Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Tausche Ideen gegen Spielebuch

Rollenspiel „Die Heilung der Waldelfe“

Kurzbeschreibung:

Einfaches Rollenspiel mit 11 Charakteren. Kann mit etwa 10 Gruppen gespielt werden. Besonders gut wirkt das Spiel nachts.

Ziel des Spiels:

Die Tochter des Waldgeistes ist sehr krank und droht bald zu sterben. Sie kann nur gesund werden, wenn die Gruppe ihr folgende Dinge bringt:

  • Heilspruch
  • Heiltrank
  • Licht des Lebens

Jeder Teilnehmer bekommt ein Lebensband (z.B. eine rote Serviette).Die Gruppe kann sich nur bewegen, wenn alle ihre Lebensbänder haben.

Wenn einer dies verliert, ist er tot und kann sich nicht mehr bewegen. Lebensbänder können beim Waldgeist wiedererlangt werden (nur von lebendigen Mitgliedern der Gruppe). Sind alle Mitglieder einer Gruppe tot, hat sie verloren.

Tipp:

Das Spiel wirkt besonders gut, wenn die Charaktere ihre Rollen und Kostüme gut vorbereiten und so authentisch wie möglich spielen(zum Beispiel kann man sich noch eine Lebensgeschichte für seine Person ausdenken usw.). Wird das Spiel nachts gespielt, können die Requisiten zusätzlich um Fackeln, Laternen oder ähnliches erweitert werden. Das trägt zur besonderen Atmosphäre bei.

Start des Spiels

Zu Anfang erklärt der Waldgeist sein Anliegen allen Gruppen. Die Lebensbänder werden verteilt. Nach der Einführung können sich alle Gruppen frei zwischen den Charakteren bewegen.

1) Waldgeist:

Verkleidung: Alter Mann, Hut, Stock, mit Pflanzen bewachsen
Aussage/Tätigkeit/Rolle: Klagt über die Krankheit seiner Tochter und bittet die Gruppen um schnelle Hilfe für sie. Erklärt jeder Gruppe, was er für die Heilung braucht (Heiltrank, Heilspruch, Licht des Lebens) Erzählt von Visionen der Tochter und erklärt, dass diese vielleicht hilfreich für sie sein können.
Was kann man bekommen: Kann jemandem ein Lebensband geben, wenn dieser ihm etwas Lebendiges und etwas Totes bringt. (Es können sich auch andere bzw. weitere Aufgaben dafür ausgedacht werden.)
Material: Lebensbänder

2) Waldelfe (Tochter des Waldgeistes)

Verkleidung: weiße Kleidung, mit Decke/Tuch bedeckt
Aussage/Tätigkeit/Rolle: Liegt sterbenskrank, wie in Trance auf dem Boden, wirkt abwesend, stöhnt, spricht sehr leise, hat Visionen: kann den Gruppen mit folgenden Sätzen Tipps geben: „Der, der alles weis, wird niemals sprechen.“ „Nur wer sich als würdiger Untertan erweist, dem wird er sein Wissen schenken“ „Ein Narr wird nur in Reimen dir gehorchen.“
Was muss man bringen: - Heiltrank der Hexe (mit den zwei Zutaten=> muss erkennbar sein) - Karte mit Heilspruch ( „Homullus vivesce“) - brennendes Teelicht mit Licht des Lebens Erhält sie alle 3 Gegenstände von einer Gruppe, steht sie auf und ist geheilt. => Spiel gewonnen
Material: nichts

3) Ork:

Verkleidung: brutales, bösartiges Wesen, evtl. grüne Haut,
Aussage/Tätigkeit/Rolle: mit ihm ist gar nicht zu reden, versucht Lebensbänder zu klauen, verteidigt Schlangenblut
Was kann man bekommen: Schlangenblut (rote Flüssigkeit in Becher/Flasche) 10x Gruppen müssen ihm das Schlangenblut jedoch mit List abjagen
Material: 10 Behälter mit roter Flüssigkeit

4) Weiser Mann

Verkleidung: Alter, weißhaariger Mann mit Bart, gebrechlich, geht am Stock,
Aussage/Tätigkeit/Rolle: möchte den Stein des Wissenden haben
Was kann man bekommen: Heilspruch
Was muss man bringen: den Stein des Wissenden
Material: 10x Heilspruch: „Homullus vivesce“ auf Stück Pappe geschrieben

5) Kräuterhexe

Verkleidung: kleine, buckelige Person, Hexenhut, Hakennase,
Aussage/Tätigkeit/Rolle: macht sich lustig über die Gruppen, erzählt von einem Heiltrank für den sie Zutaten (s.u.) braucht.
Was kann man bekommen: kann mit Braunwurz und Schlangenblut Heiltrank mixen
Was muss man bringen: Braunwurz und Schlangenblut
Material: Topf für Heiltrank, 10 Becher/Flaschen für Transport des fertigen Heiltranks

6) Weiße Frau

Verkleidung: schöne, weißgekleidete Frau, lange Haare,
Aussage/Tätigkeit/Rolle: möchte eine Rose geschenkt bekommen
Was kann man bekommen: Licht des Lebens (Teelichter zum Transportieren des Lichts)
Was muss man bringen: Rose
Material: 10 Teelichter, Fackel oder Kerze mit Licht des Lebens

7) Taubstummer (=Allwissender)

Verkleidung: alte Lumpenkleidung,
Aussage/Tätigkeit/Rolle: kann nicht sprechen und nichts hören,
Was kann man bekommen: Stein des Wissenden
Was muss man bringen: die ganze Gruppe muss sich kniend vor ihn niederwerfen, nur dann wird er ihnen den Stein des Wissenden geben
Material: 10 besondere Steine

8) Zwerg

Verkleidung: kleine Person mit Bart, Zwergenmütze,
Aussage/Tätigkeit/Rolle: hat Hunger
Was kann man bekommen: Braunwurz
Was muss man bringen: etwas zu Essen
Material: 10 braune Baumwurzeln (evtl. Lakritzschnecken als Baumwurzeln)

9) Gretel

Verkleidung: Mädchen mit Kopftuch,
Aussage/Tätigkeit/Rolle: klagt, hat Hänsel verloren, ist erschöpft und kann nicht mehr weiterlaufen
Was kann man bekommen: Lebkuchen
Was muss man bringen: Hänsel (er muss zu ihr gebracht werden)
Material: 10 Lebkuchen

10) Hänsel

Verkleidung: Junge mit Stock und Tuchbündel,
Aussage/Tätigkeit/Rolle: läuft pfeifend und singend umher (auf dem ganzen Spielfeld, hält sich jedoch von Gretel fern, kommt mit einer Gruppe nur dann mit, wenn diese ein Lied für ihn singt – was er aber nicht verrät)
Was kann man bekommen: kann Gretel dazu bringen der Gruppe Lebkuchen zu geben, wenn er zu ihr gebracht wird
Was muss man bringen: kommt mit, wenn die Gruppe gemeinsam ein Lied singt, wenn die Gruppe aufhört zu singen, läuft er weg
Material: nichts

11) Verwirrter (Narr)

Verkleidung:
Aussage/Tätigkeit/Rolle: Verwirrter Mann, wirkt leicht verrückt, antwortet auf jede Frage mit: Folgt mir, ihr Narren“, (läuft ohne Ziel in einem kleinen Bereich hin und her)
Was kann man bekommen: Rosen
Was muss man bringen: muss in Reimform auf eine Rose angesprochen werden
Material: 10 Rosen

Materialliste

  • Lebensbänder für jeden Mitspieler + Ersatz (z.B. rote Servietten)
  • 10 Becher/Flaschen mit roter Flüssigkeit (z.B. Ketchup)
  • 10 Stücke Pappe mit dem Spruch: „Homullus vivesce !“
  • Topf zum Mischen des Heiltranks (Kräuterhexe)
  • 10 Becher/Flaschen zum Transportieren des Heiltranks
    Tipp: Die Behälter für das Schlangenblut und den fertigen Heiltrank sollten sich nach Möglichkeit unterscheiden, damit es zu keiner Verwechselung kommt.
  • 10 Teelichter
  • 10 besondere Steine (Stein des Wissenden)
  • Fackel oder Kerze , Feuerzeug
  • 10 abgerollte Lakritzschnecken (als Braunwurz)
  • 10 Lebkuchen
  • 10 Rosen
  • Verkleidung der jeweiligen Charaktere

Autor: Michael G. von den Pfadfindern aus Meschede [Pfadfinder Meschede]

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit