Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Lichterfest

Diese Idee wurde von Flo (sein Spitzname ist roflian) zugesendet. Es ist seine erste Gruppenstunde gewesen. Vielen Dank, dass Du deine Idee mit anderen teilen willst.

Material für die Spiele und zum Basteln:

Wäscheklammern, Filzstifte, Kerzen, Gläser als Dekoration für den Gruppenraum.

Vorbereitungen:

Bereitet vorher alles was ihr für die folgenden Spiele braucht vor, wenn ihr manches erst in der Gruppenstunde vorbereitet gibt es Chaos. Macht euch Gedanken darüber was ihr zum Thema „Licht sein“ sagen könntet.

Grundaufbau:

Dekoriert den Gruppenraum mit Kerzen (in Gläsern), legt euch das Material für die Spiele und Bastelaktionen zurecht.

Einführung & Übersicht:

Heute geht es um das Thema „Licht“ bzw. ein „Licht sein“. Ein paar Sicherheitshinweise im Umgang mit offenem Feuer sind hilfreich.

Basteln & Spiele

  • Spiel: Kerzen und Wasser

  • Spiel: Kerzen Wetten

  • Basteln: Strohhalm-Windlicht

  • Spiel: Buchstabenrallye
    Tipp: Während ein Betreuer das Spiel vorbereitet Malt ein anderer Betreuer mit den Kindern Holz Wäscheklammern an, den für das Spiel werden kleine Gläschen gebraucht, wenn man dann die bemalten Wäscheklammern an das Glas klemmt wird aus dem Glas ein super Stifte Halter. Aber Achtung, die Klammern erst nach dem Spiel anklipsen.

  • Spiel: Wasser und Feuer

  • Spiel: Kerzen Kerzen Kerzen

  • Andacht: Jeder braucht ein wärmendes Licht.
    Redet darüber dass es Menschen gibt die im Dunkeln sind ohne jemand der ihnen hilft, ohne jemanden der sie liebt. Wenn man eine Kerze an einer anderen anzünden kann, kann man auch Menschen etwas vom eigenen Glück abgeben, in denen man ihnen hilft.

  • Feedbackrunde

Spiele und Bastelaktion

Spiel 1: Kerzen und Wasser

  • Material : Karten

  • Vorbereitung: Bastelt die Karten.

  • Aufbau: Verteilt die Karten.

  • Regeln: Das Spiel geht über die komplette Gruppenstunde. Jeder bekommt eine Karte die niemand sehen darf. Auf fast allen Karten ist eine Kerze gemalt außer auf einer. Auf dieser Karte ist Wasser gemalt. Die Person mit der Wasser Karte versucht alle andere Personen mit den Kerzen Karten zu „löschen“. Dies schafft sie indem sie einer Person die Wasser Karte unauffällig zeigt, anschließend muss die andere Person die Kerzen Karte abgeben.

    Am Ende wird eine Anklage Runde gemacht in der jeder, der noch lebt sagen kann wen er als Täter vermutet. Daher ist es wichtig, dass die Person mit der Wasserkarte darauf achter nur „zu löschen“, wenn sie alleine mit der anderen Person ist. Gewonnen hat die Person mit der Wasserkarte, wenn alle anderen gelöscht sind, oder sie in der Anklage Runde nicht erkannt wird.

Spiel 2: Kerzen wetten

  • Material : Kerzen

  • Vorbereitung: Denkt euch Wettspiele aus

  • Aufbau: / Regeln: Die Gruppe wird geteilt. Dann wird jeweils einer Gruppe eine Aufgabe gestellt, die andere Gruppe wettet nun darauf wie es ausgeht. Ist die Wette gewonnen bekommt die Gruppe die gewettet hat eine Kerze. Dann werden die Rollen getauscht.

Spiel 3: Buchstaben - Ralley

  • Material: Buchstaben, Stifte, Klebeband, Knicklichter, Kerzen, Gläser, Wortliste, Klarsichtfolien, Feuerzeug, Papier

  • Vorbereitung: Schreibt Buchstaben auf Pappe und schneidet sie aus. Schreibt auf die Rückseite Wörter (Auch auf die Wortliste). Legt die Buchstaben in die Klarsichtfolien.

  • Aufbau: Klebt die Klarsichtfolien mit den Buchstaben ins Gelände (Baumwiese, kein Wald wegen der Brandgefahr) und legt bei doppelten Buchstaben Knicklichter bei, Bsp.: Das erste A in dem Wort sieht dann so aus A', das zweite so A''. Teilt jedem Kind eine Kerze aus. Jedes Kind schreibt seinen Namen auf ein Stück Papier.

  • Regeln: Jeder spielt gegen jeden. Jedes Kind versucht alle Buchstaben zu finden und ein Wort zu bilden. Hat ein Kind einen Buchstaben gefunden, dreht es ihn um und merkt sich den Buchstaben auf der Rückseite, dann läuft es zum Spielleiter und sagt ihm den Buchstaben. Ist dieser richtig bekommt es seine Liste und darf den Buchstaben aufschreiben. Man darf nur mit einer brennenden Kerze herum laufen. Wenn man einem anderen Spieler begegnet muss man gegen ihn Schnick Schnack Schnuck spielen. Der Gewinner darf die Kerze des Gegners ausblasen. Ist die Kerze ausgegangen weil man verloren hat oder weil der Wind sie ausgemacht hat muss man zum Spielleiter zurück der sie wieder anzündet. Anstatt Kerzen gehen auch Lebensbänder (Wollfäden am rechten Handgelenk)

    Beispiel Wortliste

    • A' = Wolf
    • L = Gewitter
    • P = Maus
    • H = Blitz
    • A'' = Sonne
    • B = Computer
    • E = Portugal
    • T = Hawaii

Spiel 4: Wasser und Feuer

  • Material: Kerzen/Wasserpistolen/Feuerzeug

  • Aufbau: Stellt auf einen Tisch 10 Kerzen

  • Regeln: Nach einander hat jeder einen Tank Wasser in der Spritzpistole, damit versucht man so viele Kerzen wie Möglichst aus zu spritzen.

Spiel 5: Kerzen wetten

  • Material : Kerzen

  • Vorbereitung: Denkt euch Wettspiele aus

  • Aufbau: /Regeln: Die Gruppe wird geteilt. Dann Wird jeweils einer Gruppe eine Aufgabe gestellt, die andere Gruppe wettet nun, ist die Wette gewonnen bekommt die Gruppe die Gewettet hat eine Kerze. Dann werden die Rollen getauscht. Die Gruppen versuchen beide ein möglichst großes Bild beispielsweise einen Smiley zu legen. Gewonnen hat die Gruppe die das größere Bild gelegt hat. Das Bild ist am Anfang vorgegeben.

Bastelaktion: Strohhalm Licht

  • Material: Strohhalme / Marmeladen-Gläser / Tapetenkleister / Plastikbecher / Zeitungen / Pinsel / Gummis

  • Vorbereitung: Rührt den Tapetenkleister an, legt die Zeitungen aus und verteilt zu jedem Becher mit Tapetenkleister mehrere Pinsel.

  • Anleitung: Bestreicht das Glas mit Tapetenkleister und klebt die Strohhalme dicht an dicht auf. Befestigt sie vorübergehend mit Gummis und lasst es trocknen. Achtet darauf dass der abknickbare Teil des Strohhalms nach oben (außen) zeigt.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit