Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Bastelanleitungen
- einfach - schnell - unkompliziert -

Kartoffeldruck

Der Kartoffeldruck eignet sich hervorragend, um verschiedene Oberflächen wie Holz oder Papier mit Farben und Mustern zu bedrucken.

Materialien:

  • Kartoffel
  • scharfes Messer
  • Filzstift
  • Küchenrolle
  • Acrylfarbe
  • flachen Pinsel
  • klaren Polyurethanlack

Bastelabbildung Kartoffeldruck Um beeindruckende Kartoffeldrucke herzustellen, muss man zuerst mit einem scharfen Messer das Muster in die Kartoffel schnitzen. hierzu die Kartoffel Halbieren und, um eine vollkommen flache Oberfläche zu erhalten, eine weitere Scheibe davon abschneiden. Die Größe des Druckes hängt von der Größe der Kartoffel ab. Für einen möglichst großen Aufdruck eine besonders große Kartoffel wählen und diese der Länge nach auseinander schneiden.

Das Druckmuster mit einem Filzstift auf der flachen Seite der Kartoffel skizzieren. Mit dem Messer die für das Muster nicht benötigten Teile entfernen. Darauf achten, saubere Kanten zu erhalten, und anschließend mit dem schmalen Pinsel Farbe auf die Oberfläche auftragen. Durch diese Art des Farbauftrags kann man die Farben besser kontrollieren, als wenn die Kartoffel direkt in Farbe getaucht wird. Ein Farbauftrag reicht für ungefähr vier Drucke unterschiedlicher Farbstärke. Um einen zweifarbigen Effekt zu erhalten, auf jede Hälfte des Musters unterschiedliche Farben auftragen.

Und so wird es gemacht:

  1. Die Kartoffel halbieren. Eine gerade Klinge ist besser im Vergleich zu einer gezackten. Von der Fläche eine weitere feine Schicht abschneiden, um eine ebene Fläche zu erhalten. Die Schnittfläche mit einem Küchenpapier trockentupfen.

  2. Mit einem Filzstift die Umrisse des Motivs auf die Oberfläche zeichnen. Einfache Motive wählen und an der Außenseite einen schmalen Rand lassen.

  3. Die Kartoffel senkrecht entlang der Umrisse des Motivs bis zu einer Tiefe von ungefähr 12 mm einschneiden.

  4. Anschließend horizontal durch die Kartoffel bis auf die senkrechten Schnittlinien schneiden. Die so ausgeschnittenen Teile der Kartoffel entfernen, um einen Stempel zu erhalten.

  5. Gründlich Farbe auf das Motiv pinseln und es auf Ihr Objekt drucken. Nach drei oder vier Abdrucken die Farbe auf der Kartoffel erneuern. Sollte der Druck eine unebene Oberfläche aufweisen, die Oberfläche der Kartoffel auf einem Stück glattem Holz reiben und nochmals drucken.

  6. Nachdem die Farben getrocknet sind, diese mit klarem Polyurethanlack versiegeln.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern