Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Basteln einer Puppe

Puppe

Bastelanleitung für eine Wichtel-Puppe

Diese Puppen-Bastelidee einer kleinen Pfeifenputzer-Wurzelwichtel-Puppe wurde von Verena eingesendet. Verena ist Puppenmacherin und erstellt niedliche Stoffpuppen, hin und wieder auch Wurzelwichtel. Vielen Dank für die Zusendung.

Materialbedarf:

  • Puppentrikot (Reststücke), ca. 10x10cm für Kopf und Hände
  • „Pfeifenputzer“, ca. 50cm
  • ungesponnene Schafwolle zum Umwickeln des Körpers. Dafür eignet sich gefärbte Merinowolle aus dem Bastelladen oder Reste ungesponnener Wolle vom Spinnrad
  • ein bisschen weiße Wolle
  • ungesponnene weiße Schafwolle für den Kopf
  • 20cm Schlauchverband elastisch, 3cm breit
  • farbigen Wollfilz für die Kleidung
  • einen reißfesten Faden
  • Nadel und Faden
  • Alleskleber

Bastelanleitung:

  1. Puppenform aus PfeifenputzerdrahtUm den Körper des Puppenwichtels aus dem Pfeifenputzer zu gestalten wird zuerst eine Skizze gezeichnet. Male ein T mit den Maßen: senkrechter Strich 9cm (für die Beinlänge), waagrechter Strich auch 9cm (für die Arme, jeder Arm also ca. 4.5cm).

    Nun nimmst du den Pfeifenputzer und formst ihn so, dass die Arme entsprechend der skizzierten Vorlage entsprechen.

  2. Bitte die Hände und Füße jeweils an den Drahtenden etwas umknicken da der Draht des Pfeifenputzers am Rand sehr scharf sein kann. Das hat auch noch den zusätzlichen Vorteil, dass Du ein bisschen dickere Hände und Füße ausbilden kannst.

  3. Schlauchverband als PuppenkopfZuziehknoten Für den Kopf wird der Schlauchverband zur Hälfte gelegt und in der Mitte abgebunden. In den Schlauchverband kannst Du nun Schafwolle in Form eines kleinen festen Balls hineinstopfen. Binde den Kopf unten mit einem guten Knoten ab.

    Um den Kopf zu formen, bindest du auch in der Mitte des Kopfes einmal ab. Ein spezieller Knoten, der sich gut zuziehen lässt, hilft mir dabei ganz gut – es müsste aber auch ein normaler Knoten funktionieren.

  4. Eine Nase stickst Du einfach auf den Schlauchverband auf.

  5. Überziehstoff wird oben und hinten fest zugenäht und unten wieder abgebunden Puppenkopf fest mit dem Trikotstoff überziehenJetzt kannst Du den fertig geformten Kopf fest mit dem Trikotstoff überziehen. Dabei muss darauf geachtet werden, dass die Maschen senkrecht verlaufen! Der Überziehstoff wird oben und hinten fest zugenäht und unten wieder abgebunden.

  6. Das Gesicht kannst Du entweder sticken oder ganz dezent anmalen. Die Augen kannst Du mit 2 Stichen an der Stelle „nach hinten ziehen“, oder mit einem kleinen Bleistiftpunkt andeuten.

  7. Nun kann der Kopf am Pfeifenputzer festgenäht werden. Über die Hände wird wieder der Trikotstoff gezogen, der Körper des Puppenwichtels wird mit farbiger Merinowolle umwickelt, damit das Püppchen schön weich und etwas fülliger wird.

  8. Puppenkleidung des WurzelwichtelsDie Kleidung des Wurzelwichtels wird fest mit dem Körper vernäht. Dabei ziehst Du das Oberteil über den Kopf und nähst es dann fest. Vergiss nicht auch oben am Hals das Oberteil festzunähen.

  9. An den Ärmeln um die Handgelenke, wie auch an der Taille wird der Stoff etwas gerafft und ebenfalls angenäht.

  10. Auch die Hose schneiderst du dem Wurzelwichtel auf den Körper und nähst sie oben am Bauch ein wenig fest.

  11. Die Schuhe entstehen aus einem Wollfilz, die dann exakt den Füßen angepasst werden.

  12. Ebenfalls aus Wollfilz wird dann die Mütze (in Form eines Dreiecks) ausgeschnitten und um den Kopf gewickelt und angenäht. Soll die Mütze etwas aufrecht stehen, dann nähe noch ein Rest Pfeifenputzerdraht mit ein.

  13. Der Bart aus Schafwolle wird mit weißem Garn und kleinen Stichen angenäht.

  14. Sofern noch ein Rest an Stoff übrig ist, dann kannst Du dem Wichtel noch ein Rücksack basteln und in diesen Rucksack 3 Wunsch-Edelsteine (kleine bunte Glasperlen) reinlegen.

So ein Puppen-Wurzelwichtel ist ein ideales Geschenk und lässt sich relativ einfach basteln.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Basteln mit Kindern Basteln mit Kindern Bastelideen Bastelideen Bastelideen Basteln mit Kindern