Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Ich kann keinen Gott erkennen!

Weil die Welt durch ihre Weisheit Gott in seiner Weisheit nicht erkannte, gefiel es Gott wohl, durch törichte Predigt selig zu machen, die daran glauben.
1.Korinther 1,21

Astronaut im Weltraum In Korinth gab es lauter schlaue Leute, Mathematiker, Philosophen, Gelehrte. Es gab viele Religionen und viele verschiedene Weisheiten. Auch heute ist das nicht anders. Der Mensch versucht immer weiter sein Wissen auszubauen, in immer weitere Dimensionen vorzustoßen. Egal ob das nun die Biotechnologie, die Nanotechnologie oder die Erforschung des Weltalls mit immer kühneren Projekten ist.

Bei all den Forschungen, Überlegungen und Erkenntnissen muss man eines feststellen: mit Computern, Reagenzgläsern, Raketen oder Philosophieren kann man Gott nicht erkennen. Ein russischer Astronaut stellte einmal bei einer Erdumkreisung fest: "Ich kann keinen Gott erkennen!"

Wie und wer kann nun Gott erkennen?

Es geht nicht darum ob Du schlau bist und einen hohen IQ (Intelligenzquotient) hast, es geht einfach darum, die Botschaft Gottes zu verstehen und anzunehmen.

Wenn Du Fragen hast, dann suche jemand, den Du fragen kannst, dem Du vertraust.

Es steht in der Bibel sinngemäß:

Gott liebt dich so sehr, dass er seinen Sohn (Jesus) für dich hergab, so dass du gerettet werden kannst (dass du Gott erkennen und finden kannst).

Das ist für viele unverständlich, zu primitiv und wahrscheinlich zu einfach. Von daher haben so viele auch ein Problem die Sache mit Jesus zu kapieren. Wahrscheinlich haben diese auch ganz besondere Vorstellungen von Gott, so wie damals viele Jesus nicht als den angekündigten Messias erkannten. Einer, der sich wie ein Verbrecher ans Kreuz nageln ließ, der konnte es in deren Augen nicht sein.

Wenn wir nur das glauben, was wir sehen, dann kommen wir nicht weit. Kannst Du eigentlich Deine Gefühle sehen? Kannst Du den Wind sehen? - Trotzdem glaubst Du (nein Du weißt es sogar), daß es Gefühle gibt, das es den wind gibt! Aber an Gott glauben? Nur wenn Du ihn siehst?

  • Verstehen kann nur derjenige etwas, der sich diesem Jesus anvertraut.
  • Wage es und glaube dieser einfachen und törichten Predigt.
  • Gott liebt Dich! Er hat für Deine Schuld seinen Sohn hergegeben! Er möchte dass Du sein Angebot annimmst!
  • Er verspricht Dir ein erfülltes Leben! Sag einfach ja und vertraue Dein Leben ihm an.

PS:
Wer das nun wieder zu töricht und zu primitiv fand, der findet sich ja genau im Personenkreis von 1.Korinther 1,21 wieder.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Andachten, Themen und Ideen zur Jugendarbeit Ideen zur Jugendarbeit Ideen zur Jugendarbeit Anspiele und Ideen zur Jugendarbeit Gespräche mit Kindern oder Jugendlichen Andachten, Themen und Ideen zur Jugendarbeit