Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Asterix und Obelix und der Zaubertrank

Tausche Ideen gegen Spielebuch

Dieses Rollenspiel wurde von den Ministranten/Jugend St.Kunigunde in Uttenreuth entwickelt und auf einem Sommerzeltlager gespielt. Die Vorbereitung war wirklich sehr viel Arbeit und es wäre ja schade, wenn dies Spiel dann nur einmal gespielt worden wäre. Von daher hat die Ministrantenjugend das Spiel zugesendet, so dass es noch vielen anderen Gruppen bei der Vorbereitung von interessanten Gelände- und Rollenspielen hilft.
Vielen Dank.

Inhalt:

Bei diesem Rollenspiel stellen die Gruppenleiter bestimmte Personen dar. Die Kinder müssen verschiedene Aufgaben an der verschiedenen Stationen bzw. bei den Jugendleitern erfüllen und erhalten dafür verschiedenste Gegenstände. Diese Gegenstände müssen sie dann woanders wieder eintauschen und erhalten dafür neue Gegenstände oder aber auch eine wichtige Information.

Ziel:

Ziel und Aufgabe der Gruppe ist es die Zutaten für den Zaubertrank von Miraculix zu finden. Das Problem ist, dass die Römer ein neues Lager neben dem Dorf aufgebaut haben und der Zaubertrank leer ist. Deshalb schickt Majestix die Gallier los um für Miraculix (den Druiden) die Zutaten zu holen, die er nicht mehr vorrätig hat. Sind alle Zutaten zusammen dann erhalten die Kinder einen Becher vom Zaubertrank (Kinderbowle) um für die nächsten Taten (zum Beispiel ein weiteres Stationenspiel) gestärkt zu sein.

Spielgebiet:

Als Spielgebiet eignet sich ein Waldstück in welchem die einzelnen Stationen jeweils ca. 100-300 Meter voneinander entfernt liegen können.

Vorbereitung:

Alle Stationen incl. des benötigten Materials sind rechtzeitig vor Spielbeginn aufgebaut. Die Abläufe, zu erfüllende Aufgaben und Reihenfolge der Spielketten sind jedem Gruppenleiter klar gemacht.

Einführung:

Der Druide erzählt der Gruppe, dass er keine Zeit hat alle Zutaten für den Zaubertrank selber zu sammeln. Daher bekommt die Gruppe das Rezept für den Zaubertrank gleich am Anfang ausgehändigt. Im nahe gelegenen Wald (=Spielgebiet) finden sich verschieden Personen/Stationen (Spielstationen mit jeweils einem Gruppenleiter). Dort sind Aufgaben zu erfüllen, oder man erhält im Tausch eines bestimmten Gegenstandes eine Information, oder einen neuen Gegenstand. Welchen Gegenstand man erhält, oder welchen Gegenstand die jeweilige Person gerne hätte wird nicht verraten. Nur durch die Äußerungen und Tipps, die man hie und da erhält, kann die Gruppe herausfinden wo man was bekommt. Zum Teil muss man konkret fragen.

Geht in den nahe gelegenen Wald (Spielgebiet genau erklären) und findet selbst die Zutaten. An jeder Station darf immer nur eine Gruppe anwesend sein. Die anderen müssen dann kurz warten.

Rezept:

  • Mistelzweig
  • 1 blaue Lapizie
  • 2 große Lorbeerblätter
  • ein Stück Wildschweinknochen
  • 1 Kelch voll Rotwein
  • Löwenhaar
  • 1 Adlerfeder
  • Waldmeister
  • Löffel zum Umrühren

Stationen-Personal:

  • 2 Wächter
  • Druide
  • Majestix
  • Römischer Soldat
  • Falballa
  • Seher
  • Wurstifix
  • Händler aus Lutetia
  • Fischhändler Verleihnix
  • Schmied

Ablaufplan:

Diese Übersicht ist nur den Stationenleitern bekannt und auf keinen Fall den Gruppen. Welche Stationen sind wie zurückzulegen um an das begehrte Rezept zu kommen?


Knochen eines Wildschweines

Beim Seher: Hinweis in der Küche nach Arbeit fragen Küche: Aufgaben erledigen Löffel, Lunch Paket für Wurstifix Spiel: Würstchenschnappen Knochen eines Wildschweines


Wein = rotes Tuch

Soldat: „He, Lust auf ein Spielchen?“ gewinnen oder dreimal verlieren lutetische Münze Händler Wein = rotes Tuch


Waldmeister- Haarkur

Falballas: Spiel Kätzchen aus dem Baum holen Taschentuch röm Soldat Rose für Falballa Waldmeister- Haarkur


Löwenhaar

Beim Seher: Hinweis zum Auffinden der Löwenhöhle finden Löwenhöhle dem schlafenden Löwen ein Haarbüschel ausreißen Löwenhaar


Adlerfeder

Gläser von Weinhändler Falballa: kaputte Kette Schmied repariert Kette für Wurstifix´ Frau Angel Fischhändler: Fisch Seher Adlerfeder


Mistelzweig

Schmied: Schlüssel Falballa: Mandarine Wurstifix: Gutschein Händler: Murmeln Soldat: Witz Fischhändler: Salz

Fischhändler: Edelsteine Schmied: Sichel Salz+Sichel Händler: Mistelzweig


Lorbeerblätter

Wurstifix: Köder Fischhändler: verheddertes Netz Soldat: Abholschein Schmied: Wasserholen Waffe + Goldklumpen Weinhändler: Lorbeerblätter


Lapizie

Waffe Soldat: Angelhaken Fischhändler: Cervisia Wurstifix: 3 Wörter/Gedicht Falballa: Lapizie


Stationen, Personen und Aufgaben

Falballa

Vorbereitung für die Station:

  • Stoffkatze o.ä., auf Baum zum Raufklettern versteckt
  • Kleid/Rock à hübsche gallische Frau (möglichst blond)

Handlungsanweisungen:

  • Wenn eine Gruppe vorbeiläuft:

    Wenn jemand vorbei läuft: „Könnt ihr mir helfen, mein Kätzchen zu retten? Es ist dort auf den Baum raufgeklettert“.
    Taschentuch „Viele Männer würden es gerne besitzen, aber ich schenke es euch als Dank“

  • Wenn eine Gruppe die Rose bringt, die sie vom Soldat bekommen hat:

    Rose von Soldat: „oh, das ist aber nett von euch, leider habe ich nicht mehr viel was ich euch schenken könnte, ...hier nehmt das“
    Waldmeister „vielleicht könnt ihr ja auch was mit meiner alten Waldmeister-Haarkur anfangen“

  • Wenn eine Gruppe ein Glas bringt, die sie vom Händler erhalten hat:

    Glas von Händler: „danke, auf das Glas warte ich schon lange“
    kaputte Kette „nehmt das zum Dank, die Kette könnt ihr bestimmt vom Schmied reparieren lassen“

  • Wenn eine Gruppe einen Schlüssel bringt:

    Schlüssel: „Ihr habt meinen Schlüssel gefunden! Nehmt als Dank diese“
    Mandarine „ein paar Vitamine verhelfen euch zu weiteren Heldentaten ;)!“

  • Wenn eine Gruppe ein Gedicht vorträgt: (Den Tipp hat die Gruppe von Wurstfix erhalten)

    Gedicht vortragen: „das ist aber süß von euch“
    Lapizie „pflückt euch dafür eine von den Blumen aus meinem Garten, es gibt keine schöneren Blumen als blaue Lapizien!“


(Wein-) Händler

Vorbereitung für die Station:

  • Wegweiser „Lutetia“ anbringen
  • Große Gläser als „Ware“ kennzeichnen
  • Einen Stand aufbauen (=Biertisch)

Handlungsanweisungen:

  • Wenn eine Gruppe vorbeiläuft:

    Wenn jemand vorbei läuft: „He, könntet ihr einen Botengang für mich erledigen? Falballa bezahlt euch bestimmt, wenn ihr ihr schnell das Glas vorbei bringt. Das hat sie schon vor Wochen bestellt, aber ich hatte nie Zeit es ihr vorbei zu bringen
    Glas

  • Wenn eine Gruppe mit einer lutetischen Münze kommt, die sie beim Spiel mit dem Soldaten erhalten hat und was kaufen will:

    lutetische Münze: „Nein, die Lorbeerblätter sind zu teuer, dafür müsstet ihr mir das dreifache zahlen! Aber ich habe noch einen guten Rotwein auf Lager, von dem könntet ihr ein Gläschen bekommen! Ah, ihr habt ja sogar einen Krug dabei...“
    Rotwein

  • Wenn eine Gruppe mit einer Silber- oder Goldklumpen kommt (erhalten vom Schmied):

    Silber- oder Goldklumpen: „Na da schaut die Sache schon ganz anders aus... Dafür könnt ihr euch die schönsten Lorbeerblätter aussuchen, die ich da habe“
    2 Lorbeerblätter

  • Wenn eine Gruppe mit einem Gutschein kommt (erhalten vom Wurstfix):

    Gutschein: „hier sind meine besten Murmeln, viele Soldaten vertreiben sich gerne die Zeit damit“
    3 Murmeln

  • Wenn eine Gruppe mit Salz kommt (erhalten vom Fischhändler):

    Salz: „Das ist aber eine ausgesprochen gute Qualität, dafür dürft ihr euch eine von meinen Misteln schneiden. Aber dafür braucht man eine Sichel!“

  • Wenn eine Gruppe mit Salz kommt (erhalten vom Fischhändler), sowie einer Sichel (erhalten vom Schmied)

    Sichel + Salz: „Das ist aber eine ausgesprochen gute Qualität, dafür dürft ihr euch eine von meinen Misteln schneiden. Und eine Sichel habt ihr auch gleich mitgebracht!“
    Mistelzweig


Seher

Vorbereitung für die Station:

  • Nest mit versteckter Adlerfeder
  • Liste der Gruppen, jede darf nur viermal fragen (als erstes immer die ersten beiden Tips)

Handlungsanweisungen:

  • Wenn eine Gruppe mit einem Fisch kommt (erhalten vom Fischhändler):

    Fisch: „ich sehe... ihr benötigt eine Adlerfeder... dort oben in dem Nest werdet ihr fündig werden...“

  • Ansonsten wenn eine Gruppe vorbeikommt und noch keine 4 Fragen gestellt hat, gibt der Seher jeweils einen Tipp.

    Bei den ersten beiden Fragen gibt der Seher die Tipps „Küche nach arbeit Fragen“, sowie „Ort der Löwenhöhle“. Die anderen Tipps richten sich nach den Dingen die die Gruppe bei sich führt.

    Tipps

    • Küche nach Arbeit fragen
    • Ort der Löwenhöhle
    • Falls im Besitz des Taschentuchs: Soldaten stehen auf Falballa
    • Falls im Besitz der Münze: kauft euch halt was schönes dafür, z.B. ein Glas Wein
    • Falls im Besitz der reparierten Kette: Wurstifix hat mit seiner Frau gestritten, er braucht bestimmt ein Versöhnungsgeschenk
    • Falls im Besitz der Mandarine: Wurstifix liebt Zitrusfrüchte
    • Falls im Besitz des Schlüssels: Falballa hat ihren verloren

Römischer Soldat

Vorbereitung für die Station:

  • Würfelbecher + Spiel
  • Murmelspiel
  • Witz

Handlungsanweisungen:

  • Wenn eine Gruppe vorbeiläuft:

    Wenn jemand vorbei läuft: „He, Lust auf ein Spielchen?“ (gewinnen oder 3x verlieren)
    Münze hier nehmt das, weil ihr mich ein bisschen beschäftigt habt

  • Wenn eine Gruppe mit dem Taschentuch kommt (erhalten vom Falballa):

    Taschentuch: „bringt dieser wunderschönen Frau diese Rose als Dank von mir“
    Rose

  • Wenn eine Gruppe mit dem verheddertes Netz kommt (erhalten vom Fischhändler):

    verheddertes Netz: „Ich würde euch gerne helfen, aber dazu brache ich ein Schwert. Ich habe eins bei eurem Schmied in Auftrag gegeben, Holt es doch bitte für mich ab.“
    Abholschein

  • Wenn eine Gruppe mit dem Schwert kommt (erhalten vom Schmied):

    Schwert:
    Angelhaken „der hatte sich darin verheddert, bringt ihn dem Fischhändler zurück, er wird euch sicher dankbar sein!“

  • Wenn eine Gruppe mit Murmeln kommt (erhalten vom Wein-Händler):

    Murmeln: „ich kenne ein Spiel mit Murmeln, spielt ihr mit mir eine Runde?
    Witz „dafür, dass ihr mir die Zeit vertrieben habt erzähle ich euch meinen Lieblingswitz!“


Metzger Wurstifix

Vorbereitung für die Station:

  • Leine mit Würstchen zum Schnappen
  • Evtl. Platz für die Kinder, zum Schreiben
  • Wegweiser anbringen

Handlungsanweisungen:

  • Wenn eine Gruppe vorbeiläuft:

    Wenn jemand vorbei läuft: „Könnt ihr Verleihnix diesen Köder von mir bringen?“
    Köder

  • Wenn eine Gruppe mit dem Lunch-Paket kommt (erhalten in der Küche):

    Lunch-Paket: „Ah, endlich kann ich die neue Salamisorte testen... Wollt ihr solang die alte Sorte aufbrauchen? Ich kenne da ein tolles Spiel (Würstchenschnappen).“
    Wildschweinknochen „der Druide hat euch doch wegen den Zutaten für den Zaubertrank losgeschickt? Nehmt diesen Wildschweinknochen mit, normalerweise braucht er davon immer einen”

  • Wenn eine Gruppe mit der reparierten Kette kommt (repariert vom Schmied):

    reparierte Kette: “Das ist aber ein schönes Stück... sag mal würdet ihr mir die für meine Frau geben? Ihr könnt dafür meine alte Angel haben.”
    Angel

  • Wenn eine Gruppe mit Mandarinen kommt (erhalten von Falballa):

    Mandarine: “Oh, ich liebe Mandarinen! Ich gebe euch dafür einen
    Gutschein damit könnt ihr euch ein bisschen die Zeit vertreiben”

  • Wenn eine Gruppe mit Cervisia kommt (erhalten von Fischhändler):

    Cervisia: “Oh Cerevisia, damit kann ich einen prächtigen Bierschinken machen”.

    3 Wörter, Zettel, Stift “Ich bringe euch dafür etwas fürs Leben bei! Wisst ihr was jeder schönen Frau gefällt: ein selbstgeschriebenes Gedicht! Überlegt euch ein Gedicht in dem diese Wörter (Blicke, Sehnsucht, Schönheit, Liebe, Natur, ...) hier vorkommen und zeigt es mir dann!” (Gedicht kontrollieren, wenn ein Schmarrn geschrieben wurde nochmal neu schreiben lassen!)
    "mit diesem Gedicht damit beeindruckt ihr jede Frau, tragt es doch mal Falballa, der Dorfschönheit vor, sie wird sich bestimmmt erkenntlich zeigen!”


Schmied Haudraufwienix

Vorbereitung für die Station:

  • Wegweiser „ Schmiede Haudraufwienix“
  • 4 Eimer zum Wasserholen (2 je Gruppe))
  • In der Nähe: Zugang zu Wasserleitung
  • Draht zu reparieren der Kette

Handlungsanweisungen:

  • Wenn eine Gruppe vorbeiläuft:

    Wenn jemand vorbei kommt: „ihr kommt doch durch das Dorf? Ich habe diesen Schlüssel gefunden, vielleicht findet ihr heraus wem er gehört“
    Schlüssel

  • Wenn eine Gruppe mit Edelsteinen kommt (erhalten von Fischhändler):

    Edelsteine: „Toll, mit diesen Edelsteinen lassen sich prächtige Waffen verzieren“
    Sichel „nehmt zum Dank diese Sichel“

  • Wenn eine Gruppe mit einem Abholschein kommt (erhalten von Wurstfix):

    Abholschein: „Ja, das Schwert ist fast fertig, mir ist nur leider mein Kühlwasser leer gegangen, ihr müsstet mir erst welches holen, sonst wird der Stahl nicht hart“
    2 leere Eimer Wasserspiel: Wasser im Eimer holen: „Super, jetzt kann ich wieder weiterarbeiten!“
    Silberklumpen „Danke, dass ihr mir diese schwere Arbeit abgenommen habt!“
    Schwert „hier habt ihr die Waffe.“

  • Wenn eine Gruppe mit einer kaputten Kette kommt (erhalten von Falballa):

    Kaputte Kette: „Na, was habt ihr denn mit der Kette gemacht, die schaut ja ganz schön ramponiert aus... aber das haben wir gleich!“
    reparierte Kette


Fischhändler Verleihnix

Vorbereitung für die Station:

  • Eimer mit Schlamm
  • Wegweiser

Handlungsanweisungen:

  • Wenn eine Gruppe vorbeiläuft:

    Wenn jemand vorbei kommt: „könnt ihr mir helfen? Mir sind fünf kostbare Edelsteine in diese Schlammpfütze gefallen, würdet ihr sie mir rausholen? Ich hab vom ganzen Angeln Muskelkater im Rücken“
    2 Edelsteine „weil ihr die Steine rausgeholt habt dürft ihr zwei Edelsteine davon als Lohn behalten“

  • Wenn eine Gruppe mit einer Angel kommt (erhalten von Wurstfix):

    Angel: „Oh, ihr habt eine Angel für mich!“
    Fisch „hier, nehmt einen von meinen Fischen dafür, mit der Angel werde ich bestimmt Dutzende fangen!“

  • Wenn eine Gruppe mit einem Köder kommt (erhalten von Wurstfix):

    Köder: „Könnt ihr mir auch einen Gefallen tun? Mein bester Angelhaken hat sich in diesem Netz verheddert, bringt es doch zu dem jungen Römer, damit er den Haken löst und bringt ihn mir zurück!“
    verheddertes Netz

  • Wenn eine Gruppe mit einer Angelhaken kommt (erhalten vom römischen Soldat):

    Angelhaken: „super, jetzt kann ich wieder Fischen gehen“
    Cervisia „Hier habe ich eine kleine Erfrischung für euch“

  • Wenn eine Gruppe mit einem tolle Witz kommt (erzählt und gehört zuvor beim römischen Soldat):

    Witz: „Hoho. So einen guten Witz habe ich schon lang nicht mehr gehört!!“
    Salz „Nehmt das, es ist das beste Salz, das man in der ganzen Umgebung bekommt!“


Löwe

Vorbereitung für die Station:

Ein Stofftier (oder ein verkleideter Gruppenleiter) mit angebundenen Haarbüscheln liegt gut versteckt im Wald rum
Löwenhaar ausreißen. Die Kinder müssen den Löwen finden (ggf. fangen) und ihm ein Haarbüschel rausreißen.


Küche

Vorbereitung für die Station:

  • Lunchpakete vorbereiten
  • Aufgaben bereit halten (Putzdienste, Aufräumen, Unrat einsammeln etc.)

Handlungsanweisungen:

Kinder fragen von selber nach ARBEIT: nach erfüllter Aufgabe erhält die Gruppe
ein Essenspaket für jeden, einen Löffel, sowie ein Lunch-Paket für den Metzger Wurtstifix.


Majestix

Handlungsanweisungen:

Majestix hat die Oberaufsicht. Erklärt das Spiel und hilft aus, wo es während des Spiels ggf. etwas klemmt.


Materialliste

Für das Rezept:

  • Mistelzweig pro Gruppe
  • 1 blaue Lapizie pro Gruppe
  • 2 große Lorbeerblätter pro Gruppe
  • ein Stück Wildschweinknochen pro Gruppe
  • 1 Kelch voll Rotwein pro Gruppe (1 rotes Tuch)
  • Löwenhaar pro Gruppe
  • 1 Adlerfeder pro Gruppe
  • Waldmeister pro Gruppe
  • Löffel zum Umrühren pro Gruppe

Für die Stationen:

  • Lunchpakete pro Person
  • Stoffkatze für das Baumversteck
  • Pappschilder als Wegweiser
  • Gläser
  • Biertische
  • Murmeln, jeweils 3 pro Gruppe
  • Draht für die Reparatur der Kette
  • Jeweils eine Kette pro Gruppe
  • Salzbretzeln, Würstchen o.ä. für das Spiel „Würstchenschnappen“
  • Lutetische Münze, pro Gruppe ein „Schokoladentaler“
  • Löwenhaar (gelbe Wollfäden), Stofflöwe oder ähnliches
  • Angelrute pro Gruppe
  • Angelhaken pro Gruppe
  • Verheddertes Netz (alte Gardine) pro Gruppe
  • Fisch (ausgeschnittener Pappfisch) pro Gruppe
  • Schlüssel pro Gruppe
  • Mandarinen pro Gruppe
  • Gutschein pro Gruppe
  • Salz pro Gruppe

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit