Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne Zustimmung der Urheber nicht erlaubt.

Badespass trotz Corona - nicht nur in Zeiten von Corona eine Alternative

Reisen ist während der Pandemie schwierig und viele Badeanstalten haben geschlossen. Für Kinder und Jugendliche in der heißen Sommerzeit ein kleiner Albtraum. Den eigenen, fest im Garten eingebauten Pool können sich nur wenige leisten. Dabei leistet ein Aufstellpool genauso gute Dienste, wenn ein paar Regeln beachtet werden.

Reifenspiele im Hallenbad
Reifenspiele und andere Wasserspiele bieten sich an
©: Klaus Steves, pixelio.de

Bei dreißig Grad im Schatten sind weder der Videochat in der Jugendgruppe noch sportliche Rasenspiele sehr vergnüglich. Tropische Temperaturen verlangen schlicht Abkühlung und die gibt es am besten im Schwimmbad. Nun schlägt selbst ein nur kleiner Pool, fest gemauert oder betoniert, locker mit 10.000 bis 15.000 Euro zu Buche und der Platz dafür muss ja auch erstmal vorhanden sein. Freizeitbäder oder Badeanstalten unterliegen, wenn sie denn geöffnet haben, strengen Hygiene- und Abstandsregeln, was gerade in der Hochsommerphase bedeuten kann, dass der Weg aufgrund großen Andrangs umsonst war. Mit einem Aufstellpool lässt sich das eigene Schwimmbecken überall schnell einrichten, wo etwas Platz und ein Wasseranschluss vorhanden sind.

Sind Aufstellpools umweltverträglich?

Grob gesagt, ist kein künstlich errichtetes Schwimmbecken umweltfreundlich, ob nun aus Beton oder Kunststoff. Baggerseen, Schwimmteiche, Flüsse, Seen und das Meer mit eigener Ökologie sind es, aber die liegen nicht unbedingt immer um die Ecke. Das Hauptproblem ist nicht, ob es ein Pool aus Beton oder Kunststoff ist. Das Hauptproblem ist die Reinhaltung des Wassers. Denn in einem Schwimmbecken geht dies nur über Chemikalien, die in gewissem Grad die Umwelt belasten. In dieser Hinsicht ist das kurzfristige Aufstellen eines Pools aus Kunststoff eigentlich der bessere Weg als die Wasserreinhaltung im Betonpool, die meist auch zu Zeiten erfolgt, wenn das Becken nicht genutzt wird.

So ein Aufstellpool ist schon für unter einhundert Euro erhältlich und dies in einer Größe, in der eine kleine Gruppe gemeinsam Spaß haben kann. Damit der Spaß aber auch länger anhält, sollten ein paar Regeln beachtet werden.

  1. Das Poolwasser erst einmal ein oder zwei Tage wärmer werden lassen. Frisch aus der Wasserleitung hat es ungefähr 14 Grad, das ist keine Badetemperatur.

  2. Den Pool über Nacht mit einer Plane zudecken, denn sonst entweicht die tagsüber gespeicherte Wärme wieder.

  3. Vor den Pool ein kleines Becken stellen und die Badegäste bitten, sich erst die Füße kurz abzuwaschen, denn über die Fußsohlen wird der meiste Schmutz ins Wasser des Pools getragen.

  4. Darauf achten, dass die Badegäste keine spitzen Schmucksachen oder ähnliches an sich tragen. Der Pool ist aus Kunststoff und ein Loch ist schnell in die Wandung hineingestochen.

  5. Das zudem das Würstchen vom Grill nicht im Schwimmbecken verzehrt und das Wasser mit entsprechenden Überresten angereichert wird, ist wohl selbstverständlich.

Was die Reinigung des Poolwassers betrifft, ist das nicht ganz so einfach. Mitunter werden Filter und Pumpe mitgeliefert, wobei diese nicht wirklich dazu taugen, das Poolwasser zu reinigen. Immerhin sind sie im eh schon niedrigen Preis mit inbegriffen. Qualitativ darf da nicht allzu viel verlangt werden. Eine einigermaßen gute Filterpumpe kostet allein schon mehr als der ganze Aufstellpool. Es geht aber auch mit einer preiswerten Gartenpumpe, zusammen mit einem Schlauch, an dem sich ein Staubsaugeraufsatz befindet. Am besten dann reinigen, wenn das Wasser über Nacht ruhig gestanden hat. Dann haben sich die Partikel am Boden abgesetzt und lassen sich bequem absaugen. Wenn das Wasser auch bakteriell einwandfrei bleiben soll, ist der Einsatz von Chlor unvermeidlich. Da reichen schon winzige Mengen und nach einem Ruhetag für den Pool sind die Chlorbestandteile schon wieder verflogen, sodass der Spaß weitergehen kann.

August 2020

Diese Aktivitäten mit oder am Wasser könnten auch noch interessant sein:

Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme