Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Stationenlauf: Gott ist wie...

Materialien:

Station 1: Keine Stifte!, Scheren und Papier vorher schon herrichten, sodass die Kinder schnell anfangen können! Maximale Dauer der Station 10 Minuten, Fotos machen

Station 2: Parcours aufbauen mit Tischen, Stühlen, Wippen, etc. und Startlinie festlegen, ggf. mit Klebeband markieren

Station 3: Kleiner Tisch aufstellen, Stift(e) herrichten, Schöpfungsalphabet.

Station 4: Teelichter, Feuerzeug, Becher (Ikea), Parcours aufbauen

Station 5: Stifte, Zettel, Schild (z.B. All eure Sorgen werft auf ihn), etc.

Station 6: Schatzkarte, Süßigkeiten

Station 7: Tee kochen, Tassen herrichten, Boiler aufdrehen, etc.

Beschreibung:

  1. Gott ist ein König

    Aufgabe: Die Gruppe bastelt sich Kronen und lässt sich damit fotografieren.

    Aussage: Gott ist ein König! Er regiert die Welt! Und er kennt uns ganz genau! Er weiß alles über uns! Er ist so klug wie ein König und trifft auch sehr wichtige Entscheidungen.

  2. Gott ist wie ein Vater

    Aufgabe: Die Großen nehmen die Kleinen auf den Rücken und diese müssen einen Parcours durchlaufen!

    Aussage: Gott ist unser Vater! Er liebt uns und er sorgt für uns! Er hält uns fest und trägt uns, wie unser eigener Vater! Wir können mit ihm über alles reden und er freut sich dann auch! Er ist unser Beschützer und unser Freund! Wir können jederzeit zu ihm beten und er hört uns zu!

  3. Gott ist der Schöpfer!

    Aufgabe: Die Gruppe muss ein Schöpfung Alphabet ausfüllen! A wie Apfel bis Z wie Zebra

    Aussage: Gott ist der Schöpfer! Er hat unsere Erde erschaffen und alles was darauf lebt! Sogar uns Menschen! Wir können Gott dankbar sein, dass er uns so viel durch seine Schöpfung schenkt!

  4. Gott ist Licht

    Aufgabe: Die Kinder müssen einen Dunkelparcours mit einer Kerze in einem Becher durchlaufen.

    Aussage: Gott ist Licht! Er zeigt uns im Hellen und im Dunklen den Weg und führt uns über Hindernisse und durch Schwierigkeiten und Probleme! Manchmal meinen wir Gott ist nicht da und sein Licht leuchtet nicht mehr! Doch er hat selber in der Bibel gesagt, dass er immer uns den Weg zeigen wird!

  5. Gott ist ein Lastenträger

    Aufgabe: Kinder schreiben ihre Sorgen auf Zettel und werfen diese zerknüllt symbolisch auf ein Schild.

    Aussage: Gott ist wie ein Lastenträger! Denn er nimmt uns alle Sorgen weg, wenn wir sie bekennen und ihm sagen, was wir falsch gemacht haben! Er vergibt uns unsere Schuld und wir können ohne Sünde weiterleben!

  6. Gott ist wie ein Schatz!

    Aufgabe: Die Gruppe sucht einen Schatz.

    Aussage: Gott ist wie ein Schatz! Er ist voller Reichtum und wir bekommen viel von ihm ab! Er ist viel mehr als Gold, Edelsteine und Perlen, denn er ist immer bei uns und schenkt uns das ewige Leben, wenn wir ihm unser Leben geben!

  7. Gott ist wie eine Erfrischung

    Aufgabe: Die Gruppen bekommen einen Erfrischung –Tee!

    Aussage: Wenn wir einmal total traurig sind, nicht mehr weiter wissen und fast verzweifeln, schenkt uns Gott eine Erfrischung! Er gibt uns neue Kraft! Er löscht unseren Durst!

Eine Zusendung von Jonathan D.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit