Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne Zustimmung der Urheber nicht erlaubt.

Kinder: Erziehung und Pädagogik
Kinder zu erziehen - gar nicht sooooo einfach. Vielschichtig mit vielen
Wegen und Möglichkeiten in der Erziehung und Pädagogik
©: www.praxis-jugendarbeit.de

Jeden Wunsch erfüllen – Unglücklich gemachte Kinder

„Kennt ihr das sicherste Mittel, euer Kind unglücklich zu machen? Gewöhnt es daran, alles zu bekommen! Denn seine Wünsche wachsen unaufhaltsam mit der Leichtigkeit ihrer Erfüllung.“
Jean-Jacques Rousseau, aus „Emile oder über die Erziehung“

Dieses Zitat von Jean-Jacques Rousseau, einem Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge und Naturforscher passt sehr gut zu dem vor kurzem geschriebenem Artikel „Verwöhnung – die schlimmste Form der Vernachlässigung des Kindes“.

Denn mit seinem Zitat macht Jean-Jacques Rousseau darauf aufmerksam, welche negativen Folgen es haben kann wenn einem Kind jeder Wunsch erfüllt wird – wenn es nach Strich & Faden verwöhnt wird.

Dem Kind wird es leicht gemacht alles zu bekommen, was es fordert. Dass sich die Eltern krumm legen, an allen Ecken und Enden sparen nur um dem Kind seine Wünsche zu erfüllen – das sieht das Kind überhaupt nicht. Aber auch Eltern mit genügend finanziellem Polster machen es den Kindern einfach, indem sie ihren Sprösslingen alles finanzieren und hinstellen.

Was sind mögliche Folgen?

  • Diese Kinder lernen nicht, dass das Leben nicht nur aus „Fordern & Nehmen“ besteht, sondern dass auch das „Geben“ dazugehört.

  • Diese Kinder lernen nicht sich selbst etwas zu erarbeiten, sie lernen nicht mit Geld umzugehen, oder den Wert des Geldes zu schätzen, sie lernen nicht abzuwägen welcher Kauf nun sinnvoller ist und lernen nicht zu verzichten.

  • Möglicherweise werden diese Kinder irgendwann einmal auf Schwierigkeiten stoßen und merken, dass nicht immer alles so leicht zu haben ist.

Ja und spätestens dann, werden diese (nun erwachsenen) Kinder merken, dass irgendetwas falsch gelaufen ist.

Emil oder Über die Erziehung
Emil oder Über die Erziehung
von Jean-Jacques Rousseau
Buch bestellen bei Amazon

Buchtipp: Emil oder Über die Erziehung

„Emile oder über die Erziehung“ ist das pädagogische Hauptwerk Jean-Jacques Rousseaus aus dem Jahr 1762 und enthält einige interessante Ansichten zur Erziehung. Sein Werk hat maßgeblich die moderne Pädagogik beeinflusst. In der Erziehungswissenschaft, in Ausbildungsseminaren zum (zur) Erzieher(in) wird immer wieder auf dieses Hauptwerk zur Pädagogik von Rousseaus verwiesen. Sich damit auseinanderzusetzen lohnt sich auf jeden Fall.

Weitere Artikel zu diesem Thema finden Sie hier:

Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme