese müssen auf dem Tablett (oder Hocker) übrig bleiben.

Tischtennisbälle vom Tablett blasen - außer die blauen...
Tischtennisbälle vom Tablett blasen - außer die blauen... | ©: www.praxis-jugendarbeit.de

  1. Tischtennisball in Glas

    Es werden 10 - 20 Gläser nebeneinander aufgestellt. Die Aufgabe besteht nun darin, dass aus einer Entfernung von ca. 2 Metern TT-Bälle geworfen werden, die dann in möglichst viele Gläser reinspringen. Wieviel Gläser können innerhalb von 1 Minute mit einem TT-Ball gefüllt werden?

    Variante: es wird ein Brett (Bratpfanne, Deckel o.ä.) schräg aufgestellt, auf welchem der TT-Ball zuvor aufkommen soll um dann seitlich abgelenkt zu werden um in eines der Gläser zu springen.

  2. Tischtennisbälle aus Kreis schießen

    Auf dem Boden liegt ein Hula-Hopp Reifen. Dort werden ca. 20 TT-Bälle platziert. Aus einer Entfernung von 2 Metern ca. müssen nun die TT-Bälle alle aus der Kreisumrandung geschossen werden. Anstatt einem Reifen würde auch ein kreisförmig ausgelegtes Seil gehen. Gewonnen hat das Team, welches nach 2 Minuten die wenigsten TT-Bälle noch im Kreis liegen hat.

  3. Tischtennisbälle in Eierschalenkarton

    In der Mitte des Raumes wird ein Eierschalenkarton platziert. Die Gruppe versucht nun aus einer Entfernung von 2 Metern um die Eierschalenkarton herum TT-Bälle in den Eierschalen-Karton zu werfen. Nach einer Minute wird gezählt wieviel TT-Bälle in dem Eierschalenkarton landeten.

    Variante: bei 2 Teams versucht jedes Team so viel wie möglich TT-Bälle der eigenen Farbe im Karton zu platzieren.

  4. Handtuch als Katapult

    Normalerweise spielt man dies Spiel draußen im Freien und mit großen Badetüchern oder Decken. Aber es geht auch sehr gut im Wohnzimmer oder Jugendraum. Ein Handtuch wird einseitig am Boden fixiert, indem man zum Beispiel schwere Bücher, oder ein paar Hantelscheiben auf das untere Ende des Handtuchs legt. Auf das Handtuch wird ein TT-Ball gelegt, der nun durch ein ruckartiges Hochziehen des Handtuches in eine ca. 150-200 cm entfernte Box (Pappschachtel) katapultiert werden soll.

    Alternative: natürlich können auch 2 Personen das Handtuch halten und dadurch den TT-Ball in Richtung Box katapultieren.

TT-Ball weitergeben ohne dass er herunterfällt
TT-Ball weitergeben ohne dass er herunterfällt | ©: www.praxis-jugendarbeit.de

Weitere Ideen:

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit