Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Weihnachtsbaumschmuck aus Salzteig basteln

Weihnachtsbaumschmuck aus Salzteig

Wird der Weihnachtsbaum mit selbst gebasteltem Schmuck verziert, bekommt das Weihnachtsfest eine ganz besondere Note, weil diesen Baumschmuck eben nicht jeder hat. Darüber hinaus bietet das Basteln des Baumschmucks die beste Gelegenheit, in der oft hektischen Vorweihnachtszeit regelmäßig eine gemeinsame Familienzeit zu genießen. Salzteig als Material zum Basteln empfiehlt sich, weil damit auch die kleinsten Familienmitglieder eigene Stücke erschaffen können.

Folgende Materialien werden benötigt:

für den Salzteig:

  • 250 Milliliter Wasser
  • 2 Esslöffel Tapetenkleisterpulver
  • 430 Gramm Mehl
  • 430 Gramm Salz
  • 1 Esslöffel Speiseöl

für das Basteln:

  • Plätzchenausstecher
  • Stricknadeln oder Holzspieß
  • Backblech
  • Backofen
  • Bastband
  • eventuell Deckfarben und Pinsel

Vorbereitung

Bevor der Salzteig zubereitet wird, muss das Tapetenkleisterpulver in das Wasser eingerührt werden. Anschließend sollte das Wasser etwa 15 Minuten lang stehen, damit sich das Pulver gut auflösen kann. Anschließend werden Mehl, Salz und Öl hinzugegeben. Diese Masse wird anschließend so lange durchgeknetet, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist, welcher nicht mehr klebt.

Bastelanleitung

Im ersten Schritt wird der Teig ausgerollt. Die Teigschicht sollte etwa eine Dicke von einem Zentimeter haben. Mit den Plätzchenausstechern werden anschließend die Figuren ausgestochen. Wenn keine Figuren mehr gestochen werden können, wird der Teig erneut verknetet und ausgerollt.

Mit dem Holzspieß oder der Stricknadel wird nun ein Loch in die Figuren gemacht.

Anschließend müssen die Figuren im Backofen bei einer Temperatur von 50 bis 100 Grad etwa zwei Stunden lang im Backofen trocknen. Die Salzteigfiguren können aber auch an einem warmen Ort innerhalb der Wohnung getrocknet werden, etwa in der Nähe der Heizung.

Sobald die Anhänger getrocknet sind, wird ein Stück Bastband durch das Loch gezogen und anschließend verknotet.

Wer seinen Weihnachtsbaumschmuck aus Salzteig bunt gestalten möchte, kann die Figuren noch mit Deckfarben bemalen und gegebenenfalls zusätzlich eine Lackschicht auftragen, damit sie am Baum weihnachtlich glitzern.

Eine Zusendung von Bianca K.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern