Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne Zustimmung der Urheber nicht erlaubt.

Online-Gruppenstunde - Jugendarbeit in Zeiten von Corona

Online-Gruppenstunde - Jugendarbeit in Zeiten von Corona Bild Nr.: 4912180
Online-Gruppenstunde - Jugendarbeit in Zeiten von Corona | ©: Image by Vektor Kunst from Pixabay

Das gab es noch nie, zumindest nicht seit dem Zweiten Weltkrieg, dass das öffentliche Leben stillsteht. Für die Jugendarbeit bedeutet das: auch keine Gruppenstunden mehr in Zeiten der Corona Krise. Was tun?

Die Lösung könnte lauten: Online-Gruppenstunde

Das ist wichtig, denn den Kindern und Jugendlichen wird es mit der Zeit sehr langweilig zu Hause werden. Da würde dann eine Online-Gruppenstunde schon für Abwechslung sorgen.

Zum anderen hältst Du auch den Kontakt zu Deinen Gruppenmitgliedern aufrecht. Das ich auch wichtig.

Möglichkeiten für eine Online Gruppenstunde gibt es mehrere. Man könnte verschiedene Lifestreamingdienste nutzen, eine Skypesession aufbauen, oder google hangouts nutzen.

Voraussetzung wäre natürlich, dass Du die E-Mail Adressen Deiner Gruppenmitglieder alle hast, oder zumindest ein Netzwerk, so dass sich dann alle am besagten Termin online einfinden bzw. einwählen können.

Was für Ideen gibt es für eine Online Gruppenstunde?

Online-Gruppenstunde - Jugendarbeit in Zeiten von Corona Bild Nr.: 4221403
Online-Gruppenstunde - Jugendarbeit in Zeiten von Corona | ©: Image by Tumisu from Pixabay

Nun hoffen wir einmal alle, dass Online Gruppenstunden keine Dauereinrichtung werden und sich nicht über Wochen und Monate hinziehen, aber 4-5 Ideen sollte man sich schon mal überlegen.

So eine Online-Gruppenstunde muss auch keine 90 Minuten andauern, sondern kann auch nur 30-45 Minuten dauern.

Mir sind auf Anhieb ein paar Ideen eingefallen.

Quiz:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Quiz durchzuführen, was man durchaus auch 2-3x machen könnte. Wichtig wäre, dass man seinen Bildschirm den anderen präsentieren kann. Dann wären zum Beispiel diese Quizformen denkbar.

  • Bilderquiz: es werden Bildausschnitte gezeigt, die von den anderen erraten werden müssen. Die Lösung wird im Chatfenster eingetippt. Der erste mit der richtigen eingetippten Lösung bekommt den Punkt.

  • Der große Preis: auch hier werden Fragen zu verschiedenen Wissensgebieten gestellt. Das Team was dran ist, muss die Lösung nennen. Quizfragen zu biblischen Themen

  • Montagsmaler: jedes darf den anderen Gruppenmitgliedern einen Begriff auf PAINT zeichnen. Die anderen müssen so schnell als möglich den Begriff raten. Man könnte aber auch gegen Google hier spielen. Je besser man zeichnet, desto schneller errät google den gemalten Begriff. https://quickdraw.withgoogle.com/ Irgendwie lustig. Wie oft gelingt es der Gruppe hier innerhalb von den 19 Sekunden google zum gewünschten Begriff zu lenken.

  • Corona Quiz: ein paar Fragen rund um den Corona-Virus. Alle Fragen müssten eigentlich von allen mittlerweile beantwortet werden können.

Coronavirus Quizfragen Bild Nr.: 4924022
Coronavirus Quizfragen | ©: Image by Gerd Altmann from Pixabay

  • Ratekrimis: der Gruppenleiter liest einen Ratekrimi vor. Die Gruppenmitglieder erraten wer der Täter ist. Geeignet sind hier natürlich nur sehr kurze Geschichten.

  • Berufe Raten: jedes Gruppenmitglied denkt sich einen Beruf aus und macht dazu eine typische Handbewegung. Nun darf jeder reihum wie beim Berufe Raten versuchen den Beruf einzugrenzen und letztendlich zu erraten. Allerdings dürfen maximal 10 Fragen gestellt werden, dann muss der Beruf erraten sein. Oder es werden Pantomime-Begriffe erraten.

Spiele über die Webcam:

Leider sind ja Spielabende gar nicht so einfach Online möglich – und vermutlich auch nie so spannend wie ein echter – live Spielabend. Trotzdem könnten einige Spiele möglich sein. Man könnte im Vorfeld den Kids sagen, was sie bereithalten sollten.

Zum Beispiel:

  • Ein Kandidat muss so viel wie möglich Streichhölzer auf einem Flaschenkopf stapeln. Voraussetzung ist: der Kandidat muss Streichhölzer zu Hause haben und natürlich eine Webcam für die online Übertragung.

  • 15 Salzstangen in 60 Sekunden aufessen. Voraussetzung wie zuvor ist, dass die Salzstangen zu Hause vorhanden sind.

  • Erbsen in einem Erbsenglas schätzen. Da wird ein Glas mit Erbsen gefüllt von allen Seiten gezeigt. Die anderen müssen nun raten wieviel Erbsen sich im Glas befinden.

  • Eine Flasche Sprudel austrinken. Welcher Kandidat schafft es in welcher Zeit?

  • Einen Text (Bibelstelle) möglichst schnell und fehlerfrei ins Chatfenster eintippen. Dabei lässt sich ja gut die Zeit stoppen und die Tippfehler zählen.

Was gibt es sonst noch?

Verhaltenstipps: Hände waschen, keine Umarmungen, Abstand halten. Eigentlich langweilig, wenn auch wichtig, aber sicherlich schon 1000x gehört. Trotzdem wie wäre es mit der Einübung von Corona-Begrüßungsritualen? Sicherlich ganz lustig – sofern man eine Kamera bzw. per Handy in die Online-Session übertragen kann.

  • Die Ideen für die nächsten Gruppenstunden sammeln, sobald man sich wieder treffen darf. Oder das nächste gemeinsame Zeltlager bzw. Gruppenausflug planen.

  • Ein Meditationsbild zeigen und darüber sprechen. Was fällt jedem bei dem Bild ein?

Wer noch Ideen hat, der kann sie einsenden.

Weitere Meldungen und Artikel für Jugendleiter in der Jugendarbeit zu...

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme Jugendthemen und Jugendprobleme