Quelle: www.Praxis-Jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Andachten und Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit
nur für den privaten Gebrauch | Eine Veröffentlichung - egal wo - ist ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.

Toilettenpapier - Klopapierspiele

Klopapier – unser alltäglicher Begleiter. Wer hätte gedacht, dass mit ein bisschen Kreativität sich damit auch Toilettenpapier-Spiele veranstalten lassen. Natürlich im unbenutzen Zustand (kleiner Scherz). Ob nach den Spielen die Klopapierrollen noch ihrem eigentlichen Zweck zugeführt werden können – das wird sich dann zeigen. Auf jeden Fall sind Toilettenpapierrollen in der Anschaffung relativ günstig, so dass mit 4-5 Euro schon ein fetziger Spielenachmittag möglich ist.

Profaner geht es sicherlich nicht mehr: wir haben im Rahmen dieser Webseite bereits unzählige Spiele unter Verwendung einfacher Haushaltsgegenstände besprochen. Dass man jedoch auch mit einfachem Toilettenpapier Spiele gestalten kann, ist den meisten sicherlich neu. Dabei gibt es hierfür tolle Ideen, auf die man einfach nur kommen muss. Die besten davon möchten wir Ihnen im Rahmen dieser Seite einmal etwas näher vorstellen.

Klopapierspiele: eine ausgerollte Toilettenpapierrolle darf bei einem Wettlauf nicht zerreißen
Klopapierspiele: eine ausgerollte Toilettenpapierrolle darf bei einem Wettlauf nicht zerreißen | ©: www.praxis-jugendarbeit.de

Das Schöne an Toilettenpapier ist, dass sich der Gruppenleiter keinerlei Sorgen um die Beschaffung des notwendigen Materials machen muss. Sowohl im Gruppenhaus als auch auf einer Reise oder Freizeit steht überall Toilettenpapier in beliebiger Menge zur Verfügung. Das Spielmaterial muss also auf Reisen noch nicht einmal mitgenommen werden.

Doch was kann man alles mit Toilettenpapier spielen?

Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. So kann beispielsweise zur Aufgabe gemacht werden, einen Mitspieler mithilfe von Toilettenpapier so schnell wie möglich komplett einzuwickeln, so dass hinterher kein Körperteil mehr zu sehen ist. Durch die rollenartige Form eignet sich Toilettenpapier jedoch auch für Geschicklichkeitsspiele. Wie wäre es mit einem Toilettenpapierrollen-Weitwurf oder einem Geschicklichkeitswerfen, bei dem die Rolle in einem bestimmten markierten Feld zum Liegen kommen muss?

Sollen dagegen die Fingerfertigkeiten der Teilnehmer trainiert werden, gibt es auch dafür geeignete Spiele unter Verwendung von Toilettenpapier. Mit einer Schere kann das Papier beispielsweise in möglichst kleine Streifen geschnitten werden, so dass ich mit einer Rolle eine möglichst lange Strecke auslegen lässt. Wer die längste Strecke schafft, hat gewonnen.

Bitte nicht in die Natur!

Hinsichtlich der Sicherheit der Teilnehmer gibt es bei der Verwendung von Toilettenpapier nicht viel zu beachten. Es sollte lediglich Wert darauf gelegt werden, dass das Toilettenpapier nach dem Spiel fachgerecht entsorgt wird und somit nicht in der Natur landet.

  1. Klopapiermumie

    Bei diesem Spiel muss sich der jeweilige Spieler selbst einwickeln und wird nicht von Helfern eingewickelt. Wie geht so was? Die Klopapierrolle wird an einer Halterung befestigt, so dass sie sich abrollen kann. Der Kandidat nimmt den Papieranfang in die Hände und dreht sich auf Kommando um die eigene Achse und versucht sich von Fuß bis Kopf einzuwickeln. Die Rolle muss komplett abgewickelt werden.

  2. Toilettenpapier Curling

    Eine Klopapierrolle muss in ein auf dem Gruppenboden markierten Kreis zum Liegen kommen.

  3. Klopapierbowling

    Im Gruppenraum stehen ein paar Kegel oder Becher. Diese müssen aus 6-8 Meter Entfernung mit einer rollenden Toilettenpapierrolle umgekegelt werden. Wichtig ist, dass die Papierrolle auch rollt und nicht geworfen wird.

  4. Klopapiertransport

    Eine Klopapierrolle wird komplett ausgerollt und alle Gruppenmitglieder versuchen diese lange Klopapierschlange so durch das Gelände zu tragen, dass diese nicht reißt. Es gehört schon etwas Koordination innerhalb der Gruppe dazu um das diese Aufgabe gelingt.

  5. Toilettenpapierweitwurf 1

    Eine Klopapierrolle muss so weit wie möglich geworfen werden.

  6. Toilettenpapierweitwurf 2

    Eine Klopapierrolle muss so weit wie möglich geworfen werden, dabei wird jedoch das sich abwickelnde Papier gemessen (Papierfahne).

  7. Büchsenschießen

    Anstatt Bälle werden Toilettenpapierrolle als Wurfgeschoss verwendet.

  8. Klopapier stapeln

    Wer kann den höchsten Toilettenpapier-Turm bauen, so dass dieser nicht umfällt?

  9. Stapellauf

    Es müssen 10 rollen übereinander gestapelt werden und anschließend mit dieser Stapel eine bestimmte Strecke zurücklegen.

  1. Toilettenpapier Staffellauf

    Die Klopapierrolle wird zwischen die Knie geklemmt und ein Staffellauf wird absolviert.

  2. Klopapier-Paarlauf 1

    Eine Klopapierrolle wird zwischen das Paar geklemmt. Während dem Staffellauf darf diese Klopapierrolle nicht auf den Boden fallen.

  3. Klopapier-Paarlauf 2

    Immer 2 Personen werden mit Klopapier zusammengewickelt. Es reichen ca. 6 Umrundungen in lockerer Form (also nicht zu eng). Das Pärchen muss nun eine Strecke laufen, ohne dass das Klopapier, welche beide zusammenhält, unterwegs reißt.

  4. Klopapierreißen

    Das bekannte Geschicklichkeitsspiel. Aus einem Blatt Klopapier muss eine lange Papierschlange gerissen werden. Die längste Papierschlange gewinnt.

  5. Klopapierschlacht

    Mit nassen Klopapierrollen, die ggf. noch in eine wasserlösliche und heraus waschbare Farbe getaucht werden wird eine Klopapierschlacht im Freien (im Sommer) veranstaltet. Ein buntes Spektakel. Allerdings darf bei diesem Spiel nicht auf den Kopf gezielt werden, denn so eine nasse Papierrolle hat ein Gewicht. Wem das Spiel zu gefährlich und zu bunt ist, der muss es unbedingt weg lassen.

  6. Klopapierkrönung Die Rolle Klopapier auf dem Kopf über eine Staffel (Hindernisse...) balancieren.

  7. Klopapierturmgezerre

    Die Gruppe bildet einen Kreis, bei dem sich alle Mitspieler an den Händen halten. In der Mitte wird ein Turm aus Klopapierrollen aufgestellt (ca. 6-10 Rollen). Auf Kommando versucht jeder die anderen so in die Mitte des Kreises zu drängen, dass der Klopapierrollenturm umgeworfen wird. Der Spieler, der den Rollenturm umwirft, scheidet aus und muss den Kreis verlassen. Aus dem Kreis werden auch diejenigen ausgeschlossen, die die Hände während dem Spiel loslassen. Das Spiel ist ein ziemliches Gezerre und Gedränge, aber es ist wirklich lustig und bringt Schwung in jede Runde.
    Eine Zusendung von Angelika A. aus Österreich

Weitere 9 Spielideen zum Thema Toilettenpapier


Du kennst noch weitere Spiele mit Toilettenpapier?

Titel der Spielidee:

Spielbeschreibung:

Name und e-mail Adresse (freiwillig):

[ © www.praxis-jugendarbeit.de | 2500 Spiele, Bastelideen, Quizfragen für Partyspiele, Kindergeburtstag, Freizeiten, Gruppenstunde, Spielstrassen, Kinderfest etc. ]



Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit Spiele, Programme und Ideen zur Jugendarbeit