Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Bleistiftspiele

Ein Satz Bleistifte sind schnell gekauft und haben auch in jeder Spielesammlung bzw. Spielekoffer gut Platz. Für die Bleistiftspiele werden einfache, billige Bleistifte benötigt. Für ein Spiel sollten alle ca. 20 Bleistifte am oberen Ende flach sein, also nicht abgerundet, für ein anderes Bleistiftspiel wird ein Bleistift mit Radiergummi obenauf benötigt.

Bleistiftspiele
Bleistiftspiele - Bleistift in Flasche
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Mit Bleistiftspielen können Spiele im Gruppenraum, auch meistens am Tisch gespielt werden. Es handelt sich um ruhige Spiele, wo es auf Geschicklichkeit und/oder auf eine ruhige Hand ankommt.

Die Spiele sind als Wettspiele (immer 2-3 Kandidaten treten gegeneinander an), oder auch als Staffelspiele durchführbar. Das ein oder andere Spiel eignet sich für eine Aufgabe an einem Stationenspiel.

Was wird trainiert? Die Feinmotorik hauptsächlich, Geschicklichkeit in der Umsetzung der Aufgabe, sowie auch die Zusammenarbeit und Teamwork.

Materialliste: 40-50 Bleistifte (mehr ist besser), 2-3 Spitzer, 2-3 Flaschen, Bindfaden + Tesa, Gummis, 2-3 Teller, 2-3 Wasserbecher, Papier bzw. Block

Es gibt noch diverse Bleistift & Blockspiele wie „Schiffe versenken“ oder malen von „Kopf – Hals – Oberkörper – Unterkörper – Füße“ (jeweils durch umknicken des Papiers und Weitergabe an den nächsten Mitspieler), aber diese Spiele sind hier nicht aufgelistet.

Mit den etwas über 10 Ideen kann ein Gruppenprogramm von einer Stunde bestritten werden.

  1. Bleistiftspiele:   innerhalb 60 Sekunden so viel wie möglich Bleistifte auf einen Flaschenkopf stapeln
    Bleistiftspiele: innerhalb 60 Sekunden so viel wie möglich
    Bleistifte auf einen Flaschenkopf stapeln
    ©: www.praxis-jugendarbeit.de

    Hochstapeln

    Bei dieser Spielaufgabe geht es darum, dass so viel wie möglich Bleistifte auf einem Flaschenkopf aufeinander gestapelt werden. Zum einen kann gewertet werden wieviel Bleistifte man auf einem Flaschenkopf nebeneinander und übereinander stapeln kann, oder man wertet, wieviel „Etagen“ man übereinander stapeln kann, oder als dritte Variante, wie schnell der Kandidat 20 Bleistifte auf einem Flaschenkopf stapelt und dieser Stapel dann 30 Sekunden hält. Bei dieser Spielvariante gewinnt der schnellste Spieler.

  2. Balancieren

    Beim Balancieren mit Bleistiften muss der Kandidat versuchen einen Bleistift auf dem kleinen Finger zu balancieren. Gestoppt wird ab dem Moment ab dem der Bleistift auf dem kleinen Finger frei liegt bis zu dem Zeitpunkt wenn er runterfällt. Alternativ nimmt man einen Bleistift in die Hand, legt darauf einen anderen Bleistift und versucht diesen so lang als möglich zu balancieren.

  3. Weitergeben

    Jedes Gruppenmitglied bekommt in jede Hand einen Bleistift. Der erste legt über seine 2 Bleistifte einen Bleistift quer und muss diesen zum 5 Meter gegenüber stehenden Gruppenmitglied transportieren ohne dass der Bleistift herunterfällt. Der nächste Spieler nimmt mit seinen 2 Bleistiften diesen Bleistift auf und muss die Strecke damit zurücklaufen und an das nächste Gruppenmitglied übergeben. Welches Team absolviert dieses Staffelrennen am schnellsten?

  4. Nasenstift

    Wieder ein Staffellauf. Diesmal wird ein Bleistift wird zwischen Nase und Oberlippe eingeklemmt. Der Bleistift wird an den nächsten Staffelläufer übergeben ohne dass hier die Hände benützt werden. Nur von Oberlippe/Nase zu Oberlippe/Nase darf der Bleistift übergeben werden.

  5. Stabsprung

    Bei diesem Bleistiftspiel wird ein Bleistift benötigt, welcher am Kopfende einen Radiergummiaufsatz hat. Die Aufgabe ist es nun, den Bleistift so in einem auf dem Tisch (Fußboden) markierten kleinen Feld mit dem Radiergummiende aufkommen zu lassen, so dass der Bleistift in eine neben dem Feld stehende Schüssel „katapultiert“ wird.

  6. SaltoMortale

    Ein Bleistift wird auf die Tischkante zur Hälfte gelegt. Durch Schnipsen mit dem Finger wird dem Bleistift so ein Schubser verpasst, dass dieser einen Salto rückwärts macht und in eine dahinterstehende Schüssel landen soll.

  7. An- und Wegspitzen

    Jeder Mitspieler bekommt einen gleich langen Bleistift und einen baugleichen Spitzer. Auf Kommando müssen nun die Kandidaten mit dem Spitzer den Bleistift wegspitzen bis nix mehr da ist. Oder alternativ: wer kürzt innerhalb von 120 Sekunden den Bleistift um die meisten Millimeter?

  8. Bleistift in Flasche

    Dieses altbekannte Spiel geht nicht nur mit einem Löffel und einer brennenden Kerze, sondern auch mit einem Bleistift. Ein Bleistift wird mit Tesa an einen Bindfaden geklebt. Der Bindfaden wiederum mit einer Sicherheitsnadel am Hosenbund des Kandidaten so befestigt, dass die Bleistiftspitze in Höhe der Kniekehle des Kandidaten hängt. Auf Kommando müssen nun alle Spieler versuchen den Bleistift in eine am Boden stehende Flasche zu bugsieren.

  9. Bleistiftpfeil

    Mit Hilfe eines Gummis wird versucht einen Bleistift auf einen wassergefüllten Ballon zu schießen. Für jeden geplatzten Luftballon gibt es einen Punkt. Jeder Kandidat hat 5 Schussversuche. Der Gummi wird so gehalten, dass der Bleistift mit der vorderen Hälfte auf einem Teil des Gummis aufliegt. Der hintere Teil auf dem Handballen. Ggf. muss eine kleine Kerbe in den Bleistift geschnitzt werden, so dass der Bleistuft nicht so schnell vom Gummi rutscht.

  10. Gummikatapult

    Ein Einmachgummi wird zwischen Daumen und Daumen gespannt. Ein Gehilfe legt einen Bleistift dazwischen und dreht diesen so lange im Kreis bis genügend Spannung aufgetreten ist. Durch Loslassen rotiert der Bleistift und sollte so weit wie möglich danach katapultiert werden. Klappt leider nicht immer in die gewünschte Richtung.

  11. Bleistiftspiele: innerhalb 60 Sekunden so viel wie möglich Bleistifte senkrecht stellen
    Bleistiftspiele: innerhalb 60 Sekunden so viel wie möglich
    Bleistifte senkrecht stellen
    ©: www.praxis-jugendarbeit.de

    Säulenkunstwerk

    Auf Kommando müssen die Kandidaten 20 Bleistifte senkrecht auf einen Teller stellen. Wem gelingt dies am Schnellsten ohne dass Bleistifte wieder umfallen?

  12. Pagodenturm

    Jeder Kandidat bekommt 40 Bleistifte. Die Aufgabe besteht darin einen Turm mit 20 Stockwerken zu bauen und auf die letzte Schicht einen gefüllten Wasserbecher zu stellen. Welchem Spieler gelingt dies am Schnellsten ohne dass der Turm zusammenbricht?

  13. Strichzeichnung

    Mit nur einem Finger wird ein Bleistift senkrecht auf ein Papier gedrückt. Der Kandidat versucht nun den Bleistift so in eine Richtung zu bewegen (wegschlenzen), dass auf dem Papier ein möglichst langer Strich entsteht. Wichtig dabei ist, dass der Bleistift nur mit einem Finger nach unten gedrückt wird, also niemals mit 2 Fingern bewegt werden darf.

  14. Bleistifteinlochen

    Der Kandidat steht auf einem Stuhl und lässt einen Bleistift senkrecht in eine am Boden stehende Flasche fallen. Wieviel der 10 Bleistifte kann er exakt in die Flasche treffen? Für kleinere Kinder kann man auch ein ca. 10-15cm hohes Wasserglas verwenden. Da ist es leichter hineinzutreffen.

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit